Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Was sind die Positionen der Grünen, Frau Göring-Eckardt?

BZ-Video-Interview

Was sind die Positionen der Grünen, Frau Göring-Eckardt?

Martin Schulz möchte die SPD wieder als soziale Kümmerer-Partei inszenieren, die CDU platziert sich als Partei der inneren Sicherheit – wo bleibt da noch Platz für die Grünen? Mehr


Bundeskabinett verschärft Abschiebepraxis

Berlin

Bundeskabinett verschärft Abschiebepraxis

Innenminister de Maizière (CDU) hat die vom Kabinett beschlossene Verschärfung der Abschiebepraxis verteidigt. Wegen der Sammelabschiebung war eine heftige Debatte entbrannt. Mehr


Verschwörungstheorien – ein Hamburger Ehepaar versucht dagegenzuhalten

Parallelwelten

Verschwörungstheorien – ein Hamburger Ehepaar versucht dagegenzuhalten

So sieht also ein Reptiloid aus: schwarze Haare, dunkle Augen, ein zierliches Gesicht, ein freundliches Lächeln. Nicht besonders furchterregend. Alexa Waschkau sitzt an ihrem Küchentisch in ihrer Hamburger Wohnung. Mehr

Foto-Galerien



Katrin Göring-Eckardt: "Die ökologische Frage bleibt zentral"

BZ-Interview

Katrin Göring-Eckardt: "Die ökologische Frage bleibt zentral"

Der Bundestagswahlkampf naht, derzeit stehen die Grünen in Umfragen nur bei acht Prozent. Wie will sich die Öko-Partei positionieren, wie mit den von der Konkurrenz vorgelegten Themen Arbeitsmarktreform und Innere Sicherheit umgehen? Mit ... Mehr


Am Dienstag hat Gernot Erler erstmal vor dem UN-Sicherheitsrat in New York gesprochen

BZ-Interview

Am Dienstag hat Gernot Erler erstmal vor dem UN-Sicherheitsrat in New York gesprochen

Gernot Erler, 72, Freiburger SPD-Abgeordneter und Russland-Beauftragter der Bundesregierung, erlebte am Dienstag eine Premiere: Er hatte erstmals einen Auftritt vor dem UN-Sicherheitsrat in New York. Mehr



Göring-Eckardt kritisiert Schulz-Pläne zum ALG I

FREIBURG (tst). Die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt wendet sich gegen die Vorschläge von Martin Schulz zur Reform der Arbeitslosenunterstützung. Der SPD-Kanzlerkandidat will die Bezugsdauer für das Arbeitslosengeld I (ALG I) ... Mehr


Kurz gemeldet

Streit um Nato-Beiträge — Verfahren eingestellt Mehr

Mittwoch, 22.02.2017

Immer kürzere Haltbarkeit: Brücken im Südwesten

Verkehr

Immer kürzere Haltbarkeit: Brücken im Südwesten

Übermäßig viele Brücken im Land sind sanierungsbedürftig. Das liegt auch daran, dass der Schwerverkehr stark zugenommen hat. Viele vor allem ältere Stahlbetonbrücken sind dem nicht mehr gewachsen. Mehr


von der Leyen kündigt mehr Jobs bei der Bundeswehr an

Personalaufstockung

von der Leyen kündigt mehr Jobs bei der Bundeswehr an

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will mehr Personal bei der Bundeswehr einstellen. Statt starrer Personalobergrenzen soll es künftig mehr Flexibilität geben. Mehr


Wie lange fließt das Arbeitslosengeld?

SPD startet Reformdebatte

Wie lange fließt das Arbeitslosengeld?

Die SPD tritt eine Reformdebatte ihrer einstigen Agendapolitik los / Experte warnt vor "neuen Brücken in die Frühverrentung". Mehr


Alte Diesel müssen aus Stuttgart raus

Landesregierung macht Weg frei für Verbot / Euro-6-Norm nötig. Mehr


Die gutmütige Alte

Die gutmütige Alte

Die Ravennabrücke im Höllental ist mehr als 85 Jahre alt – und immer noch stabil. Mehr


Niederlage für Bausparer

BGH hält Kündigung von Hochzinsverträgen für rechtens. Mehr


Regierung will Geldwäsche eindämmen

Transparenzregister im Kabinett. Mehr


Kurz gemeldet

"Es gibt sichere Orte" — Gesetzentwurf in Bayern Mehr


Bundeswehr wird aufgestockt

Bundeswehr wird aufgestockt

KNAPP 200 000 Soldaten soll die Bundeswehr bis 2024 zählen. "Die Bundeswehr ist gefordert wie selten zuvor", erklärte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag. Sie nannte unter anderem den Kampf gegen die Terrormiliz ... Mehr

Dienstag, 21.02.2017

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Karlsruhe

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Bausparer freuten sich bisher über ältere Verträge, die immer noch drei oder vier Prozent Zinsen abwerfen. Anders die Bausparkassen: Sie haben massenhaft Kunden gekündigt. Zu Recht, wie der BGH entschied. Mehr


Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Bei ungeklärter Identität

Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Künftig soll das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Handys, Tablets und Laptops von Asyl-Antragstellern "auslesen" können. Das sieht ein unveröffentlichter Gesetzentwurf vor, der der BZ vorliegt. Mehr


Warten auf den Therapeuten

Versorgung mit Psychotherapeuten

Warten auf den Therapeuten

Wartezeiten von mehreren Monaten sind bei Psychotherapeuten keine Seltenheit – ein neues Gesetz soll das bald ändern. Mehr


SPD-Kanzlerkandidat

Schulz möchte das Arbeitslosengeld I verlängern

Die SPD will Hand an die umstrittene Agenda 2010 legen. Rund ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl räumte der Kanzlerkandidat Martin Schulz am Montag auf einer Arbeitnehmerkonferenz in Bielefeld Fehler seiner Partei in der Sozial- und ... Mehr


" Mehr Patienten wissen schneller, worunter sie leiden"

" Mehr Patienten wissen schneller, worunter sie leiden"

BZ-INTERVIEWmit Dietrich Munz zur neuen Vorgabe, psychiatrische Sprechstunden für Akutpatienten einzurichten. Mehr


Hintergrund

Psychotherapeuten in Freiburg: Nicht so gut, wie es aussieht

Nicht so gut, wie es aussieht Auf den ersten Blick sehen die Zahlen ganz gut aus. Neben Freiburg steht im aktuellen Bedarfsplan vom 19. Oktober 2016 die Zahl 344,4. Auf den ersten Blick wäre Freiburg dramatisch überversorgt an ... Mehr


Kurz gemeldet

Anschlag in Tripolis — Militärberater getötet — Regierung bleibt stur Mehr

Montag, 20.02.2017

Klinikreform ändert nichts an der Unterfinanzierung des Krankenhaussektors

Kirchliche Krankenhäuser

Klinikreform ändert nichts an der Unterfinanzierung des Krankenhaussektors

Der Geschäftsführer des Regionalverbunds kirchlicher Krankenhäuser in Freiburg mahnt Änderungen an, damit der Zugang zu guter Medizin erhalten bleibe. Mit Fey sprach Bernhard Walker. Mehr