Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Die Gefahr ist groß, dass die Stimmung vergiftet wird

Kommentar

Die Gefahr ist groß, dass die Stimmung vergiftet wird

Der Mord an Maria L. ist aufgeklärt – die akribische Arbeit der Polizei wurde belohnt. Dies ist die gute Nachricht. Doch die Gefahr ist groß, dass nun hetzerische Klischees die Stimmung vergiften. Mehr


15.000 Jobs bei Kaiser’s Tengelmann gerettet

Edeka und Rewe

15.000 Jobs bei Kaiser’s Tengelmann gerettet

Im Dauerstreit um die Zukunft von Kaiser’s Tengelmann ist die Ziellinie in Sicht. Nach einem mehr als zwei Jahre dauernden Übernahmekampf haben sich Edeka und Rewe geeinigt. Mehr


Ermittlungen genehmigt

Enthüllungen von Wikileaks. Mehr

Foto-Galerien



Verfassungsschutz überprüft Angestellte

BERLIN (dpa). Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in den eigenen Reihen zieht das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) Konsequenzen. Die turnusgemäße Prüfung der Angestellten sei "anlassbezogen" vorgezogen worden, berichtete die ... Mehr

Freitag, 02.12.2016

Überblick: Wie spendet man richtig?

Spenden zum Jahresende

Überblick: Wie spendet man richtig?

Flüchtlingskrise, Erdbeben, Kriege – die Deutschen spenden viel, um Notleidenden zu helfen. 2015 war sogar ein Rekordjahr. Doch welcher Organisation kann man sein Geld anvertrauen? Mehr


Bundestag beschließt Erhöhung des Kindergelds und kleine Steuerentlastung

Mini-Entlastung

Bundestag beschließt Erhöhung des Kindergelds und kleine Steuerentlastung

Das Kindergeld steigt kommendes Jahr um zwei Euro pro Monat / Der Bundestag beschließt zudem eine kleine Steuerentlastung. Mehr


Pkw-Maut

Brüssel und Berlin legen Streit über Tarife für Fahrer aus dem Ausland bei

Brüssel und Berlin legen Streit über Tarife für Fahrer aus dem Ausland bei / Niederlande wollen klagen. Mehr


Streit über Hilfen für Alleinerziehende

Streit über Hilfen für Alleinerziehende

Der Unterhaltsvorschuss soll künftig großzügiger ausfallen / Wer die Kosten trägt, ist unklar. Mehr


Die Deutschen helfen gerne

Die Deutschen helfen gerne

2015 gab es einen Spendenrekord / Viele engagierten sich in der Flüchtlingshilfe / Kirchen sammeln für Afrika und Lateinamerika. Mehr



Mehr Freiheit für Behinderte

Bundestag stimmt für Reform. Mehr


HINTERGRUND

Spenden mit dem schnellen Klick Spenden im Internet ist einfach und bequem - für beide Seiten. Zwar machen Online-Spenden bislang nur einen geringen Teil der Einnahmen von Hilfswerken aus, aber sie werden beliebter. Um sicher zu gehen, sollte ... Mehr

Donnerstag, 01.12.2016

Enttarnter Islamist arbeitete als Pornodarsteller

Verfassungsschutz

Enttarnter Islamist arbeitete als Pornodarsteller

Zum ersten Mal ist ein Islamist beim Verfassungsschutz aufgeflogen. Der Fall gibt weiter Rätsel auf. So überstand der Mann die Sicherheitsprüfungen, obwohl er früher in der Erotikbranche gearbeitet hat. Mehr


Deutschland übernimmt Vorsitz der G 20

Einjähriges Amt

Deutschland übernimmt Vorsitz der G 20

Die einjährige Präsidentschaft Deutschlands steht im Zeichen amerikanischer Unwägbarkeiten. Mehr


BfV

Verfassungsschutz wegen Maulwurfs in der Kritik

Opposition fordert nach Enttarnung von Islamisten Konsequenzen. Mehr


Globalisierung spaltet die Europäer

Mehrheit für internationale Verflechtungen / Anhänger von Rechtsaußen-Parteien haben eher Angst. Mehr


Innenminister: Keine Waffen für Extremisten

Regelabfrage bei Geheimdienst. Mehr


Für Kassenärzte gilt Streikverbot

Urteil des Bundessozialgerichts. Mehr


Razzia bei Dresdner Rechtsextremen

DRESDEN (dpa). Die Polizei hat am Mittwoch 19 Wohnungen von Mitgliedern der rechtsextremen "Freie Kameradschaft Dresden" durchsucht. Gegen sechs Beschuldigte wurde Haftbefehl erlassen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die ... Mehr

Mittwoch, 30.11.2016

Südwest-CDU hinter Merkel – auch bei Flüchtlingsfrage

Heidelberg

Südwest-CDU hinter Merkel – auch bei Flüchtlingsfrage

Die Parteibasis im Südwesten hat auf der CDU-Regionalkonferenz Kanzlerin Angela Merkel den Rücken gestärkt. Dies gilt auch und gerade für die Flüchtlingspolitik, in der Parteimitglieder und Parteispitze dichter aneinandergerückt sind. Mehr


Mehrkosten für Stuttgart 21: Bahn will das Land verklagen

Stuttgart

Mehrkosten für Stuttgart 21: Bahn will das Land verklagen

An Stuttgart 21 scheiden sich nach wie vor die Geister - vor allem, wenn es um die Mehrkosten geht. Das Land sperrt sich weiterhin, mehr als die vereinbarte Summe zu zahlen. Nun läuft alles auf eine Klage der Bahn hinaus. Mehr


Angst vor russischen Cyberangriffen im Wahlkampf

Berlin

Angst vor russischen Cyberangriffen im Wahlkampf

BND-Chef Bruno Kahl warnt vor Hackern, die politische Verunsicherung hervorrufen wollen / Ähnliche Vorkommnisse in den USA. Mehr


Kurz gemeldet

Bedingt einsatzbereit — Kraft: Es ist entschieden — Viertklässler schlechter Mehr

Dienstag, 29.11.2016

Oft kommen Analphabeten aus prekären Verhältnissen

Lesen

Oft kommen Analphabeten aus prekären Verhältnissen

7,5 Millionen Menschen können hierzulande nicht richtig schreiben und lesen. Im Kampf gegen Analphabetismus will Berlin spezielle Lernangebote für Erwachsene in den kommenden zehn Jahren mit 180 Millionen Euro fördern. Mehr


BGH bestätigt Urteil im Auschwitz-Prozess von Lüneburg

Karlsruhe

BGH bestätigt Urteil im Auschwitz-Prozess von Lüneburg

Die SS-Mannschaften von Auschwitz haben sich generell wegen Beihilfe zum Massenmord der Nazis strafbar gemacht. Dies entschied jetzt der BGH in einem veröffentlichten Grundsatzbeschluss. Mehr