Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 29.10.2018

Brasilien wählt den "Tropen-Trump" zum Präsidenten

Bolsonaro

Brasilien wählt den "Tropen-Trump" zum Präsidenten

Jair Bolsonaro gilt als Rassist, Frauenhasser und Waffennarr. Die Präsidentenwahl im größten Land Lateinamerikas gewinnt er trotzdem. Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption und Gewalt - der schneidige Ex-Militär bietet einfache ... Mehr


Angetrieben vom Hass auf Juden

Angetrieben vom Hass auf Juden

Der festgenommene 46-jährige US-Amerikaner äußerte Verschwörungstheorien / Diskussion über vergiftetes Klima in den USA. Mehr


Neuer Anlauf für einen Friedensprozess

Neuer Anlauf für einen Friedensprozess

Ein Vierer-Gipfel lotet in Istanbul aus, wie die Zukunft von Syrien aussehen könnte. Mehr


Saudis lehnen Auslieferung ab

Debatte um Khashoggi-Mord. Mehr



Kurz gemeldet

30 Raketen auf Israel — Reparationen gefordert — Neue Bewegung — Bolsonaro favorisiert Mehr

Sonntag, 28.10.2018

Macht ein Rechtspopulist in Brasilien das Rennen ums Präsidentenamt?

Wahl

Macht ein Rechtspopulist in Brasilien das Rennen ums Präsidentenamt?

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption und Gewalt. Diese Wechselstimmung könnte Jair Bolsonaro in den Präsidentenpalast tragen. Anhänger feiern ihn als Retter, Gegner fürchten um die Demokratie. Mehr


Vor den Augen der Welt

Vor den Augen der Welt

Ein Vierer-Gipfel in Istanbul soll den Friedensprozess in Syrien voranbringen. Mehr


Riad liefert Verdächtige nicht aus

Im Fall Khashoggi verweigert Saudi-Arabien die Überstellung der mutmaßlichen Mörder des Journalisten. Mehr


Gaza

Konflikt eskaliert

Tel Aviv/Gaza (dpa). Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist erneut gefährlich eskaliert. Mehr als 30 Raketen wurden seit Freitag aus dem Küstenstreifen auf Israel abgefeuert, nachdem bei gewaltsamen ... Mehr

Samstag, 27.10.2018

Elf Tote nach antisemitischem Angriff auf Synagoge in Pittsburgh

Schießerei

Elf Tote nach antisemitischem Angriff auf Synagoge in Pittsburgh

Schock in der jüdischen Gemeinde in der US-Stadt Pittsburgh am Sabbat: Ein Schütze feuert in einer Synagoge Schüsse ab, elf Menschen sterben. Auch Polizisten werden verletzt. Mehr


Belästigt im Parlament

Studie

Belästigt im Parlament

Laut einer Studie hat jede vierte weibliche Abgeordnete in den Parlamenten Europa sexualisierte Gewalt erlebt. Die Möglichkeiten, sich gegen die meist männlichen Täter zu wehren, sind meist unzureichend. Mehr


Trump-Anhänger soll Briefbomben an Demokraten verschickt haben

Festnahme

Trump-Anhänger soll Briefbomben an Demokraten verschickt haben

Er soll mindestens 13 Briefe mit Sprengsätzen an prominente Kritiker von US-Präsident Donald Trump verschickt haben: Jetzt wurde ein 56-Jähriger im Bundesstaat Florida festgenommen. Mehr


Belästigt im Parlament

Belästigt im Parlament

Laut einer Studie hat jede vierte weibliche Abgeordnete in Europa sexualisierte Gewalt erlebt. Mehr


Vierergipfel berät über die Zukunft Syriens

Vierergipfel berät über die Zukunft Syriens

Die Türkei hat Frankreich, Russland und Deutschland eingeladen / Es soll um eine Nachkriegsordnung für das Bürgerkriegsland gehen. Mehr


Wirtschaftsinteressen dominieren

WAFFENEMBARGO II: Die EU-Mitgliedsstaaten müssen Sanktionen einstimmig beschließen. Mehr


Haftstrafe für Deutschen

Türkisches Gericht sieht Terrorvorwurf bestätigt. Mehr


FBI nimmt Verdächtigen fest

Zwölf ominöse Briefbomben. Mehr


Äthiopien hat erstmals eine Präsidentin

Äthiopien hat erstmals eine Präsidentin

Einzige Staatschefin in Afrika. Mehr


Juncker gegen Lager in Nordafrika

TUNIS (dpa). EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Diskussion um Flüchtlingslager in Nordafrika für beendet erklärt. Dies sei kein aktuelles Thema mehr, sagte Juncker am Freitag nach einem Treffen mit dem tunesischen Regierungschef ... Mehr


Kurz gemeldet

Eine Präsidentin? — Zwei neue Übergänge Mehr

Freitag, 26.10.2018

Trump hat den Hass geschürt

Kommentar

Trump hat den Hass geschürt

Die versuchten Bombenattentate in den USA sind auch eine Folge der aufgeheizten Stimmung. Zwar gibt sich Präsident Trump nun nachdenklich, doch es war er, der das politische Klima vergiftet hat. Mehr


Erhält Trump einen Denkzettel?

Erhält Trump einen Denkzettel?

Der schrille Ton des Präsidenten fällt schwer ins Gewicht. Mehr


Ein Rechtsradikaler auf Siegeskurs

Ein Rechtsradikaler auf Siegeskurs

An diesem Sonntag wählt Brasilien einen neuen Präsidenten / Es wird voraussichtlich der frühere Oberst Jair Bolsonaro werden. Mehr


"Das größte humanitäre Desaster"

"Das größte humanitäre Desaster"

Die UNO schlägt wegen des Jemen Alarm / Sie befürchtet eine verheerende Hungersnot / Vor allem Saudi-Arabien ist schuld daran. Mehr