Spahn will Pflegebeitrag um 0,3 Punkte erhöhen

dpa

Von dpa

Do, 14. Juni 2018

Deutschland

BERLIN (dpa). Auf die Bürger kommen angesichts deutlich steigender Kosten für die Pflege höhere Versicherungsbeiträge zu. Zum 1. Januar soll der Satz um 0,3 Prozentpunkte angehoben werden, wie Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch sagte. Derzeit liegt er bei 2,55 Prozent des Bruttolohns, bei Kinderlosen bei 2,8 Prozent. Bei Arbeitnehmern zahlt die Hälfte des Versicherungsbeitrags der Arbeitgeber, aber ohne den Kinderlosenzuschlag.