Türkischer Offizier erhält Asyl in Griechenland

dpa

Von dpa

Di, 02. Januar 2018

Ausland

ATHEN (AFP/dpa). Ein nach dem gescheiterten Putschversuch Mitte 2016 nach Griechenland geflohener türkischer Soldat hat am Freitag dort Asyl erhalten. Wie am Samstag aus Justizkreisen verlautete, handelt es sich um den Copiloten eines Militärhubschraubers, mit dem Stunden nach dem Putschversuch acht türkische Soldaten in der nordgriechischen Stadt Alexandroupolis nahe der türkischen Grenze gelandet waren. Nach scharfer Kritik aus Ankara beantragte die griechische Regierung jedoch, den Asylbescheid aufzuheben. Ein Sprecher in Athen erklärte aber auch, man werde die acht Militärs nicht in die Türkei ausliefern – unabhängig von ihrem Asylstatus.