Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 21.01.2017

BZ-Interview mit Historiker Peter Itzen über die Jagd auf Raser

Temposünder

BZ-Interview mit Historiker Peter Itzen über die Jagd auf Raser

Seit 60 Jahren gibt es sie - Blitzer. Für die einen "Wunderwaffe", für die anderen Hassobjekt. Über das Blitzen im Wandel der Zeit das BZ-Interview mit Peter Itzen. Mehr


Opposition fordert nach Pannen Jägers Rücktritt

Düsseldorf

Opposition fordert nach Pannen Jägers Rücktritt

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger steht unter Beschuss: Die Opposition fordert nach Ermittlungspannen im Fall des Lkw-Attentäters Anis Amri seinen Rücktritt. Mehr


60 Jahre Blitzer

Der Druck wuchs mit der Zahl der Verkehrstoten

Vor 60 Jahren ging der erste Blitzer in Betrieb - Ertappte versuchen sich mit allen Tricks zu wehren. Auch der ein oder andere kreative Heiratsantrag war mit dabei. Mehr

Foto-Galerien



Anklage fordert lange Haft für 16-jährige Salafistin

Salafismus

Anklage fordert lange Haft für 16-jährige Salafistin

Die Anklage fordert sechs Jahre Haft für die 16-jährige Salafistin, die einen Polizisten niederstach. Mehr


SPD-Basis soll Wahlprogramm bestimmen

Befragung nach Kandidatenkür. Mehr


"Höcke ist nicht so harmlos"

Überwachung für AfD-Politiker?. Mehr


Kurz gemeldet

Auch Ex-OB im Visier — NPD unter Beobachtung Mehr

Freitag, 20.01.2017

Nahles will Ostrenten auf West-Niveau heben

Berlin

Nahles will Ostrenten auf West-Niveau heben

Die Bundesregierung bereitet neue Milliardenausgaben bei der Rente vor. Sozialministerin Nahles wird bald den Gesetzentwurf zur Angleichung der Ostrenten an das Westniveau vorlegen. Mehr


Cannabis auf Rezept: Wenn eine Droge auch Medizin ist

Leitartikel

Cannabis auf Rezept: Wenn eine Droge auch Medizin ist

Dass Cannabis eine alte Heilpflanze ist, ist keine neue Erkenntnis. Cannabis ist aber eben auch eine Droge, mit der leichtfertig umgegangen wird. Was die Sache schwierig macht. Mehr


Deutschland

100 000 Visa für Familiennachzug wurden 2016 erstellt

Schwerkranke können nach einem Beschluss des Bundestages künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Das von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgelegte Gesetz wurde am Donnerstag einstimmig angenommen. Die Krankenkassen müssen die ... Mehr


Bundestag

Kassen zahlen für Cannabis auf Rezept

Schwerkranke können nach einem Beschluss des Bundestages künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Das von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgelegte Gesetz wurde am Donnerstag einstimmig angenommen. Die Krankenkassen müssen die ... Mehr


Anschlagspläne weit gediehen

IS-Terrorzelle in Düsseldorf. Mehr


Strobl über AfD: "Schande mit Parteistatut"

Landesinnenminister äußert sich zu Rechtspopulisten. Mehr


AUCH DAS NOCH: "Ein besonders schöner Platz"

Manchmal macht jemand Ärger - und wird auch noch belohnt dafür. So wie jetzt die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach. Die langjährige Frankfurterin CDU-Politikerin hatte am vergangenen Wochenende wegen der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin ... Mehr


Kurz gemeldet

Soldaten nach Litauen — Holm verliert Uni-Stelle Mehr

Donnerstag, 19.01.2017

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Schmerzpatienten

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Cannabis als Medizin - für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden. Und anders als heute müssen künftig die Kassen zahlen. Selbst Linke und Grüne finden den Koalitionsentwurf gut. Mehr


Höcke schmäht deutsche Holocaust-Gedenkkultur

Dresden

Höcke schmäht deutsche Holocaust-Gedenkkultur

Der thüringische AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat bei einer Rede in Dresden die deutsche Holocaust-Gedenkkultur geschmäht. Die AfD-Spitze distanziert sich von Höcke. Mehr


Die Spaltung der Stadt

Linienstraße im Berliner Bezirk Mitte

Die Spaltung der Stadt

Mindestlohn hier, Spitzensteuersatz dort: Die Linienstraße im Berliner Bezirk Mitte zeigt, wie in einer Straße zwei Welten bestehen können, ohne sich zu begegnen . Mehr


Grüne wählen Realo-Duo

Bundestagswahlkampf

Grüne wählen Realo-Duo

Göring-Eckardt und Özdemir führen Partei in den Bundestagswahlkampf / Habeck unterliegt knapp. Mehr


Vom Rathaussessel in die U-Haft

Vom Rathaussessel in die U-Haft

Regensburgs Oberbürgermeister Wolbergs soll von einem Bauunternehmer geschmiert worden sein / Auch der Sportverein Jahn Regensburg erhielt 1, 7 Millionen Euro. Mehr


NPD soll vom Staat kein Geld mehr erhalten

Parteien erwägen Sonderregel. Mehr


Gauck: Gefahren für Demokratie

Bundespräsident nachdenklich in seiner Abschiedsrede. Mehr


AfD-Mann Björn Höcke löst Empörung aus

DRESDEN (dpa). Mit massiver Kritik am Holocaust-Gedenken hat der AfD-Politiker Björn Höcke Entrüstung ausgelöst. Auf einer Veranstaltung am Dienstag in Dresden hatte er gesagt: "Wir Deutschen (... ) sind das einzige Volk der Welt, das sich ein ... Mehr


Kurz gemeldet

Kabinett für 24. 9. — Neue Anklagen? — Gefährder verschwunden Mehr

Mittwoch, 18.01.2017

Regensburger OB wegen Bestechlichkeit in U-Haft

Korruption

Regensburger OB wegen Bestechlichkeit in U-Haft

Im Gegenzug für Parteispenden soll Regensburgs Oberbürgermeister Wolbergs (SPD) einen Bauunternehmer bevorzugt haben. Auch der Fußballverein Jahn Regensburg ist in die Affäre verwickelt. Mehr