Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 03.01.2011

Die Partei hat von Horst Seehofer genug

CSU

Die Partei hat von Horst Seehofer genug

Sprunghaft, egoman und unkommunikativ: Die CSU ist ihren Parteivorsitzenden Horst Seehofer leid. Der denkt aber nicht daran, einem Jüngeren Platz zu machen. Mehr


Totalopposition aus Bayern

Polizeireform

Totalopposition aus Bayern

Der Innenminister des Freistaats wittert Verfassungsbruch, seine Opposition unterstützt ihn – nicht aber die Parteifreunde in Berlin. Mehr



"Jahr des Schreckens"

Bischöfe zu Missbrauchsfällen. Mehr


Union stützt Westerwelle

Debatte über FDP-Chef. Mehr

Freitag, 31.12.2010

"Tatort Internet": Verfahren gegen Kinderheim-Leiter zu Ende

TV-Sendung mit von Guttenberg

"Tatort Internet": Verfahren gegen Kinderheim-Leiter zu Ende

RTL2 hat in seiner Sendung "Tatort Internet" einem Kinderheim-Leiter als Beispiel für Männer gezeigt, die im Internet mit Minderjährigen anbandeln. Nun stellte die Justiz ihre Ermittlungen ein. Mehr


Keine Rekruten, keine Ämter

Bundeswehrreform

Keine Rekruten, keine Ämter

Die Bundeswehr will in Zusammenhang mit der Aussetzung der Wehrpflicht offenbar mindestens 42 der bislang 52 Kreiswehrersatzämter schließen. Mit einer endgültigen Entscheidung wird Mitte 2011 gerechnet. Mehr


Erleichterung auf Pump

Erleichterung auf Pump

GLOBALE SORGEN: Die Wirtschaft boomt, aber die Folgen der Finanzkrise sind noch längst nicht überwunden. Mehr


Schwein gehabt?

Schwein gehabt?

REGIERUNGSARBEIT: Weshalb es die schwarz-gelbe Koalition zu einem eigenen Wappentier gebracht hat. Mehr


Nix mit Multikulti

Nix mit Multikulti

INTEGRATION: Das Thema erregt die Gemüter, aber die Politik mogelt sich um Entscheidungen herum. Mehr


Kölner Schlammschlacht

Kölner Schlammschlacht

Am Standort des eingestürzten Historischen Archivs werden noch immer Archivalien geborgen – ihre Restaurierung wird mindestens 30 Jahre dauern . Mehr


Linke gegen Linke

Linke gegen Linke

Ramelow will nur zu den Parteivorsitzenden Ernst und Lötzsch stehen, wenn sie besser werden. Mehr


Ärzte sollen mobiler werden

Koalition will Versorgung auf dem Land und Entschädigung bei Behandlungsfehlern verbessern. Mehr


FDP deutet an, beim Mindestlohn nachzugeben

BERLIN (dpa). Im Streit um einen Mindestlohn für die Zeitarbeit hat die FDP erstmals Kompromissbereitschaft signalisiert. "Hier gibt es Fehlentwicklungen bei einigen Arbeitgebern, die wir korrigieren wollen", räumte FDP-Fraktionschefin Homburger ... Mehr


Länder kritisieren Pläne zur Polizeifusion

BERLIN (AFP). In den Ländern wächst der Widerstand gegen die von Bundesinnenminister de Maizière (CDU) angestrebte Fusion von Bundespolizei und Bundeskriminalamt. "Ich fürchte, dass eine solche Zusammenlegung mehr Schaden als Nutzen anrichtet", ... Mehr

Donnerstag, 30.12.2010

Kleiner Babyboom in Deutschland

Interview

Kleiner Babyboom in Deutschland

In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren. Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden kamen zwischen Januar und September 2010 rund 509 500 Kinder zur Welt. Mehr


Ein Masterplan Klimaschutz für Kommunen

Ob Energiesparmodelle an Schulen oder sparsame Straßenbeleuchtung – das Umweltministerium fördert nach neuen Regeln. Mehr


Verfassungsgericht

Hartz-IV-Einführung gebilligt

Verfassungsgericht lehnt Klage gegen Reform von 2005 ab / Arbeitslosenhilfe war nicht geschützt. Mehr


Die Regierung plant mit dem Bahn-Gewinn

Debatte um Winterprobleme. Mehr


CDU-Politikerin weist Kardinal Meisner zurecht

KÖLN (epd). Die CDU-Politikerin Ursula Heinen hat den Kölner Kardinal Joachim Meisner wegen seiner Äußerungen zur Präimplantationsdiagnostik kritisiert. Der Erzbischof verkenne die "tatsächliche Notlage von Eltern, die bereits Fehl- oder ... Mehr

Mittwoch, 29.12.2010

Wiedersehen nach 79 Tagen Haft

Wiedersehen nach 79 Tagen Haft

Der Iran erlaubt zwei wegen Verstoßes gegen Visabestimmungen inhaftierten deutschen Reportern ein Familientreffen / Forderung nach Freilassung bleibt. Mehr


Ein nur unwesentlich erhöhtes Risiko

Ein nur unwesentlich erhöhtes Risiko

Es gibt keinen sachlichen Grund für eine Ungleichbehandlung von Flugpassagieren aus muslimischen Staaten. Mehr


Wiesloch will die Täter nicht

Stadt wehrt sich gegen Unterbringung ehemals Sicherungsverwahrter / Emmendingen erleichtert. Mehr


ARD

Tagesschau-Jubiläum: Die pure Gewohnheit

Jeden Abend sitzen Millionen Zuschauer vor der "Tagesschau" – 20 000. Ausgabe an Silvester. Mehr


Kontrolle nach Risikogruppen?

Sicherheit am Flughafen. Mehr