Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 30.05.2001

Khatami - gefeiert wie ein Popstar

Doch der Wahlkampf für das Staatspräsidentenamt polarisiert die Bevölkerung / Drohungen der Fundamentalisten. Mehr


Taliban-Erlasse gegen Frauen

40 000 Fotos verbrannt. Mehr


Tony Blair hat die Britinnen verärgert

Die versprochene Ära der Gleichberechtigung ist nach vier Jahren eine Ankündigung geblieben. Mehr


Prodis Ziele für EU-Reform

Grundsatzrede in Paris. Mehr


EU einig über Asylpolitik

BRÜSSEL (AP). Die Innen- und Justizminister der Europäischen Union haben sich am Dienstagabend auf die Grundzüge einer neuen Asyl- und Flüchtlingspolitik geeinigt. Der Plan sieht eine gemeinsame Regelung aller 15 Mitgliedsländer für ein ... Mehr


Entführer drohen mit Ermordung der Geiseln

MANILA (dpa). Die militante Moslemgruppe Abu Sayyaf hat mit der Ermordung der entführten Urlauber gedroht, sollte das philippinische Militär einen Befreiungsversuch unternehmen. "Wir werden nicht zwei Mal darüber nachdenken, an den Geiseln einen ... Mehr


New York: Schuldsprüche in Terrorismusprozess

NEW YORK (dpa). Alle vier Angeklagten in dem Prozess um die Bombenanschläge auf die amerikanischen Botschaften in Kenia und Tansania sind am Dienstag in New York schuldig gesprochen worden. Nach der Entscheidung der Geschworenen droht zwei von ... Mehr

Dienstag, 29.05.2001

Feuerprobe für die philippinische Präsidentin Arroyo

Moslemgruppe Abu Sayyaf bekennt sich zu der Entführung auf den Philippinen / Regierung schließt Zahlung von Lösegeldern aus. Mehr


ABM: USA erwägen Kauf von russischen Raketen

WASHINGTON (dpa). Die USA wollen Russland angeblich mit Waffenkäufen und Militärhilfe zum Einlenken beim ABM-Vertrag bewegen. Wie die New York Times am Montag berichtete, will Präsident George W. Bush einen solchen "Handel" vorschlagen, um eine ... Mehr


Solana will die Krise in Mazedonien schlichten

SKOPJE (dpa). Mazedonische Truppen haben am Montag neue heftige Angriffe gegen albanische Rebellen geführt. Nach Angaben der Armee wurden die Freischärler mit Kampfhubschraubern und Panzern aus der Ortschaft Matejce vertrieben. Mehrere hundert ... Mehr


Kurz gemeldet

Gemeinsame Maßstäbe — Putsch gescheitert — Mord in Nordirland Mehr


Kleine Revanche von links

Das "Ölbaum-Bündnis" gewinnt in Italien die Bürgermeisterwahlen in Rom, Neapel und Turin. Mehr


"Eine ständige Konferenz der Parlamente"

Auszüge der EU-Rede Jospins. Mehr


Kommunisten gewinnen die Wahl auf Zypern

NIKOSIA (wr). Die Kommunisten haben die Parlamentswahlen auf Zypern gewonnen. Nach Auszählung aller Stimmen lag die kommunistische "Akel-Partei" mit 34,71 Prozent vor der rechtsgerichteten Regierungspartei DISY, die 34 Prozent erreichte. Die ... Mehr

Samstag, 26.05.2001

Berlusconi will nun auch Rom und Neapel erobern

ROM (hü). Zwei Wochen nach den Parlaments-und Kommunalwahlen finden am Sonntag in Italien Stichwahlen für die Bürgermeisterposten in mehreren Städten und Gemeinden statt. Besonders in Rom will die am 13. Mai auf Landesebene geschlagenene Linke ... Mehr


BSE: London warnt vor infiziertem Trinkwasser

LONDON (dpa). Die neue Form der tödlichen Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJD) ist in Großbritannien inzwischen bei 100 Menschen festgestellt worden. Zudem bestehe nach Regierungsangaben die Gefahr, dass sich Bewohner in Gebieten, in denen wegen ... Mehr


Asem-Gipfel endet mit Klima-Appell an die USA

PEKING (dpa). Mit einem eindringlichen Appell an die USA zum Klimaschutz ist das 3. Asien-Europa-Treffen von europäischen und asiatischen Außenminister (Asem) in Peking zu Ende gegangen. Die "gesamte internationale Gemeinschaft" müsse die ernste ... Mehr


Chavez wirbt um Allianz der Blockfreien

Venezuelas Präsident auf Tour. Mehr

Freitag, 25.05.2001

Bushs Machtgefüge wankt

Der Parteiaustritt eines Republikaners beschert den Demokraten die Mehrheit im Senat. Mehr


Kaschmir: Indien sucht Gespräch mit Pakistan

NEU DELHI (dpa). Indien hat eine Kehrtwende in der Kaschmirkrise vollzogen. Regierungschef Vajpayee lud Pakistans Militärchef Musharraf zu Gesprächen ein. In Indien stieß die Initiative auf Zustimmung. Musharraf will die Einladung annehmen. ... Mehr


Staaten unterzeichnen Verbot von zwölf Giften

STOCKHOLM (dpa). Regierungsvertreter von 110 Staaten haben die Stockholmer Konvention zum weltweiten Verbot von zwölf besonders gefährlichen langlebigen Giftstoffen unterzeichnet. Demnach werden Herstellung, Verkauf und Anwendung von Giften wie ... Mehr


Nato vor Osterweiterung

Allianz prüft Aufnahme der Slowakei und Sloweniens. Mehr


Kurz gemeldet

Bossi verurteilt — Kein Mordkomplott — Sicherheit für Asien Mehr


Keine Reformen, aber Reden per E-Mail

Abschluss der Kardinalsversammlung in Rom / Papst fordert mehr missioniarischen Einsatz. Mehr