Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. Juli 2008

Kartellamt entscheidet für die Fußballfans

BONN. (AFP). Fußballfans können auch über die kommende Saison hinaus kurz nach dem Abpfiff Zusammenfassungen der Bundesliga-Samstagsspiele im frei empfangbaren Fernsehen sehen. Das Kartellamt untersagte der Deutschen Fußball-Liga (DFL) ein zentrales Vermarktungskonzept, durch das die Spiele erst nach 22 Uhr zu sehen gewesen wären. Die Höhepunkte müssten vor 20 Uhr gezeigt werden, sagte Behördenchef Bernd Heitzer. Die DFL beriet umgehend über die Entscheidung. Im Vorfeld war von der Dachorganisation der Bundesligisten der Eindruck erweckt worden, damit würde der Milliardendeal mit Leo Kirch platzen.

Werbung

Autor: Seite 4; Wirtschaft, Seite 20