Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 18.09.2013

Beate Zschäpes Anwälte wollen mehr Geld

NSU-Prozess

Beate Zschäpes Anwälte wollen mehr Geld

Nach einem Streit über die Rechtsanwaltsvergütung im NSU-Prozess haben die Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe einen Befangenheitsantrag gegen sämtliche Richter des Strafsenats gestellt. Mehr


Caritaschef Neher über die soziale Lage und die Aufgaben der nächsten Regierung

BZ-Interview

Caritaschef Neher über die soziale Lage und die Aufgaben der nächsten Regierung

BZ-INTERVIEW mit Caritaspräsident Peter Neher über die soziale Lage und die Aufgaben der nächsten Regierung. Mehr


Wird ein nahtloser Übergang in der Kirche die Regel?

Zollitsch-Nachfolge

Wird ein nahtloser Übergang in der Kirche die Regel?

Papst Franziskus macht von seinem Recht Gebrauch, den Apostolischen Administrator selbst zu bestimmen. Mehr


Bernd Lucke: Der Spitzenmann der AfD ist fest im Glauben

BZ-Wahlzeit

Bernd Lucke: Der Spitzenmann der AfD ist fest im Glauben

BZ-WAHLZEIT:Für Bernd Lucke, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, können Staaten problemlos aus dem Euro raus. Mehr


Rot-Grün stärkt Trittin

Debatte über Pädophilie. Mehr


Forsa siegt über AfD-Chef

Streit über Umfragewerte. Mehr


Lehmann: Priester-Heirat ist vorstellbar

MAINZ (dpa). Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann kann sich vorstellen, dass es in der katholischen Kirche in Zukunft auch verheiratete Priester geben wird: Bei den verheirateten Diakonen gäbe es "ganz hervorragende Leute"; so jemand könne ... Mehr


Deutschland feiert 40 Jahre in der UNO

NEW YORK (dpa). Deutschland feiert an diesem Mittwoch den 40. Jahrestag des Beitritts zu der UNO. Damals waren beide deutschen Staaten - die Bundesrepublik sowie die DDR - am 18. September 1973 gleichzeitig in die Staatengemeinschaft aufgenommen ... Mehr


NOCH VIER TAGE

NOCH VIER TAGE

Einer, der Gold wert ist Gerade im aktuellen Wahlkampf keimt die Sehnsucht nach den Eckigen und Eigenwilligen, die es mal gab im Politikbetrieb. Peer Steinbrück allein kann dieses Bedürfnis nicht stillen. Wenn also Heiner Geißler ... Mehr

Dienstag, 17.09.2013

Papst Franziskus nimmt Amtsverzicht von Erzbischof Robert Zollitsch an

Freiburg

Papst Franziskus nimmt Amtsverzicht von Erzbischof Robert Zollitsch an

Papst Franziskus hat den von Robert Zollitsch angebotenen Amtsverzicht angenommen und ihn zum Apostolischen Administrator des Erzbistums ernannt. Diese Ernennung gelte, bis ein Nachfolger gefunden sei. Mehr


Unterstützung von Pädophilen – Trittin räumt Fehler ein

Die Grünen

Unterstützung von Pädophilen – Trittin räumt Fehler ein

Wenige Tage vor der Bundestagswahl geraten die Grünen wegen ihrer früheren Unterstützung von Pädophilen unter Druck. Besonders im Fokus: Spitzenkandidat Jürgen Trittin. Mehr


Ausländische Regierungen rechnen nicht mit einem Wechsel

BZ-Wahlzeit

Ausländische Regierungen rechnen nicht mit einem Wechsel

BZ-WAHLZEIT: Kanzlerin Merkel genießt – außer in Südeuropa – in vielen Ländern Respekt / Steinbrück ist den meisten unbekannt. Mehr


Peer Steinbrück: Kämpfen in der Schleifmaschine

Wahlkampf

Peer Steinbrück: Kämpfen in der Schleifmaschine

Im Werben um die Unentschlossenen ist Peer Steinbrück seit Monaten mehr oder weniger dauernd im Wahlkampfeinsatz. Mehr


FDP will Zweitstimmen von der Union

FDP will Zweitstimmen von der Union

Nach der verlorenen Landtagswahl in Bayern sorgen sich die Liberalen um den Wiedereinzug in den Bundestag. Mehr


Union wimmelt FDP ab

CDU/CSU wehren sich gegen Zweitstimmenkampagne, in der Liberale ihre letzte Rettung sehen. Mehr


Kein Feld für den Rotstift

Die Länder müssen ihre Haushalte sanieren – aber die Hochschulen brauchen mehr Geld, mahnt der Wissenschaftsrat. Mehr


Ein Wanderprediger für den Zusammenhalt Europas

Ein Wanderprediger für den Zusammenhalt Europas

BZ-WAHLZEIT: Wen Wolfgang Schäuble, Spitzenkandidat der Südwest-CDU und ranghoher Euroretter, vor allem bekehren will. Mehr


Streit in Thüringen eskaliert

SPD-Wirtschaftsminister Matthias Machnig steht wegen seiner Pensionsbezüge in der Kritik. Mehr


Zwischen Bayern- und Bundestagswahl: Grüne ohne Sex-Appeal

Leitartikel

Zwischen Bayern- und Bundestagswahl: Grüne ohne Sex-Appeal

Manchmal verraten Kleinigkeiten mehr über einen Politiker, als diesem lieb sein kann. So erging es nach der Bayernwahl Margarete Bause. Die Spitzenfrau der Grünen erklärte nach dem mageren Abschneiden ihrer Partei trotzig, man habe im Wahlkampf ... Mehr


Die Hellenen fiebern mit

GRIECHENLAND: So viel Aufmerksamkeit war nie. Mehr


NOCH FÜNF TAGE

NOCH FÜNF TAGE

Wenn der Moderator kapituliert Endspurt im Wahlkampf - wer kann jetzt noch punkten? Günther Jauch jedenfalls nicht. Die so betitelte Folge seiner Talkshow entglitt Deutschlands Vorzeigemoderator dermaßen, dass einem um die Wahlbeteiligung ... Mehr

Montag, 16.09.2013

Wutbürger machen gegen Buga 23 mobil

Mannheim

Wutbürger machen gegen Buga 23 mobil

Stuttgart 21 war gestern. Nun machen Wutbürger in Mannheim mobil gegen ein anderes Großprojekt. Hier geht es um eine Bundesgartenschau im Jahr 2023. Mehr


Nach Bayern-Wahl: CDU und FDP im Zweitstimmenduell

Koalition

Nach Bayern-Wahl: CDU und FDP im Zweitstimmenduell

Nach der Bayern-Wahl wird es im Bund doch noch einmal spannend. Die FDP will um Zweitstimmen der Unionswähler werben – die Union will genau das verhindern. Mehr


Wie präsentieren sich die Parteien im Internet?

Überblick

Wie präsentieren sich die Parteien im Internet?

Bilder auf Facebook teilen, Tweets auf Twitter loswerden, Videos bei Youtube einstellen – Wahlkampf online kostet Zeit, Geld und Mitarbeiterkraft. Doch was bleibt an politischer Botschaft im Netz hängen? Mehr


Seehofer darf nun allein ran

Seehofer darf nun allein ran

Der CSU-Vorsitzende hat seine Partei wieder dorthin geführt, wo sie ihren angestammten Platz sieht / Herausforderer Ude kehrt ins Münchner Rathaus zurück. Mehr