Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mi, 23. Januar 2019

Deutschland

Bewährungsstrafe — Erste Streiks — Angreifer in Psychiatrie

PROZESS GEGEN HEIMLEITER

Bewährungsstrafe

In einem Prozess um Misshandlungen und Schikanen in einem Flüchtlingsheim in Burbach ist der damalige Heimleiter zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Siegen verhängte zudem eine Geldbuße von 1200 Euro. Unter der Führung des Angeklagten waren in der Einrichtung in Nordrhein-Westfalen zwischen 2013 und 2014 Flüchtlinge in ein sogenanntes Problemzimmer gesperrt worden.

TARIFVERHANDLUNGEN

Erste Streiks

In den Tarifverhandlungen für die Angestellten der Länder haben die Gewerkschaften zu ersten Protestaktionen aufgerufen. An der Hochschule in Reutlingen solle es am Mittwoch einen kurzen Warnstreik geben, erklärte der Verdi-Landesbezirk Baden-Württemberg. Der Deutsche Beamtenbund rief für Mittwoch zu einem ersten Streik in Mecklenburg-Vorpommern auf.

EINWEISUNG

Angreifer in Psychiatrie

Nach den Attacken in der Silvesternacht auf Menschen mit ausländischen Wurzeln ist der mutmaßliche Täter in eine Psychiatrie eingewiesen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Essen am Dienstag mit. Der 50-Jährige hatte mit seinem Auto in Essen und Bottrop acht Menschen verletzt.