Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Schulstart in drei Bundesländern – mit unterschiedlichen Hygieneregeln

Corona-Newsblog

Schulstart in drei Bundesländern – mit unterschiedlichen Hygieneregeln

Mit Corona-Schutzmaßnahmen startet heute in drei weiteren Bundesländern das neue Schuljahr: in Schleswig-Holstein, Brandenburg und Berlin. Dabei gelten verschiedene Regeln. Mehr


Wahl in Belarus: Politische Lage nach Gewalt-Nacht unklar

Weißrussland

Wahl in Belarus: Politische Lage nach Gewalt-Nacht unklar

Die Oppositionskandidatin spricht von Wahlfälschung, Menschen gehen auf die Straße? Nach der Wahl in Belarus kommt es zu landesweit zu Demonstrationen. Die Polizei reagiert brutal. Mehr


Proteste gegen den Wahlbetrug

Proteste gegen den Wahlbetrug

Ungleicher Kampf zwischen Staatsmacht und Opposition bei den Präsidentschaftswahlen in Belarus. Mehr

Foto-Galerien



Moskau für Trump, Peking für Biden?

US-Geheimdienste warnen vor Beeinflussung der US-Wahl / Hinweise auch auf Aktivitäten Irans. Mehr


Lukaschenko gewinnt Präsidentenwahl

Die von Manipulationsvorwürfen überschattete Präsidentenwahl in Belarus (Weißrussland) soll der autokratische Staatschef Alexander Lukaschenko staatlichen Nachwahlbefragungen zufolge erwartungsgemäß haushoch gewonnen haben. Den sogenannten Exit ... Mehr


Kurz gemeldet

Proteste und Neuwahl — Helfer überfordert — Maske im Freien Pflicht Mehr

Sonntag, 09.08.2020

Damoklesschwert über der Menschheit

Damoklesschwert über der Menschheit

75 Jahre nach Hiroshima droht ein neuer atomarer Rüstungswettlauf. Zwei Politiker und ein Friedensaktivist nehmen dazu Stellung. Mehr

Samstag, 08.08.2020

Über 100 Verletzte bei Protesten in Beirut – Premier kündigt Neuwahlen an

Libanon

Über 100 Verletzte bei Protesten in Beirut – Premier kündigt Neuwahlen an

Vier Tage nach den verheerenden Explosionen protestierten in Beirut Tausende gegen die Regierung. Demonstranten stürmten das Außenministerium. Der Premier kündigte Neuwahlen an. Mehr


US-Justiz gegen die Waffenlobby

US-Justiz gegen die Waffenlobby

Chef der National Rifle Association soll sich bereichert haben. Mehr


Deutsche Exporte legen zu

Im Juni geht es für die von Corona gebeutelte Wirtschaft aufwärts / Auch Chinas Ausfuhren steigen. Mehr


"Nachlässigkeit oder Eingriff von außen"

"Nachlässigkeit oder Eingriff von außen"

In Beirut rätselt man über die genaue Ursache der Katastrophe / Aufruf zu Demonstrationen. Mehr


15 Tote nach Bruchlandung

Flugzeugunglück in Indien. Mehr


Kurios: Nackter Mann verfolgt Wildschwein

Neugierige Wildschweine treffen am Berliner Teufelssee im Grunewald auf Badegäste: Bilder im sozialen Netzwerk Facebook zeigen, wie ein nackter Mann auf einer Wiese einem weiblichen Wildschwein und zwei Jungtieren hinterherrennt. Das Tier, das ... Mehr


Kurz gemeldet

Einreise wieder erlaubt — US-Sanktionen verhängt Mehr

Freitag, 07.08.2020

Augenzeuge aus Beirut: "Da war kein Entkommen, die Zerstörung war überall"

Explosion

Augenzeuge aus Beirut: "Da war kein Entkommen, die Zerstörung war überall"

Um sie herum Verletzte und Tote, ihre Wohnungen und Büros zerstört. Sechs Bewohner Beiruts erzählen von den Folgen der Explosion, von großer Hilfsbereitschaft und von Behördenversagen. Mehr


16 Hafenmitarbeiter nach Explosion in Beirut festgenommen

Libanon

16 Hafenmitarbeiter nach Explosion in Beirut festgenommen

Was war der Auslöser der Explosion von Beirut? Und wer ist verantwortlich? 16 Verdächtige wurden jetzt festgenommen. Aber viele Libanesen trauen der Politik eine transparente Aufarbeitung nicht zu. Mehr


Afrika verzeichnet mehr als eine Million Corona-Fälle – 2000 Tote in den USA an einem Tag

Pandemie

Afrika verzeichnet mehr als eine Million Corona-Fälle – 2000 Tote in den USA an einem Tag

Viele Menschen blicken mit Sorge auf die Corona-Zahlen in Deutschland. Doch wie sieht es in anderen Teilen der Welt aus? Mehr


Im Trümmerfeld könnte auch die Wahrheit verschüttet bleiben

Aufklärung oder Vertuschung? Die allgegenwärtige Korruption und die politischen Rivalitäten könnte die Suche nach den Verantwortlichen im Libanon verhindern. Mehr


Der Druck auf die libanesische Regierung wächst

Nach der Explosionskatastrophe in Beirut wird Korruption im Land zum Thema / 16 Festnahmen / Internationale Hilfe angelaufen. Mehr


Zweifel an türkischen Corona-Zahlen

Bericht der Ärztekammer. Mehr


Hilfe aus Südbaden für den Libanon

Caritas und Amica sind vor Ort. Mehr

Donnerstag, 06.08.2020

Lukaschenko droht dem eigenen Volk mit einem Blutvergießen

Weißrussland

Lukaschenko droht dem eigenen Volk mit einem Blutvergießen

Er gilt als letzter Diktator Europas – und er möchte mit aller Gewalt an der Macht bleiben: Alexander Lukaschenko will sich für eine sechste Amtszeit als weißrussischer Präsident bestätigen lassen. Mehr


So hilft Südbaden den Opfern der Explosion in Beirut

Libanon

So hilft Südbaden den Opfern der Explosion in Beirut

Nach dem verheerenden Unglück in Beirut ist die internationale Hilfe angelaufen. Aus Freiburg engagieren sich das katholische Hilfswerk Caritas international und die Frauenhilfsorganisation Amica. Mehr


Japanologe über die Atombombenabwürfe: "Natürlich war es ein Kriegsverbrechen"

Interview

Japanologe über die Atombombenabwürfe: "Natürlich war es ein Kriegsverbrechen"

Zwischen 150.000 und 200.000 Menschen wurden bei den Atombombenexplosionen in Hiroshima und Nagasaki getötet. Warum es dazu kam, erklärt der Japanologe Florian Coulmas. Mehr


Der Tag, als der Himmel glühte

Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki

Der Tag, als der Himmel glühte

Der 6. August 1945 begann als schöner Sommertag in Hiroshima. Er endete in einer Katastrophe. Sie ist Beispiel für das Elend, das Nuklearwaffen anrichten können. Mehr