Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Morgen, Kinder, wird’s was geben!

BZ-Gastbeitrag

Morgen, Kinder, wird’s was geben!

2017 geht zu Ende, und dem Vernehmen nach wartet halb Europa, also die ganze Eurozone, sehnsüchtig auf eine handlungsfähige deutsche Regierung. So wie seit dem 24. September kann es nicht weitergehen! Mehr


Hintergrund

Zustimmung zu Großer Koalition wächst

Eine "Groko" findet einer Umfrage zufolge bei den Deutschen mehr Zustimmung als eine Minderheitsregierung. Eine Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD - also die "Groko" - können sich 61 Prozent der Befragten sehr gut oder gut vorstellen. Das ... Mehr


Dürre Worte und Schweigen

Dürre Worte und Schweigen

Union und SPD geben sich nach ersten Gesprächen zugeknöpft. Mehr

Foto-Galerien



Angehörige fühlen sich alleingelassen

Angehörige fühlen sich alleingelassen

Nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz agierten die Behörden unsensibel / Regeln für solche Fälle soll es nun bundesweit geben. Mehr


"Die Wirtschaft brummt"

"Die Wirtschaft brummt"

Ökonomen prognostizieren höheres Konjunkturwachstum / Aufschwung nicht überall gleich groß. Mehr


Fast wie eine Kaiserkrönung

Fast wie eine Kaiserkrönung

Auf ihrem Parteitag in Nürnberg will die CSU die Doppelspitze aus Horst Seehofer und Markus Söder installieren. Mehr


Einschüchternd und damit strafbar?

Verhandlung über Schariapolizei. Mehr


SPD entscheidet, ob sie mit der Union reden will

BERLIN (AFP). Im politischen Berlin richten sich alle Augen am Freitag auf die SPD-Zentrale: Die Parteispitze kommt am Vormittag zusammen, um über weitere Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung zu entscheiden. CDU und CSU haben sich ... Mehr


Kurz gemeldet

Speicherung unzulässig — Vier Verdächtige Mehr

Donnerstag, 14.12.2017

Stalking ist für die Opfer eine massive Belastung

Verfolger

Stalking ist für die Opfer eine massive Belastung

Meistens sind es frühere Partner, manchmal auch Mitarbeiter oder Bekannte. In den schlimmsten Fällen stellen Psychopathen anderen Menschen nach: Stalking zerstört Leben. Mehr


Abgeordnete wollen loslegen

Abgeordnete wollen loslegen

Der Bundestag bereitet sich auf eine längere Regierungsbildung vor / Ende Januar soll die Ausschussarbeit im Parlament beginnen. Mehr


Die Bahn als Chefsache

Die künftige Bundesregierung muss die Bahnpolitik neu ausrichten – um Chaostage zu verhindern. Mehr


Wenn Fans Fanatiker werden

Wenn Fans Fanatiker werden

So häufig Stalking auch vorkommt, es sind nur wenige prominente Fälle, die richtig bekannt werden – und Debatten anstoßen. Mehr


Mittwoch, 13.12.2017

Stalking: Es gibt viele Anzeigen, aber nur wenige Verurteilungen

Hintergrund

Stalking: Es gibt viele Anzeigen, aber nur wenige Verurteilungen

Das Gesetz zur Bestrafung von Stalking ist seit März neu geregelt. Danach ist das Handeln von Stalkern strafbar, wenn es "objektiv geeignet" ist, das Leben der Opfer nachhaltig zu beeinträchtigen. Mehr


Politiker fordern härtere Strafen für Verbrennen von Flaggen

Antisemitismus

Politiker fordern härtere Strafen für Verbrennen von Flaggen

Nach der Verbrennung israelischer Fahnen bei Kundgebungen in Berlin fordert der Zentralrat der Juden in Deutschland schärfere Gesetze gegen antisemitische Demonstrationen. Mehr


Die SPD liebäugelt mit KoKo

Regierungspläne

Die SPD liebäugelt mit KoKo

Parteichef Martin Schulz schlägt eine Kooperations-Koalition vor / Union kündigt Widerstand an. Mehr


Wie soll so eine Kooperations-Koalition eigentlich funktionieren?

Überblick

Wie soll so eine Kooperations-Koalition eigentlich funktionieren?

Die von SPD-Politikern vorgeschlagene Kooperationskoalition soll lockerer organisiert sein als eine reguläre Koalition. Mehr


Breites Bündnis gegen Verbot für Abtreibungswerbung

Breites Bündnis gegen Verbot für Abtreibungswerbung

Linke, Sozialdemokraten, Grüne und Liberale wollen den Paragrafen 219a ersatzlos streichen / Teile der Union lehnen das ab. Mehr


KOMMENTAR: Vereint im Nichtstun

An diesem Dienstag hat Chanukka begonnen, das jüdische Lichtfest. Wie es seit ein paar Jahren üblich ist, wird bei Einbruch der Dunkelheit am Brandenburger Tor das erste Licht an einem riesigen achtarmigen Leuchter angezündet. So weit, so ... Mehr


Anklage gegen Oberleutnant Franco A.

Verdacht auf Terrorplanung. Mehr


Kurz gemeldet

Einsätze verlängert — Merkel gedenkt — Neuer Eröffnungstermin Mehr

Dienstag, 12.12.2017

"KoKo" statt "GroKo"? SPD-Idee stößt auf Unions-Widerstand

Berlin

"KoKo" statt "GroKo"? SPD-Idee stößt auf Unions-Widerstand

Eine Koalition mit Luft für etwas Opposition? So ungefähr stellt sich eine wachsende Zahl von SPD-Politikern ein mögliches Bündnis mit der Union vor. Die CDU kritisiert: Halb regieren geht nicht. Mehr


Siemens will in Görlitz sein Werk schließen – ein Drama für die Region

Turbinen

Siemens will in Görlitz sein Werk schließen – ein Drama für die Region

Siemens will sein Turbinenwerk in Görlitz stillegen. Für die Stadt und die wirtschaftsschwache Grenzregion zu Polen wäre das ein Rückfall in die Nachwendezeit. Mehr


Zwei Realos auf dem Weg nach oben

Grüne Doppelspitze

Zwei Realos auf dem Weg nach oben

Die Grünen-Politiker Annalena Baerbock und Robert Habeck haben gute Chancen, die neue Doppelspitze ihrer Partei zu werden. Mehr