Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 10.09.2019

NPD-Ortsvorsteher wird nach entsetzten Reaktionen wohl abgewählt

Altenstadt in Hessen

NPD-Ortsvorsteher wird nach entsetzten Reaktionen wohl abgewählt

Laut hessischem Innenministerium ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit nötig, damit der Vorsitzende eines Ortsbeirats abberufen werden kann. Der NPD-Landesvize war einstimmig gewählt worden. Mehr



Grünen-Politiker fordert Obergrenze für SUVs

BERLIN (dpa). Nach dem Autounfall mit vier Toten in Berlin verdichten sich die Hinweise auf einen medizinischen Notfall des Fahrers als Ursache. Laut Ermittlerkreisen könnte der 42-jährige am Steuer des Sportgeländewagens (SUV) einen ... Mehr

Montag, 09.09.2019

NPD-Ortsvorsteher soll abgewählt werden - gemeinsamer Antrag

Hessen

NPD-Ortsvorsteher soll abgewählt werden - gemeinsamer Antrag

Die Wahl eines NPD-Funktionärs zum Ortsvorsteher in einer hessischen Gemeinde hatte Entsetzen ausgelöst. Nun soll der Vertreter der rechtsextremen Partei wieder abgewählt werden. Mehr


Vom Richtungskampf der SPD am Abgrund

Gastbeitrag

Vom Richtungskampf der SPD am Abgrund

Jede Debatte muss von diesen Zahlen ausgehen: Bei der Bundestagswahl 1998 errang die SPD einen Stimmenanteil von 40,9 Prozent. In diesem Sommer liegt er nur noch zwischen 12 und 14 Prozent. Mehr


Der neue Ortsvorsteher ist rechtsextrem

Im hessischen Altenstadt wird der NPD-Landesvize gewählt – mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Mehr


Wird die freie Wahl des Arztes eingeschränkt?

Kritik am Chef der Kassenärzte. Mehr


Berlin will in Riad wieder Polizisten ausbilden

BERLIN (dpa). Trotz des ungeklärten Todes des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi will Deutschland die Ausbildung von Grenzschützern in Saudi-Arabien wiederaufnehmen. Das bestätigte das Innenministerium; die Zusammenarbeit sei ... Mehr


Kurz gemeldet

Neue Uniform gefordert — Rassismusverdacht — "Brutaler Umgang" Mehr

Sonntag, 08.09.2019

Cem Özdemir hat gute Chancen auf Grünen-Fraktionsvorsitz im Bundestag

Analyse

Cem Özdemir hat gute Chancen auf Grünen-Fraktionsvorsitz im Bundestag

Cem Özdemir hat seine Kandidatur um den Fraktionsvorsitz der Grünen im Bundestag bekannt gegeben. Seine Chancen stehen nicht schlecht bei der Kampfabstimmung am 24. September. Mehr


Vertreter von CDU, SPD und FDP wählen NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

Hessen

Vertreter von CDU, SPD und FDP wählen NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

Parteiverbände von CDU und SPD zeigen sich entsetzt: Ihre Vertreter im Ortsbeirat von Altenstadt-Waldsiedlung haben den hessischen NPD-Vizechef zum Ortsvorsteher gewählt. Mehr


Verbrechensopfer trifft in Freiburg erstmals auf seine Lebensretter

Vor dem Landgericht

Verbrechensopfer trifft in Freiburg erstmals auf seine Lebensretter

Heinrich M. hat im Zeugenstand vor dem Freiburger Landgericht, zwei Jahre nachdem er in Düsseldorf auf die Gleise einer S-Bahn gestoßen wurde, seine Retter getroffen: zwei junge Männer aus Eritrea. Mehr


Weltmeisterschaft statt Abiball

Weltmeisterschaft statt Abiball

Der Kanute Paul Bretzinger holte bei den Junioren-Welt- und Europameisterschaften mit seinem Team Medaillen. Mehr


Rechtsextremist wird Ortsvorsteher

In Hessen votieren CDU, SPD und FDP einstimmig für NPD-Politiker. Mehr

Samstag, 07.09.2019

Özdemir will Fraktionschef der Grünen im Bundestag werden

Parteien

Özdemir will Fraktionschef der Grünen im Bundestag werden

Machtkampf bei den Grünen: Cem Özdemir will zurück in die erste Reihe. Zusammen mit einer Mitstreiterin will er an die Stelle der Fraktionschefs Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter treten. Mehr


Hessische Polizeianwärter unter Rassismus-Verdacht

Whatsapp-Chats

Hessische Polizeianwärter unter Rassismus-Verdacht

Die Affäre um rechtsextremistische Vorfälle bei der hessischen Polizei hat sich ausgeweitet. In Mühlheim am Main hat eine Gruppe von Polizeianwärtern in einer Chatgruppe rassistische und antisemitische Botschaften ausgetauscht. Mehr


Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

Vorschlag

Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

Was tun gegen volle Wartezimmer? Deutschlands oberster Kassenarzt schlägt deutliche Einschränkungen für Patienten vor – und bekommt deutliche Kritik. Mehr


Merkel hat in China wohl mit Menschenrechtsanwälten gesprochen

Besuch

Merkel hat in China wohl mit Menschenrechtsanwälten gesprochen

Zum Abschluss ihrer Gespräche in Peking hat die Kanzlerin Regierungskreisen zufolge doch noch mit Menschenrechtlern gesprochen. Ihre Gastgeber dürfte das kaum gefreut haben. Mehr


Immer mehr Kinder gelten als gefährdet

Immer mehr Kinder gelten als gefährdet

Den Behörden werden zunehmend Fälle gemeldet / 2018 waren es so viele wie noch nie zuvor. Mehr


Schulze bringt Verbot von Plastiktüten auf den Weg

BERLIN (dpa). Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat ein Verbot für Plastiktüten an der Kasse auf den Weg gebracht. Es geht dabei um leichte Kunststofftragetaschen, die ganz leichten Tüten für Obst und Gemüse sowie stabile Modelle sind ... Mehr


Kurz gemeldet

MAD wird ausgebaut — CDU-Chef tritt zurück — Warnung vor Linksruck — Mehr Geld freigegeben — Ehepaar als Fraktion Mehr

Freitag, 06.09.2019

70 Jahre Bundestag: Ein Parlament im Erregungszustand

Bonn / Berlin

70 Jahre Bundestag: Ein Parlament im Erregungszustand

Der Bundestag wird am 7. September 70 Jahre alt. Hitzige – und auch denkwürdige Debatten – haben sich die Abgeordneten immer wieder geliefert. Mehr


Kanzlerin pocht in China auf "Rechte und Freiheiten" der Hongkonger

Staatsbesuch

Kanzlerin pocht in China auf "Rechte und Freiheiten" der Hongkonger

Bei ihrem China-Besuch mahnt die Kanzlerin zu einer friedlichen Lösung in Hongkong. Premier Li Keqiang versucht, die Wogen zu glätten. Aber die Proteste sollen am Wochenende weitergehen. Mehr


Politische Sorgen bedrücken die Deutschen

Politische Sorgen bedrücken die Deutschen

Umfrage: welche Bedrohungen die Deutschen am meisten fürchten. Mehr


Freiburg-Münze ist offizielles Zahlungsmittel

Geldstück im Juli 2020 erhältlich. Mehr