Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.07.2014

Konferenz für Orchesterrettung scheitert – wie geht es jetzt weiter?

SWR-Sinfonieorchester

Konferenz für Orchesterrettung scheitert – wie geht es jetzt weiter?

Konferenz geglückt, Patient tot: Die Pläne für eine Rettung des Freiburger SWR-Orchesters sind nach einer Konferenz in Freiburg passé. Der Intendant wirbt derweil für Aufbruchstimmung. Mehr


Wie war’s bei... Calexico in Lörrach?

Festivalauftakt

Wie war’s bei... Calexico in Lörrach?

Gute Band, gute Stimmung, gelungener Auftakt: Das Stimmen-Festival hat im Burghof mit einem Konzert von Calexico begonnen, inklusive einer gehörigen Portion Schadenfreude auf offener Bühne auf Kosten eines bemitleidenswerten Spanier. Mehr


Baden-Baden

Frieder Burda feiert mit einer Ausstellung sein zehnjähriges Jubiläum

Zehn Jahre Museum Frieder Burda – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Nicht nur des Jubiläums wegen, sondern weil sich die Unternehmung in der knappen Dekade ihres Bestehens als eine makellose Erfolgsgeschichte von seltener Stringenz ... Mehr


Sachbuch "Die Analogie": Wie unser Denken funktioniert

Suche nach Übereinstimmung

Sachbuch "Die Analogie": Wie unser Denken funktioniert

Ist das ein Klang oder ein Geräusch? Wenn Menschen Laute hören, entscheiden sie sich spontan für eines von beiden. Wir nehmen Zuordnungen vor "zwischen einer neuen mentalen Struktur, die das akustische Ereignis repräsentiert, und einer älteren ... Mehr


Mark Wahlberg über "Transformers": "Ich drehe ja nicht für die Kritik"

Interview

Mark Wahlberg über "Transformers": "Ich drehe ja nicht für die Kritik"

Seine Muskeln werden immer größer, was Ex-Unterhosenmodel Mark Wahlberg (43) für Actionfilme geradezu prädestiniert. So hat er jetzt in Michael Bays erfolgreicher Kinoreihe "Transformers" den Platz von Shia LaBeouf eingenommen, um im vierten Teil ... Mehr


Eine Konferenz und die Totenuhr

Eine Konferenz und die Totenuhr

SWR-Orchesterfreunde sagen Teilnahme an Treffen ab. Mehr


Noch Gedicht oder schon Song?

Noch Gedicht oder schon Song?

Zwei Schlagzeuge mit Stimme: Eine ungewöhnliche Art, die Lyrik von Thomas Brasch zu rezitieren. Mehr


"Unten drunter" singt den Saal in Hochstimmung

"Unten drunter" singt den Saal in Hochstimmung

"Flying to the Skies": das konzertante Vorspiel zum Basel Tattoo 2014 mit Militärkapellen aus Australien und Großbritannien. Mehr


Moderne Poesie in der Schweiz: Eine Anthologie von Roger Perret

Stimmenreiches Land

Moderne Poesie in der Schweiz: Eine Anthologie von Roger Perret

"Ich arbeite am ENDE DER WELT": Der Vers Blaise Cendrars klingt vermessen: Aber gerade im Maßstab des Gedichts lässt sich die Moderne als utopisch-gewaltsames Projekt nachzeichnen. Mit ihren vier Landessprachen, zahlreichen Dialekten und ... Mehr


Kretschmann bekennt sich zu Oper und Ballett

In der Debatte um mögliche Kostensteigerungen bei der Sanierung des Stuttgarter Opernhauses hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Bedeutung des Hauses hervorgehoben. Man dürfe nicht nur die Kosten betrachten, sagte Kretschmann am ... Mehr


KULTUR AGENDA: Domino als kollektives Erlebnis

KULTUR AGENDA: Domino als kollektives Erlebnis

BLICK ÜBER DIE GRENZE Vive la culture - auch links des Rheins. Jede Woche geben Ihnen Fachjournalisten der französischen Tageszeitung Dernières Nouvelles d'Alsace hier ihre ganz persönlichen Veranstaltungstipps für das Elsass. Heute: ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Jura Margulis zum Auftakt des Freiburger Pianofests Er ist eben Romantiker, durch und durch. Auch so muss man sich das Programm erklären, mit dem Jura Margulis das diesjährige Pianofest im Freiburger Kaisersaal eröffnet: Schumann - und ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Pianofinale: Matsuev und Kissin beim Festival Colmar Finale beim Colmar Musikfestival mit zwei extremen Kontrasten: Denis Matsuev, der extrovertierte und Evgeny Kissin, der in sich gekehrte Pianist - beides Giganten am Flügel. Matsuev brachte ... Mehr


Adolf Wölfli – im Kunstmuseum Bern

2013 schenkten die Erben Paul Haldemanns der im Kunstmuseum Bern beheimateten Adolf-Wölfli-Stiftung die Blei- und Farbstift-Zeichnung "Vusli=aana: Vulkan " aus dem Jahr 1920. Haldemann hatte Wölfli als Patienten in der psychiatrischen Heilanstalt ... Mehr


"Wie der Wind...": Japans Geschichte

Animation

"Wie der Wind...": Japans Geschichte

Japan in den 30er Jahren: Schon als Kind träumt Jiro davon, Pilot zu werden. Trotz seiner schlechten Augen erfüllt er sich dennoch den Traum vom Fliegen und wird Flugzeugkonstrukteur. In seiner Arglosigkeit übersieht Jiro jedoch das politische ... Mehr


"Wir sind die Neuen": Wenn die Jungen alt aussehen

Komödie

"Wir sind die Neuen": Wenn die Jungen alt aussehen

Nein, diese drei (von links: Karoline Schuch, Claudia Eisinger, Patrick Güldenberg) sind nicht die Neuen, von denen im Titel von Ralf Westhoffs Komödie die Rede ist. Die Jungspießer sehen ganz schön alt aus, als drei wilde Alt-Achtundsechziger ... Mehr


MUSEUM FRIEDER BURDA: 40/10

40 Jahre Sammlung – 10 Jahre Museum. Mehr


Rolf-Gunter Dienst – in Durbach

Er war Kunstkritiker und Redakteur ("Das Kunstwerk"). Die Ausstellung jetzt aber zeigt, was er vor allem war und ist: Rolf-Gunter Dienst ist Maler. Seine Farbkunst ist handschriftlicher Natur, bindet das flüssig Skripturale aber in die Struktur ... Mehr


Gerwald Rockenschaub – in Sindelfingen

Der Österreicher Gerwald Rockenschaub wurde in den 1980er Jahren mit seinem Beitrag zur ebenso minimalistischen wie poppigen Neo-Geo-Malerei bekannt. Inzwischen hat er die Malerei aufgegeben und bedient sich industrieller Materialien wie ... Mehr


Back in Blech

Party zum Abschluss

Back in Blech

Back in Blech heißt es am Donnerstag, 17. Juli, zum Abschluss des Kultursommers im Klosterkeller Gengenbach. Ab 20 Uhr tritt die Blassportgruppe auf, ein Gute-Laune-Bläser-Trupp auf hohem musikalischen Niveau. Aus den Rohren dieser Mannschaft ... Mehr


OPEN AIR

rock am loipenhaus

OPEN AIR

Wo im Winter Langläufer ihre Spuren durch den Schnee ziehen, heizen die Rockbands der Musikschule Südschwarzwald am Sonntag, 20. Juli mit heißen Rhythmen kräftig ein. Am Loipenhaus in Höchenschwand spielen vor traumhafter Open-Air Kulisse die ... Mehr


Heute Premiere

Theater

Heute Premiere

Das Theater im Gewölbe spielt "Genannt Gospodin". Das Stück von Philipp Löhle ist eine antikapitalistische Komödie, das die anarchische Kraft des Lachens in den Mittelpunkt stellt. Aufführungen sind heute, Mittwoch, 16. Juli, Donnerstag, 17. Juli ... Mehr


DIE KOMÖDIE

premiere am freitag

DIE KOMÖDIE

DIE KOMÖDIE "Ehen werden im Himmel geschlossen", die das Theater der Immoralisten in der Ferdinand-Weiß-Straße 9-11 zeigt, hat wegen des wechselhaften Wetters erst am Freitag, 18. Juli, 20.30 Uhr, Premiere. Das Stück von Walter Hasenclever wird ... Mehr


ROMEO UND JULIA:.

openair-theater

ROMEO UND JULIA:.

ROMEO UND JULIA:. Das TNT Theatre Britian/American Drama Group Europe zeigt Shakespeares Stück als Tragödie einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den Clans einer Stadt in tiefem Chaos, die gespalten ist durch Familienfehden. Der Tod zweier ... Mehr


STIMMEN:.

BZ-Tipp: Flavia Coelho & Bilal

STIMMEN:.

STIMMEN:. Fünf der rund 30 Konzerte des Lörracher Stimmenfestivals 2014 von Dienstag, 15. Juli, bis Sonntag, 3. August, sind im Rosenfelspark zu erleben. Den Beginn machen heute, Mittwoch, von 20 Uhr an Flavia Coelho (Foto) und Bilal. Der ... Mehr