Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

"Staat lässt niemanden verhungern"

Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen in Karlsruhe / Richterin deutet an, dass die genaue Umsetzung ein Problem sein könnte. Mehr

 

Freunde werben für Europa

Das EU-Parlament startet eine Informationskampagne vor der Europawahl – und spannt dabei Normalbürger als Helfer ein. Mehr

 

Linke hält Stephan Harbarth für befangen

Der neue Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts stimmte als CDU-Bundestagsabgeordneter für Hartz-IV-Sanktionen. Mehr

 

Die Frau, die Sigmar Gabriel einen Rat gab

Susanne Neumann ist tot. Mehr

 

Südwest

Die Bundeswehr investiert 42 Millionen Euro in Baden-Württemberg

Südwest

Die Bundeswehr investiert 42 Millionen Euro in Baden-Württemberg

Bis spätestens 2024 werden drei Munitions- und Materiallager der Bundeswehr in Baden-Württemberg wiedereröffnet. 250 Arbeitsplätze sollen im Land entstehen. Mehr

 
Basel-Stadt kauft das Syngenta-Areal

Basel

Basel-Stadt kauft das Syngenta-Areal

Syngenta verkauft sein Firmenareal in Basel an den Kanton und die Pensionskasse. Der Hauptsitz stehe dadurch aber nicht zur Disposition, betont der Agrochemiekonzern. Mehr

 

Südwest

Ruhe, bitte!

Der Tourismus in Baden-Württemberg eilt von Rekord zu Rekord, doch Wachstum soll nicht mehr alles sein – der Trend geht hin zur Stille. Mehr

 

Südwest

Rekordjahr im Straßenbau

Das Land hat 2018 rund 1,5 Milliarden Euro in Verkehrswege investiert – so viel wie nie. Mehr

 

Ausland

Brexit-Deal abgelehnt: Diese 5 Optionen gibt es jetzt noch

Brexit-Deal abgelehnt: Diese 5 Optionen gibt es jetzt noch

Es war keine wirkliche Überraschung, aber am Ende doch ein Schock: Der von EU und britischer Regierung mühsam über Monate ausgehandelte Austrittsvertrag hatte im Unterhaus nicht den Hauch einer Chance. Und nun? Mehr

 
Als Tulip Siddiqs Baby warten musste

Als Tulip Siddiqs Baby warten musste

Am Dienstagabend hat das Unterhaus in London Theresa Mays Brexit-Deal abgeschmettert / Die Stimmung war bereits zuvor angespannt. Mehr

 

Britisches Parlament lehnt mit großer Mehrheit den EU-Austrittsvertrag ab

Nur 202 Stimmen für Brexit-Deal, 432 dagegen / Vertrauensabstimmung über Regierung von Theresa May an diesem Mittwoch geplant. Mehr

 

"Schluss mit der Ära der Könige"

Im nordfranzösischen Bourgtheroulde spricht Präsident Macron vor Lokalpolitikern / Die Gelbwesten aber dürfen nicht mitreden     . Mehr

 

Wirtschaft

Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Export läuft nicht mehr wie in den Vorjahren / Fachleute erwarten trotzdem keinen Einbruch im Jahr 2019. Mehr

 

EU will Einstimmigkeit bei Steuern kippen

Kommission hofft auf Mehrheitsentscheidungen / Zustimmung der Regierungen unwahrscheinlich. Mehr

 

VW und Ford schließen Allianz

Leichte Nutzfahrzeuge sollen gemeinsam produziert werden / Zusammenarbeit spart Kosten. Mehr

 

Anpassungsgeld für Kohlekumpel

Gewerkschaft will Absicherung. Mehr

 

Kultur

"Ein Ort für Experimente"

Kunst

"Ein Ort für Experimente"

Bundespräsident Steinmeier eröffnet in Berlin die Feierlichkeiten zum 100. Bauhaus-Jubiläum Mehr

 
Die Jugend des "Dritten Reichs"

Kultur

Die Jugend des "Dritten Reichs"

SACHBUCH: Der Historiker Konrad Jarausch lässt in "Zerrissene Leben" die Generation der 1920 bis 1930 Geborenen zu Wort kommen. Mehr

 

Literatur & Vorträge

Der Reiz des aufrechten Gangs

"Wintergäste reloaded" starteten in Riehen und Lörrach mit einer Version von Christa Wolfs Roman "Medea.Stimmen". Mehr

 

Theater

Emanzipation und Putzpläne

Das Mondo Musicaltheater führt in der Freiburger Mensabar "Die WG" auf. Mehr

 

Panorama

Mindestens 15 Tote bei Anschlag in Nairobi

Mindestens 15 Tote bei Anschlag in Nairobi

Immer wieder wird Kenia von Terroranschlägen heimgesucht. Doch die Hauptstadt Nairobi hat es selten getroffen. Nun erschüttert ein Angriff auf ein Luxushotel die Stadt – viele der Umstände sind noch unklar. Mehr

 
Spanien bangt um Julen

Spanien bangt um Julen

Ein Zweijähriger ist wohl in einen 100 Meter tiefen und 30 Zentimeter schmalen Schacht gefallen. Mehr

 

Bürgermeisterin gegen Papst

Widerstand zwecklos – warum das Geld aus dem Trevi-Brunnen in Rom weiterhin an die katholische Kirche geht. Mehr

 

"Wieder mehr spielen"

Während der Berliner Modewoche probieren die Designer viel aus / Wohlfühlen ist wichtig. Mehr

 

Computer & Medien

Ständige Todesangst

Ständige Todesangst

Die ARD zeigt im Vorfeld des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus das Dokudrama "Die Unsichtbaren". Mehr

 

Faktisch korrekt, aber zu einseitig

Studie zur Berichterstattung über Flüchtlinge 2015/2016. Mehr