Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Es tut sich nicht genug im deutschen Bildungssystem

Neue Pisa-Studie

Es tut sich nicht genug im deutschen Bildungssystem

Jeder fünfte 15-jährige Schüler ist nicht in der Lage, einfachste Mathematik-Aufgaben zu lösen: Eine neue Pisa-Studie zeigt, dass immer noch zu viele Schüler abgehängt werden. Mehr


Die Realitätsverweigerer

Die Realitätsverweigerer

Zwei Männer und eine Frau begingen einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim bei Hannover / Rechtsextrem wollen sie aber nicht sein. Mehr


SPD und Grüne kritisieren Seehofer scharf

"Herrschaft des Unrechts" steht auf dünnem Eis. Mehr

Foto-Galerien



Gericht kippt Hausverbot für AfD-Chefin Petry

AUGSBURG (dpa). Das Hausverbot für AfD-Chefin Frauke Petry im Augsburger Rathaus ist nach einer Entscheidung des dortigen Verwaltungsgerichts rechtswidrig. Das Gericht gab am Mittwoch einem Eilantrag der Parteivorsitzenden statt. Petry will am ... Mehr

Mittwoch, 10.02.2016

Zu viel Fleisch: Gefahr für Gesundheit und Klima

Fragen und Antworten

Zu viel Fleisch: Gefahr für Gesundheit und Klima

Die Deutschen essen gern viel Fleisch - zu viel, sagen Ernährungsexperten mit Blick auf Gesundheitsrisiken. Auch die Umwelt und das Klima nehmen Schaden. Was können Verbraucher tun? Mehr


Das Bild eines starken Mannes

Das Bild eines starken Mannes

Peter Longerichs Biographie über Adolf Hitler setzt sich ausdrücklich von anderen Darstellungen des "Führers" ab. Mehr


Yanis Varoufakis gründet eine neue Demokratiebewegung in Europa

EU

Yanis Varoufakis gründet eine neue Demokratiebewegung in Europa

Der griechische Ex-Minister will Kritiker der EU-Institutionen sammeln und fordert mehr Transparenz. Ziel ist eine Erneuerung der Europäischen Union von unten. Mehr


Der Bundesgerichtshof könnte die NS-Prozesse erschweren

NS-Verfolgung

Der Bundesgerichtshof könnte die NS-Prozesse erschweren

Entscheidung im Fall Gröning. Neuer Fall in Detmold. Mehr


"Herrschaft des Unrechts"

Seehofer provoziert Merkel. Mehr


Große Nachfrage nach kleinem Waffenschein

Run auf Schreckschusswaffen. Mehr

Dienstag, 09.02.2016

Fotos: Zugunglück in Oberbayern

Fotos: Zugunglück in Oberbayern

Zwei Nahverkehrszüge sind in der Nähe von Bad Aibling zusammengestoßen. Mindestens neun Fahrgäste wurden getötet. 18 Menschen wurden schwer, rund 90 leicht verletzt. Mehr


10 Tote und rund 80 Verletzte bei Zugunglück in Oberbayern

Landkreis Rosenheim

10 Tote und rund 80 Verletzte bei Zugunglück in Oberbayern

Ein ohrenbetäubender Knall hallt am Morgen durch die Landschaft im Voralpenland, als in einer Kurve zwei Züge frontal ineinanderprallen. Zehn Menschen kommen ums Leben, Dutzende werden verletzt. Doch es hätte alles sogar noch schlimmer kommen können. Mehr


Krankenkassen: Licht und Schatten des Wettbewerbs

Gesundheitspolitik

Krankenkassen: Licht und Schatten des Wettbewerbs

Seit dem Januar 1996 können Versicherte in Deutschland ihre Krankenkasse frei wählen. Der Wettbewerb hat aber nicht unbedingt die Versorgung verbessert, wie Bernhard Walker erklärt. Mehr


Eine Panzerattrappe beim Faschingsumzug sorgt für Unmut

Narrenfreiheit

Eine Panzerattrappe beim Faschingsumzug sorgt für Unmut

Eine Panzerattrappe beim Faschingsumzug und die Narrenfreiheit. Mehr


Trotz Wettbewerb fehlt es am Mut zu Neuerungen

Krankenkassen

Trotz Wettbewerb fehlt es am Mut zu Neuerungen

Obwohl der Wettbewerb die Leistungen der Kassen besser machen sollte, verharren viele von ihnen in alten Gewohnheiten. Mehr


Familienministerium räumt Fehler ein

Gabriel setzt im Streit um Familiennachzug auf Einzelfalllösungen. Mehr


Hintergrund

Was die Krankenkassen kosten

Was die Kassen kosten Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist ein Klassiker der deutschen Sozialgeschichte. Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Krankenkassen und das Prinzip, das die GKV seither prägt. Sie versichert jeden, ... Mehr


Kurz gemeldet

Land ohne Präsident — Gespräche über Terror Mehr

Montag, 08.02.2016

Roger Willemsen: Der Gebildete unter den TV-Plauderern

Nachruf

Roger Willemsen: Der Gebildete unter den TV-Plauderern

Niemand war ein so aufmerksamer Gesprächspartner wie er: Viel zu früh ist Roger Willemsen, der die TV-Talkshow zum kulturellen Ereignis machte, gestorben. Ein Nachruf. Mehr


Hat die SPD den Gesetzentwurf nicht gelesen?

Kabinettsbeschluss

Hat die SPD den Gesetzentwurf nicht gelesen?

Ein paar Tage nach dem Kabinettsbeschluss zum Asylpaket II wundert sich SPD-Chef Sigmar Gabriel öffentlich, was die Regierung da eigentlich verabschiedet hat. Jetzt wird nachverhandelt. Mehr


Karneval

Alaaf im Helaugebiet

Der Karnevals-Äquator ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Die einst eifersüchtig bewachten Demarkationslinien verschwimmen, auch die zwischen Kölsch und Alt. Mehr


Islamgegner

Demonstriert haben weniger Pegida-Anhänger als erwartet

Demos in Dresden und anderen europäischen Städten Mehr


Kurz gemeldet

Hohe Investitionen — Kritik an der AfD Mehr

Samstag, 06.02.2016

Mutmaßliche IS-Terroristen offenbar noch ohne Anschlagsplan

Berlin

Mutmaßliche IS-Terroristen offenbar noch ohne Anschlagsplan

Der bei der jüngsten Großrazzia verhaftete mutmaßliche Anführer einer IS-Terrorzelle bleibt vorerst in Haft. Indizien auf Berlin als mögliches Ziel haben sich offenbar nicht bestätigt. Mehr


Bürokratie

BAMF schiebt 770000 Asylverfahren vor sich her

Bundesamt für Migration will den Berg 2016 abbauen – mit mehr Personal und Schnellverfahren. Mehr