Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 28.02.2013

Immer mehr Kinder wachsen bei alleinerziehenden Eltern auf

Statistik

Immer mehr Kinder wachsen bei alleinerziehenden Eltern auf

In Deutschland wachsen immer mehr Kinder bei nur einem Elternteil auf. Das teilte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz mit. Die Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland sind dabei groß. Mehr


Einigung auf Meldegesetz

Datenschutz

Einigung auf Meldegesetz

Bund und Länder haben sich nach langem Ringen auf ein Melderecht verständigt. Missbrauch beim Adresshandel soll verhindert werden, und Bürger sollen die Kontrolle über ihre Daten behalten. Mehr


Kritik an Verteidigungsminister

De Maizière soll sich bei Soldaten entschuldigen

Nach Äußerung über Soldaten. Mehr


Neues Meldegesetz

Weitergabe von Adressdaten zukünftig nur mit Zustimmung der Betroffenen

BERLIN (AFP). Das neue Meldegesetz, das die Weitergabe von Adressdaten nur mit Zustimmung der Betroffenen erlaubt, soll noch in dieser Woche unter Dach und Fach gebracht werden. Nach der für Donnerstag geplanten Abstimmung im Bundestag soll der ... Mehr

Mittwoch, 27.02.2013

Regierung will Fracking unter strengen Auflagen erlauben

Gasförderung

Regierung will Fracking unter strengen Auflagen erlauben

Die Regierung will das umstrittene Gas-Fracking aus tiefen Gesteinsschichten bundesweit regeln. Zwar gibt es strenge Auflagen – doch von der Opposition gibt es harsche Kritik. Mehr


Jugendarbeit, Toleranz und Freiheit

Wahl zum evangelischen Landesbischof

Jugendarbeit, Toleranz und Freiheit

Die drei Kandidaten für das Amt des evangelischen Landesbischofs in Baden stellen ihre Schwerpunkte vor. Mehr


Union eher dafür, FDP eher dagegen

NPD-Verbotsantrag

Union eher dafür, FDP eher dagegen

Die Koalition streitet darüber, ob die Bundesregierung nun doch einen eigenen NPD-Verbotsantrag stellen soll. Mehr


Außenminister Kerry lobt Beziehungen zu Berlin

Außenminister Kerry lobt Beziehungen zu Berlin

USA und Deutschland wollen Freihandelszone vorantreiben. Mehr


Burnout ist kein Massenphänomen

DAK-Gesundheitsreport. Mehr


Regierung streitet über NPD-Verbot

FDP weiter gegen eigene Klage. Mehr

Dienstag, 26.02.2013

Regierung erwägt eigenen NPD-Verbotsantrag

Rechtsextremismus

Regierung erwägt eigenen NPD-Verbotsantrag

Es dürfte der nächste Schwenk der Regierung werden: Die Kanzlerin und ihr Innenminister sind für einen eigenen NPD-Verbotsantrag der Regierung. Die FDP ist skeptisch - noch. Mehr


Friedrich : Bund braucht eigene NPD-Klage

Auch Merkel für Verbotsantrag. Mehr


Kanzlerin besucht Türkei

Rückenwind für EU-Gespräche

Kanzlerin besucht Türkei. Mehr

Montag, 25.02.2013

CDU nun auch für Homo-Ehe

Kurswechsel

CDU nun auch für Homo-Ehe

Die CDU steht vor einem Kurswechsel bei der Homosexuellen-Ehe. Grund ist das jüngste Urteil des Verfassungsgerichts zum Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare. Mehr


Einigung

In Bayern fallen die Studiengebühren

Bayerns Ministerpräsident bringt mit viel Geld den liberalen Koalitionspartner zum Einlenken. Mehr


Merkel spricht über EU-Beitritt

Kanzlerin besucht die Türkei. Mehr


De Maizière: Soldaten gieren nach Anerkennung

BERLIN (dpa). Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat mit Äußerungen über das Bedürfnis von Soldaten nach gesellschaftlicher Anerkennung Widerspruch ausgelöst. Der CDU-Politiker sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, durch den ... Mehr


WEGEN BETRUGS

Alles Bio oder was?

WEGEN BETRUGS

WEGEN BETRUGS ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen 150 Hühnerhöfe in Niedersachsen und 50 weitere Betriebe in anderen Ländern. Sie sollen Hühner auf engstem Raum gehalten haben, aber die Eier trotzdem als Bio- oder Freilandware verkauft haben. ... Mehr

Samstag, 23.02.2013

Pro und Contra: Armenspeise Pferdefleisch

Standpunkt

Pro und Contra: Armenspeise Pferdefleisch

CDU-Politiker Hartwig Fischer hat vorgeschlagen, mit Pferdefleisch versetzte, als unbedenklich eingestufte Fertiggerichte an Bedürftige zu verteilen. Empörend oder sinnvoll? Ein Pro und Contra. Mehr


Bundespräsident Gauck: Neuer Schwung für Europa

Europa-Rede

Bundespräsident Gauck: Neuer Schwung für Europa

Bundespräsident Gauck warnt die Deutschen vor Kaltherzigkeit und Besserwisserei. Mehr


Gauck-Rede

"Klärungsbedarf in Europa"

Gauck warnt als Europäer vor Ungeduld, Erschöpfung und Frustration unter den Bürgern. Mehr


"Wir haben die Courage, den Reichen in den Geldbeutel zu greifen"

"Wir haben die Courage, den Reichen in den Geldbeutel zu greifen"

BZ-INTERVIEW mit Bernd Riexinger, Chef der Linken, über das Wahlprogramm seiner Partei und deren Aussichten bei der Bundestagswahl im Herbst. Mehr


Pferdefleisch an Bedürftige?

Kritik nach Vorstoß aus CDU. Mehr


Schäuble glaubt an Bau des Tiefbahnhofes

FREIBURG (BZ). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geht fest davon aus, dass der umstrittene Tiefbahnhof in Stuttgart kommt. Es gebe ein gesamtstaatliches Interesse an dem Projekt. "Ich bin überzeugt: Die Streitpunkte werden geklärt ... Mehr

Freitag, 22.02.2013

Wolfgang Schäuble: "Stuttgart 21 wird gebaut"

BZ-Interview

Wolfgang Schäuble: "Stuttgart 21 wird gebaut"

Klare Ansage von Finanzminister Wolfgang Schäuble: Trotz absehbarer Mehrkosten in Milliardenhöhe hält er an Stuttgart 21 fest. Über das Bahnprojekt, mögliche Finanzhilfen für Zypern und neue Schulden im Bundeshaushalt spricht er im Interview. Mehr