Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Krankenversorgung: Was kann Telemedizin – und was nicht?

BZ-Interview

Krankenversorgung: Was kann Telemedizin – und was nicht?

Telemedizin will den digitalen Wandel für die Krankenversorgung nutzen. Auf dem Deutschen Ärztetag in Freiburg soll es um Schwachstellen gehen. Ein Interview mit einem Experten. Mehr


Freiburg hat die jüngste Bevölkerung Deutschlands

Altersstudie:

Freiburg hat die jüngste Bevölkerung Deutschlands

In Bayern, Baden-Württemberg und im Nordwesten wohnen mehr junge Menschen als in anderen Teilen Deutschlands. Einziger Ausreißer im Süden ist Baden-Baden: Mehr als ein Viertel ist im Rentenalter. Mehr


Seehofer und Merkel demonstrieren Einigkeit in München

Unions-Treffen

Seehofer und Merkel demonstrieren Einigkeit in München

Die Christsozialen aus Bayern können wieder mit der Kanzlerin – in München demonstrieren Horst Seehofer und Angela Merkel Einigkeit. Mehr

Foto-Galerien



In Teilen immer noch sehr vage

In Teilen immer noch sehr vage

Der SPD-Vorstand verabschiedet seinen Entwurf fürs Wahlprogramm / Bombenalarm während Sitzung. Mehr


SPD legt ihr Wahlprogramm vor

Kampfansage an die Union / Das Steuerkonzept muss noch durchgerechnet werden. Mehr


Berlin lässt den Fall Amri untersuchen

Ausschuss soll Fehler aufklären. Mehr


Kurz gemeldet

Grüne für Jamaika — Eine Stimme Mehrheit Mehr

Montag, 22.05.2017

SPD legt Wahlprogramm vor - Kampfansage an Union

Deutschland

SPD legt Wahlprogramm vor - Kampfansage an Union

Die SPD ist nach den drei Pleiten bei den Landtagswahlen unter Druck. Nun legt sie in Grundzügen ihr Wahlprogramm vor. Bei Steuern und Rente will Schulz die Katze aber noch nicht aus dem Sack lassen. Mehr


Kanzlerin Merkel lässt wichtige Gespräche protokollieren

Politikalltag

Kanzlerin Merkel lässt wichtige Gespräche protokollieren

Trumps Staatsaffäre brachte ans Licht, dass im Politikalltag wichtige Treffen protokolliert werden. Wie hält es Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Gesprächen mit anderen Staatschefs? Mehr


Kurz gemeldet

Erneut Rakete getestet — Streit um Namenspaten — Weitere Manipulationen Mehr

Samstag, 20.05.2017

Union zieht der SPD davon – und Merkel Schulz

Umfragen

Union zieht der SPD davon – und Merkel Schulz

Der Vorsprung der Union auf die SPD in Umfragen ist wieder zweistellig. Zugleich ist Angela Merkel erstmals seit 2015 beliebteste Politikerin und enteilt Martin Schulz bei der Kanzlerfrage. Mehr


FDP will jetzt doch mit der CDU über Schwarz-Gelb in Düsseldorf verhandeln

NRW

FDP will jetzt doch mit der CDU über Schwarz-Gelb in Düsseldorf verhandeln

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wollen CDU und FDP vom kommenden Dienstag an über eine Regierungsbildung verhandeln. Ziel sei es, die Gespräche über eine Koalition bis zur Sommerpause am 10. Juli mit der Wahl des neuen ... Mehr


Ermittlungen

War Franco A. an einem Waffendiebstahl beteiligt?

Der terrorverdächtige Oberleutnant Franco A. und sein mutmaßlicher Komplize Maximilian T. hatten möglicherweise Kontakt zu einem Studenten der Bundeswehr-Uni in München, der dem Militärischen Abschirmdienst (MAD) schon früher wegen rechter ... Mehr


Maas verteidigt Gesetz zu Hass-Posts

BERLIN (dpa). Angesichts massiver Kritik hat Justizminister Heiko Maas seinen Gesetzentwurf gegen Hetze im Internet verteidigt. "Die gängige Praxis zeigt, es wird nicht zu viel gelöscht, sondern leider viel zu wenig gelöscht," sagte der ... Mehr


Kurz gemeldet

Regierung streitet — Vorbild Macron Mehr

Freitag, 19.05.2017

Bald 100 Tage Haft: Wie Familie und Freunde für Deniz Yücel kämpfen

Reportage

Bald 100 Tage Haft: Wie Familie und Freunde für Deniz Yücel kämpfen

Seit fast 100 Tagen ist der deutsche Journalist Deniz Yücel in der Türkei inhaftiert. Ein Besuch bei seiner Familie und bei seinen Freunden, die sich "die Gurkentruppe" nennen – und die sich für seine Freiheit einsetzen. Mehr


Bundestag beschließt verschärftes Abschiebegesetz

Behördenversagen im Fall Amri

Bundestag beschließt verschärftes Abschiebegesetz

Einen Tag, nachdem ein neuer Fall von Behördenversagen im Fall Amri bekannt wurde, hat der Bundestag ein Abschiebegesetz beschlossen. Die Opposition sieht "flüchtlingsfeindliche Schweinereien". Mehr


Mehr Geld für die Länder, mehr Kontrolle für den Bund

Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Mehr Geld für die Länder, mehr Kontrolle für den Bund

Der Bundestag soll Anfang Juni über die neuen Finanzbeziehungen entscheiden / Kritiker sehen den Föderalismus ausgehebelt. Mehr


Aufklärung

Empörung über Fall Amri

De Maizière fordert vom Land Berlin gründliche Aufklärung. Mehr


Ein Erbe der DDR-Politik

Rechtsextremismus im Osten. Mehr


Der Gutachter bringt Pralinen für Zschäpe

MÜNCHEN (dpa). Mit einer Schachtel Pralinen für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe ist der Freiburger Psychiater Joachim Bauer beim Betreten des Gefängnisses gestoppt worden. "Als Herr Bauer vor mir stand, konnte ich erkennen, dass ... Mehr


Kurz gemeldet

Nordkoreas Steuerschuld — Stegner unter Druck Mehr


"Luther und die Avantgarde"

"Luther und die Avantgarde"

IM GEFÄNGNIS zu Wittenberg eröffnet an diesem Freitag eine Ausstellung zu Ehren des Reformators. 70 Künstler stellen in der früheren Haftanstalt ihre Werke aus. Ob sie Luther gefallen hätten, sei dahingestellt. Vermutlich hätte er sich auch ... Mehr

Donnerstag, 18.05.2017

Der Streit um das heikle Erbe der Wehrmacht ist neu entfacht

Bundeswehrskandal

Der Streit um das heikle Erbe der Wehrmacht ist neu entfacht

Verteidigungsministerin von der Leyen will in der Bundeswehr offenbar alles entfernen lassen, was an die Wehrmacht erinnert. Nicht nur Historiker sehen in dem Schwarz-Weiß-Denken keinen souveränen und aufgeklärten Umgang mit der Geschichte. Mehr


41 Wehrmachtsandenken in Kasernen der Bundeswehr

Bundeswehr

41 Wehrmachtsandenken in Kasernen der Bundeswehr

Nach der Affäre um rechtsextreme Umtriebe will die Verteidigungsministerin in Kasernen aufräumen. Wehrmachtsandenken ohne historische Einordnung hätten dort nichts mehr verloren. Mehr