Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 01.12.2012

Atommüll-Endlager

Altmaier stoppt Gorleben

Erkundungsarbeiten bis zur Bundestagswahl ausgesetzt / Neue Endlagersuche angestrebt. Mehr


Viele Vorschläge, wenige Streitpunkte

Die CDU will auf ihrem Bundesparteitag vor allem Niedersachsens Ministerpräsident stärken. Mehr


Zuschlag für Asylbewerber

Regierung plant Neuregelung. Mehr


Klare Mehrheit für neue Hilfen

Griechenland-Rettungspaket. Mehr


Mehrheit der Deutschen lehnt Hilfen ab

MAINZ (AFP). Eine knappe Mehrheit der Deutschen lehnt neue Milliardenhilfen für Griechenland ab. 46 Prozent würden einen Bankrott des Landes in Kauf nehmen, 43 Prozent plädieren für eine Ausweitung des Rettungspakets, wie das am Freitag in Mainz ... Mehr


14 KERZEN

Gedenken an die Opfer von Titisee-Neustadt

14 KERZEN

14 KERZEN erinnern im Münster in Neustadt an die Menschen, die bei der Brandkatastrophe in der Caritas-Behindertenwerkstatt ihr Leben verloren. Zum ökumenischen Gottesdienst am heutigen Samstag um elf Uhr in Neustadt mit Erzbischof Robert ... Mehr

Freitag, 30.11.2012

Erkundungsstopp in Gorleben bis zur Bundestagswahl

Salzstock

Erkundungsstopp in Gorleben bis zur Bundestagswahl

Ist das der Anfang vom Ende eines Atommüll-Endlagers in Gorleben? Die Erkundungsarbeiten dort sollen vorerst ruhen. Umweltminister Altmaier will so die Tür für eine Prüfung von Alternativen öffnen. Mehr


Bundestag stimmt Hilfspaket für Griechenland zu

Abstimmung

Bundestag stimmt Hilfspaket für Griechenland zu

473 Ja-Stimmen, 100 Nein-Stimmen, elf Enthaltungen: Der Bundestag hat dem neuen Hilfspaket für Griechenland mit breiter Mehrheit zugestimmt. Mehr


Ein Grüner im Rotlichtmilieu

Prozess in Potsdam

Ein Grüner im Rotlichtmilieu

Der Schatzmeister der Grünen in Brandenburg soll eine Viertelmillion Euro veruntreut haben. Damit nicht genug, steht nun im Raum, dass er einen Prostituierten-Ring aufgezogen hat. Mehr


Hilfe für Griechenland

Wer zahlt wieviel?

Bei den Hilfen für Griechenland steht oft Aussage gegen Aussage – und der Ökonom widerspricht dem Finanzminister. Mehr


Staatskrise weitet sich aus

Islamisten peitschen im Eilverfahren eine neue Verfassung für Ägypten durch. Mehr


Die Kanzlermehrheit für Schwarz-Gelb wackelt

Die Kanzlermehrheit für Schwarz-Gelb wackelt

In der Union gibt es Widerstand, die SPD hat sich mühsam zu einem Ja durchgerungen / Die Grünen stehen als Europa-Partei da. Mehr


Land muss Straftäter entschädigen

Sicherungsverwahrung dauerte zu lange. Mehr


Deutschland enthält sich bei Palästina-Votum

BERLIN/NEW YORK (dpa). Die Europäische Union ist in einer zentralen Frage der Außenpolitik erneut gespalten: Deutschland kündigte am Donnerstag an, sich bei der Abstimmung über eine Aufwertung Palästinas zum UN-Beobachterstaat zu enthalten. ... Mehr

Donnerstag, 29.11.2012

Kreuz.net: Schwulenhetze im Namen Gottes

Internet

Kreuz.net: Schwulenhetze im Namen Gottes

Kreuz.net hetzt gegen Schwule und fällt immer wieder durch rechtsextreme, antisemitische Äußerungen in Artikeln auf. Wer dahinter steckt, ist bislang nicht bekannt. Eine Gegenkampagne will für das Ende der Seite sorgen. Mehr


Revolte: Eltern und Lehrer besetzten Schule

Sachsen

Revolte: Eltern und Lehrer besetzten Schule

In Sachsen werden immer mehr Schulen geschlossen. Weil die Zahl der Schüler abnimmt – nun haben Eltern und Lehrer eine Schule besetzt und unterrichten selbst. Mehr


Kampf um jedes Wort

Armutsbericht im Bundeskabinett

Kampf um jedes Wort

Bei der Ressortabstimmung im Bundeskabinett zum Armutsbericht geht es auch um ein schwarz-gelbes Ringen in der Sozialpolitik. Mehr


Votum über Griechenlandhilfe am Freitag

Fraktionen im Bundestag einig über Verfahren / Noch gibt es die Vorlage nur auf Englisch. Mehr


Dialog mit Russland

Scheel-Forum in Bad Krozingen. Mehr


Bald weniger deutsche Soldaten in Afghanistan

BERLIN (dpa). Die Bundeswehr-Truppe in Afghanistan soll innerhalb der nächsten 15 Monate um mehr als 1300 Soldaten verkleinert werden. Das Bundeskabinett beschloss dazu am Mittwoch in Berlin ein neues Mandat. Danach sollen im Februar 2014 ... Mehr

Mittwoch, 28.11.2012

Pflege kostet Betroffene 37 000 Euro

Barmer-Studie

Pflege kostet Betroffene 37 000 Euro

Pflegebedürftige in Deutschland müssen nach einer neuen Studie im Schnitt mehr als 37 000 Euro in ihrem Leben aus eigener Tasche für die Pflege zahlen. Das hat die Barmer errechnet. Mehr


Chef der Techniker-Krankenkasse spricht über fehlende Ärzte

Interview

Chef der Techniker-Krankenkasse spricht über fehlende Ärzte

BZ-INTERVIEW mit dem Chef der Techniker-Krankenkasse, Jens Baas, über fehlende Ärzte auf dem Land und die Situation der Kasse. Mehr


Kein Patent auf zerstörte Embryonen

Der Bonner Forscher Oliver Brüstle erhält vor dem BGH nur ein stark eingeschränktes Patent zur Herstellung von Nervenzellen. Mehr


Ramsauer: Kasernen zu Studentenwohnungen

BERLIN (AFP). Um die Wohnungsnot von Studenten zu lindern, dringt das Deutsche Studentenwerk (DSW) weiter auf zusätzliche Fördermittel. Bei einem Runden Tisch von Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) mit Vertretern der Länder, Kommunen und der ... Mehr


IN EINEM SAAL

Drohne im Konferenzeinsatz

IN EINEM SAAL

IN EINEM SAAL der Berliner Sicherheitskonferenz schwebt eine ferngelenkte Aufklärungsdrohne vom Typ Microdrone MD4 über den Teilnehmern. Zwei Tage lang sprechen Vertreter aus aller Welt über die Sicherheitspolitik in Europa. (FOTO: DPA) Mehr