Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Merkel will mit FDP, Grünen und der SPD reden

Berlin

Merkel will mit FDP, Grünen und der SPD reden

Nach der historischen Rechtsruck-Wahl sortieren sich die Parteien. Eine kunterbunte Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grüne dürfte schwierig werden. Kanzlerin Merkel übt auch Selbstkritik. Mehr


Fotos: 33 Bilder, auf denen Frauke Petry mit der AfD Schluss macht

Fotos: 33 Bilder, auf denen Frauke Petry mit der AfD Schluss macht

Die AfD-Spitze wollte eigentlich nur über ihr Wahlergebnis sprechen. Dann wurde der Auftritt zur Blamage: Sprecherin Frauke Petry verkündete, nicht Teil der Bundestagsfraktion sein zu wollen und stürmte aus dem Raum. Mehr


Konflikt eskaliert - Petry geht nicht in AfD-Fraktion

Berlin

Konflikt eskaliert - Petry geht nicht in AfD-Fraktion

Paukenschlag unmittelbar nach der Bundestagswahl: Die erfolgreiche AfD macht ihre internen Spannungen für alle offensichtlich. Steht eine Spaltung der Partei bevor? Mehr

Foto-Galerien



Jamaika oder doch Große Koalition: Wie geht es weiter nach der Wahl?

Bundestagswahl 2017

Jamaika oder doch Große Koalition: Wie geht es weiter nach der Wahl?

Die AfD im Bundestag und die SPD am Boden. Und nun? Kann sich die SPD einer Regierungsbildung verweigern? Und wie soll man mit den Rechtspopulisten künftig umgehen? Manche warnen schon vor alten Fehlern. Mehr


Die AfD will die Bundesregierung "jagen"

Bundestagswahl 2017

Die AfD will die Bundesregierung "jagen"

Keine andere Partei hat bei einer Bundestagswahl einen so rasanten Aufstieg erlebt wie die AfD. Der Ton dürfte nun rauer werden. Sofort nach der Wahl gab es die ersten Kampfansagen. Mehr


BZ-Chefredakteur Thomas Fricker analysiert die Bundestagswahl

Video-Analyse

BZ-Chefredakteur Thomas Fricker analysiert die Bundestagswahl

"Eine Zäsur mit Ansage" nennt Thomas Fricker, Chefredakteur der Badischen Zeitung, den Ausgang der Bundestagswahl. Warum er eine weitere Große Koalition nicht ausschließt, erklärt er im Video. Mehr


Die Generation 60 plus wählte Merkel

Die Generation 60 plus wählte Merkel

Analyse der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen: Sachkompetenz der Kanzlerin half der Union / 41 Prozent für Jamaika-Koalition. Mehr


Eines von zwei Zielen erreicht

Eines von zwei Zielen erreicht

Die Grünen wollen ernsthaft über eine Jamaika-Koalition sprechen / Erfolg für Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir. Mehr


Union siegt trotz schwerer Verluste – AfD wird dritte Kraft im Bundestag

Union siegt trotz schwerer Verluste – AfD wird dritte Kraft im Bundestag

SPD will nach historisch schlechtem Abschneiden nicht erneut in die Regierung / Kanzlerin Merkel könnte mit FDP und Grünen koalieren. Mehr


Grandioses Comeback

Grandioses Comeback

Die FDP könnte direkt in die Regierung einziehen – wenn sie sich mit den Grünen arrangiert. Mehr


Von der irrationalen Liebe zu einem kleinen Flughafen

Von der irrationalen Liebe zu einem kleinen Flughafen

Eine Mehrheit der Berliner möchte offenbar den Weiterbetrieb von Tegel – obgleich dieser rechtlich gar nicht möglich ist. Mehr


Das zweitbeste Ergebnis – und doch nicht zufrieden

Das zweitbeste Ergebnis – und doch nicht zufrieden

Die Linke legt leicht zu, doch die Rechte zieht an ihr vorbei / Nun steht sie vor der Frage: Wie geht radikale Opposition neben der AfD?. Mehr



Erklär's mir: Wie geht es weiter nach der Bundestagswahl?

Am Sonntag ist in Deutschland gewählt worden. Das Ergebnis: Angela Merkel wird wohl die Bundeskanzlerin unseres Landes bleiben. Dabei ist gar nicht sie gewählt worden, sondern es wurden die Abgeordneten für den Bundestag gewählt. Diese mehr als ... Mehr


Zentralrat der Juden sieht den Bundestag gefordert

BERLIN (KNA). Der Zentralrat der Juden in Deutschland sieht den Bundestag angesichts des Ergebnisses für die AfD vor der größten Herausforderung seit 1949. "Ich erwarte von unseren demokratischen Kräften, dass sie die leeren, populistischen ... Mehr


HINTERGRUND

Bundestag erreicht vermutlich Rekordgröße Der nächste Bundestag wird Berechnungen zufolge so groß werden wie keiner zuvor. Nach Schätzungen des Friedrichshafener Politologen Joachim Behnke dürften im künftigen Parlament zwischen 680 und 700 ... Mehr


STIMMEN

"Wir haben einen Auftrag" "Wir haben einen Auftrag, Verantwortung zu übernehmen. Und das werden wir mit aller Kraft und auch in aller Ruhe in Gesprächen mit anderen Partnern dann ins Visier nehmen." Bundeskanzlerin und CDU-Chefin ... Mehr

Sonntag, 24.09.2017

Die Sehnsucht nach dem Neustart bei der SPD

BZ-Wahl-Analyse

Die Sehnsucht nach dem Neustart bei der SPD

Den Genossen ist mit dem Debakel klar geworden: Mit den alten Rezepten kommen sie nicht weiter. Was der historischen Niederlage folgt, ist ungewiss. Martin Schulz will weitermachen – erstmal. Mehr


Für die Grünen gilt: Hauptsache Regierungsbeteiligung

BZ-Wahl-Analyse

Für die Grünen gilt: Hauptsache Regierungsbeteiligung

Auch wenn sie ihr erstes Wahlziel – dritte Kraft zu werden – verfehlt haben, können die Grünen relativ entspannt eine Jamaika-Koalition ansteuern. Mehr


Liveticker zur Bundestagswahl: Merkel trotz Klatsche vorn - SPD auf Rekordtief - AfD wird Dritter

Deutschland hat wählt

Liveticker zur Bundestagswahl: Merkel trotz Klatsche vorn - SPD auf Rekordtief - AfD wird Dritter

Historisches Fiasko der SPD, herbe Klatsche für die Union und Erfolge für FDP und AfD: Trotz schwerer Verluste kann Bundeskanzlerin Angela Merkel voraussichtlich vier weitere Jahre regieren. Aber nicht mehr mit den Sozialdemokraten als ... Mehr


GroKro ade – bei der Union gibt es einiges zu besprechen

BZ-Wahl-Analyse

GroKro ade – bei der Union gibt es einiges zu besprechen

Die Union muss bei der Bundestagswahl ersten Hochrechnungen zufolge Verluste hinnehmen. Dennoch bleibt sie mit großem Abstand vor der SPD weiterhin stärkste Kraft. Mehr


Fotos: Freude und Frust bei den Parteien am Wahlabend

Fotos: Freude und Frust bei den Parteien am Wahlabend

Die Volksparteien CDU/CSU und SPD verzeichnen große Verluste. Jubel dagegen bei der AfD und der FDP. Unsere Fotos zeigen die Freude und den Frust der Spitzenpolitiker der Parteien. Mehr


Die Strategie der AfD ist aufgegangen

BZ-Wahl-Analyse

Die Strategie der AfD ist aufgegangen

Mit ihrem überraschend guten Abschneiden hat die AfD ihre eigenen Erwartungen übertroffen. Ihre Strategie, mit provokanten Äußerungen zu arbeiten, ist aufgegangen. Mehr


Erste Hochrechnung: Union liegt vorn – SPD-Desaster – AfD dritte Kraft

Wahl

Erste Hochrechnung: Union liegt vorn – SPD-Desaster – AfD dritte Kraft

Nach einer ersten Hochrechnung hat die Union trotz Verlust die Wahl deutlich gewonnen. Die SPD stürzt auf ein historisches Tief und will in die Opposition. Die AfD wird mit einem zweistelligen Ergebnis dritte Kraft. Mehr


Erste Prognose: AfD ist drittstärkste Kraft im Bundestag – SPD will in Opposition

Bundestagswahl

Erste Prognose: AfD ist drittstärkste Kraft im Bundestag – SPD will in Opposition

Die Rechtspopulisten der AfD kommen laut einer ersten Prognose auf 13,5 Prozent. Die Union kommt auf 32,5, die SPD auf 20,0, die Grünen auf 9,5 und die Linke auf 9,0 Prozent. Nach vier Jahren Pause sind auch die Liberalen wieder vertreten. Die ... Mehr