Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 07.10.2019

Kurz gemeldet

Geldsegen für Grüne — Verbot missachtet — Situation beruhigen Mehr


Papst kritisiert Zwangsmissionierung

Papst kritisiert Zwangsmissionierung

IN LATEINAMERIKA sei der christliche Glaube den Ureinwohnern früher oft "nicht angeboten sondern aufgezwungen" worden, sagte Papst Franziskus am Sonntag bei einer feierlichen Messe zur Eröffnung der Amazonas-Synode im Vatikan. Dabei habe es ... Mehr

Sonntag, 06.10.2019

Indigene gehen in Ecuador für billigeren Sprit auf die Straße

Proteste

Indigene gehen in Ecuador für billigeren Sprit auf die Straße

Teurer Diesel stürzt Ecuador ins Chaos: Während in Europa Schüler eine ehrgeizigere Klimapolitik fordern, demonstrieren in Ecuador Indigene und Campesinos für billigen Sprit. Mehr


In Portugal herrscht Aufbruchsstimmung

Wahl

In Portugal herrscht Aufbruchsstimmung

Portugal wählt am Sonntag ein neues Parlament. Das Land hat sich in den vergangenen Jahren von der Wirtschaftskrise berappeln können. In Lissabon kann man sich den Aufbruch anschauen Mehr


Druck auf Trump erhöht sich

Druck auf Trump erhöht sich

US-Kongress sieht Weißes Haus in der Pflicht, DOkumente herauszugeben. Mehr


Angreifer von Paris war ein Islamist

Staatsanwalt gibt bekannt, das der Tatverdächtige der tödlichen Messerattacke Kontakt mit Salafisten hatte. Mehr

Samstag, 05.10.2019

Jetzt soll China gegen Biden ermitteln

Jetzt soll China gegen Biden ermitteln

Während die US-Demokraten ein Amtsenthebungsverfahren vorantreiben, stellt Präsident Donald Trump weitere Forderungen. Mehr


Der Anfang vom Ende des Zölibats?

Der Anfang vom Ende des Zölibats?

Bei der Amazonien-Synode debattiert die katholische Kirche ihre Zukunft / Es geht auch um die Einbeziehung von Laien und Frauen. Mehr


Seehofer will Flüchtlingspakt retten

Türkei fordert mehr EU-Hilfen. Mehr


Notstandsregel gilt in Hongkong

Vermummungsverbot erlassen. Mehr


Wird der Brexit verschoben?

Johnson erwägt wohl Vertagung. Mehr


Kurz gemeldet

Ja zu Rüstungsgütern — Warnung vor Hackern Mehr


Ukraine ermittelt

Die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft will nach Vorwürfen von US-Präsident Donald Trump gegen seinen demokratischen Rivalen Joe Biden alte Akten prüfen. Dabei geht es auch um die 2016 eingestellten Ermittlungen gegen die Gasholding Burisma. ... Mehr

Freitag, 04.10.2019

Über alle roten Linien

Kommentar

Über alle roten Linien

Im Streit um ausländische Wahlkampfhilfe setzt Trump darauf, dass Angriff die beste Verteidigung sei. Mehr


Die Russen trinken weniger Wodka als viele denken

Gastbeitrag

Die Russen trinken weniger Wodka als viele denken

Putin, Kreml, Aggressionen − diese Wörter fallen leider fast immer auf, wenn ich Artikel über Russland lese. Gewalt und Militärstimmung würden in Russland herrschen. Als Russin erlebe ich das aber ganz anders. Mehr


Empörung nach Trumps Aufruf zu Ermittlungen gegen Bidens in China

Washington

Empörung nach Trumps Aufruf zu Ermittlungen gegen Bidens in China

Ohne Umschweife ruft US-Präsident Trump die Ukraine und China vor laufenden Kameras zu Ermittlungen gegen seinen politischen Gegner auf. Die Demokraten sehen sich bestätigt - aber wird es ihnen nützen? Mehr


Kaczynski, Kindergeld und Kirche

Kaczynski, Kindergeld und Kirche

Die rechtsnationale PiS will mit einem starken Parteichef, sozialen Leistungen und ideologischer Zuspitzung ihre Macht ausbauen. Mehr


EU sieht Johnsons Plan skeptisch

EU sieht Johnsons Plan skeptisch

Britischer Premier legt neuen Vorschlag für Brexit-Vertrag vor. Mehr


"Schwere Fehler bei der Kommunikation"

"Schwere Fehler bei der Kommunikation"

BZ-INTERVIEW mit dem ukrainischen Politologen Oleksij Melnyk über die Einigung im Ostukraine-Konflikt und die Kritik daran. Mehr


Opposition ist zum Scheitern verurteilt

Opposition ist zum Scheitern verurteilt

Die gegnerischen Parteien suchen verzweifelt nach Konzepten gegen die regierende PiS, doch es fehlt an überzeugenden Inhalten. Mehr


Ultimatum für Trump

Streit um Ukraine-Affäre. Mehr


Kurz gemeldet

Kenia-Koalition geplant — Suche nach Lösungen — Unbekanntes Video Mehr

Donnerstag, 03.10.2019

Heftige Tumulte erschüttern den Irak

Naher Osten

Heftige Tumulte erschüttern den Irak

Demonstranten fordern ein Ende des iranischen Einflusses. Mindestens 21 Menschen getötet. Mehr


Französischer Star-Ökonom fordert für jeden 25-Jährigen 120.000 Euro

Im Profil

Französischer Star-Ökonom fordert für jeden 25-Jährigen 120.000 Euro

Der französische Star-Ökonom Thomas Piketty ficht für eine radikale Umverteilung von Vermögen. Doch je konkreter Piketty über die Jahre wird, desto realitätsfremder klingt er. Mehr

Mittwoch, 02.10.2019

Johnson will Parlament ab Dienstag erneut in Zwangspause schicken

Großbritannien

Johnson will Parlament ab Dienstag erneut in Zwangspause schicken

Der Premierminister will das Parlament erneut in eine Zwangspause schicken und damit die Sitzungen bis zum 14. Oktober aussetzen. Das Oberste Gericht hatte den ersten Versuch für "illegal" erklärt. Mehr