Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 25.11.2013

CSU-Parteitag beschert Seehofer ein Rekordergebnis

Wiederwahl

CSU-Parteitag beschert Seehofer ein Rekordergebnis

CSU-Parteitag beschert Seehofer ein Rekordergebnis / Peter Gauweiler soll als Parteivize den Eurokritikern um die AfD den Wind aus den Segeln nehmen. Mehr


Schwarz-Rot?

Koalitionsverhandlungen gehen in die entscheidende Woche

Schwarz und Rot im Endspurt. Mehr


"FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN"

Demonstrationen in Berlin

"FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN"

"FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN" steht in Englisch auf einem Transparent, mit dem Demonstranten in Berlin eine großzügigere Asylpolitik fordern. Sie protestierten damit zugleich gegen einen Aufmarsch der Neonazis in Schöneweide, der von einem starken ... Mehr


Kurz gemeldet

Nicht mehr so im Visier — Duin setzt sich durch Mehr

Sonntag, 24.11.2013

Zollitsch: Verzicht auf Martins-Fest falsch verstandene Toleranz

Kirchliche Diskussion

Zollitsch: Verzicht auf Martins-Fest falsch verstandene Toleranz

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, will nicht auf die Begriffe St. Martins-Umzug und Nikolaus verzichten. Ein Politiker hatte eine Umbenennung für mehr Toleranz angeregt. Mehr

Samstag, 23.11.2013

Die Kanzlerin kommt der CSU bei der Pkw-Maut entgegen

Parteitag

Die Kanzlerin kommt der CSU bei der Pkw-Maut entgegen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist unter zwei Bedingungen für die Einführung der Pkw-Maut: Kein deutscher Autofahrer soll mehr zahlen müssen, und die Maut soll europarechtlich unbedenklich sein. Mehr


Bei Thema Gesundheit setzt sich die Union bei der Finanzierung durch, SPD bei Kopfpauschale

Koalitionsverhandlungen

Bei Thema Gesundheit setzt sich die Union bei der Finanzierung durch, SPD bei Kopfpauschale

Beim Thema Gesundheit setzt sich die Union bei der Finanzierung durch, SPD bei Kopfpauschale. Mehr


Hessen

CDU buhlt um Grüne und macht Koalitionsangebot

Bouffier macht Koalitionsangebot / SPD enttäuscht. Mehr


Merkel lobt Griechenland

Weitere Hilfe aus Deutschland. Mehr



Tagesspiegel

Hessen: Schwarz-Grün ist ein gewagtes Experiment

Da bricht etwas auf. Dass Union und Grüne in Hessen miteinander regieren wollen, ist nicht nur landespolitisch von Bedeutung. Für die CDU ist dies der Versuch, sich neben der unsicher gewordenen Option Schwarz-Gelb und der eigentlich für ... Mehr


Moskau soll Aktivisten von Greenpeace freilassen

HAMBURG (epd/dpa). Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg hat angeordnet, dass Russland die Besatzung des beschlagnahmten Greenpeace-Schiffs Arctic Sunrise freilassen muss. Zugleich muss das Schiff freigegeben werden. Dafür müssten die ... Mehr


Union und SPD einigen sich bei der Gesundheit

BERLIN (dpa). Union und SPD haben sich auf die künftige Finanzierung der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung geeinigt. Der Pflegebeitragssatz soll spätestens zum 1. Januar 2015 um 0,3 und später um weitere 0,2 Prozentpunkte erhöht ... Mehr


Alois Glück bleibt ZdK-Präsident

BONN (dpa). Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, ist am Freitag in seinem Amt bestätigt worden. Auf der Herbstvollversammlung des Dachgremiums der katholischen Laien in Bonn entfielen auf den ehemaligen ... Mehr


ZUR PERSON

ZUR PERSON

- Gerhard Schröder (69) will sich zu seinem 70. Geburtstag am 7. April 2014 mit einem neuen Buch zu Wort melden. Rund sieben Jahre nach dem Erscheinen seiner Biografie arbeite der frühere Bundeskanzler mit dem Freiburger Verlag Herder an einem ... Mehr

Freitag, 22.11.2013

Gerhard Schröder plant Buch zu seinem 70. Geburtstag

Politik

Gerhard Schröder plant Buch zu seinem 70. Geburtstag

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder will sich zu seinem 70. Geburtstag mit einem neuen Buch zu Wort melden. Es soll im Freiburger Herder-Verlag erscheinen. Mehr


Zur Strafe: Führerschein weg

Koalitionsverhandlungen

Zur Strafe: Führerschein weg

Die Koalitionsverhandlungen von Union und SPD verlaufen zäh - machen nun aber durch eine Zäsur in der Justizpolitik von sich Reden: Der Führerscheinentzug soll als eigenständige Sanktion ins Strafrecht eingeführt werden. Mehr


Freiberufler fürchten um Existenz

Selbstständige in Pflegeberufen

Freiberufler fürchten um Existenz

Selbstständige in Pflegeberufen finden oft keinen Job / Rentenversicherung sieht sie als Scheinselbstständige und verlangt Abgaben. Mehr


Zwei Optionen für Volker Bouffier

Der hessische Ministerpräsident muss entscheiden, ob er mit der SPD oder den Grünen Koalitionsverhandlungen aufnehmen wird. Mehr


Koalitionsgespräche: "In allen inhaltlichen Fragen sind die Kanonen geladen"

Berlin

Koalitionsgespräche: "In allen inhaltlichen Fragen sind die Kanonen geladen"

In den Verhandlungen um eine Große Koalition geht es kurz vor dem Ziel hart zur Sache - und selbst die Bundeskanzlerin räumt ein, dass die Gespräche nur mühsam vorankommen. Mehr


NSA-Spähaffäre

US-Senatoren wollen nach Berlin kommen

Streit um NSA-Spähaffäre. Mehr


Flüchtlingspolitik

Gauck will mehr Hilfe für Syrer

Bundespräsident besucht Lager. Mehr


Zentralrat der Juden ehrt EKD-Vorsitzenden

BERLIN (dpa). Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, ist vom Zentralrat der Juden mit dem Leo-Baeck-Preis geehrt worden. Schneider habe in der Beschneidungsdebatte unbeirrt an der Seite der ... Mehr


Bei Diebstahl Führerschein weg?

BERLIN (AFP). Fahrverbot als Strafe für Ladendiebstahl, Körperverletzung und andere Formen der Alltagskriminalität: Darauf hat sich eine Arbeitsgruppe von Union und SPD in den laufenden Koalitionsverhandlungen geeinigt. Bislang können Gerichte ... Mehr

Donnerstag, 21.11.2013

Verfassungsschutz ignoriert Spionage durch Partnerstaaten

Berlin

Verfassungsschutz ignoriert Spionage durch Partnerstaaten

War es die US-Botschaft in Berlin? Von wo aus die Kanzlerin abgehört wurde, können die deutschen Sicherheitsbehörden nur vermuten. Sie wollen den Freunden aber auch nicht unbedingt hinterherspionieren. Mehr