Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 24.07.2014

Fotos: Gentleman & The Evolution auf dem Freiburger ZMF

Fotos: Gentleman & The Evolution auf dem Freiburger ZMF

Gentleman hat mit seinem aktuellen Album "New Day Dawn" auf dem ZMF gespielt. Musikalisch gab es in dem gut gefüllten Zirkuszelt eine Balance zwischen Roots-Reggae, Dancehall, Pop und HipHop. Mehr


Wie war’s bei … Elton John auf dem Stimmen-Festival?

Konzertkritik

Wie war’s bei … Elton John auf dem Stimmen-Festival?

Ihm war schlecht, aber der Auftritt war gut. Elton John hat mit einem Alles-inklusive-Auftritt die Marktplatzkonzerte des Stimmen-Festivals eröffnet und dabei eine ungeplante Kunstpause eingelegt. Mehr


Israel-Kritiker Rolf Verleger: "Ich bin für einen Diskurs ohne Tabus"

BZ-Interview

Israel-Kritiker Rolf Verleger: "Ich bin für einen Diskurs ohne Tabus"

Seit die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Israel und Palästinensern eskaliert sind, verhärtet sich auch die Front zwischen den Unterstützern der einen wie der anderen Seite. Ein Gespräch mit dem Psychologen und Israel-Kritiker Rolf Verleger. Mehr


"Feuerwerk am hellichten Tage": Was ist Wahrheit?

Thriller

"Feuerwerk am hellichten Tage": Was ist Wahrheit?

THRILLER: Der kraftvolle Berlinalegewinner "Feuerwerk am hellichten Tage" von Diao Yinan. Mehr


Rogero Cicero beim ZMF: Charmant und wohlerzogen

Zirkuszelt

Rogero Cicero beim ZMF: Charmant und wohlerzogen

Roger Cicero zeigt sich beim Konzert im ZMF-Zirkuszelt als musikalisch wandelbarer Entertainer. Mehr


Konstanze de luxe

Konstanze de luxe

Der Star der Baden-Badener "Entführung aus dem Serail"-Gala heißt Diana Damrau. Mehr


"Mit der Kamera in der Schlachtfront": Ein wiederentdeckter Kriegsdokumentarfilm von 1913 in Freiburg

Kommunales Kino

"Mit der Kamera in der Schlachtfront": Ein wiederentdeckter Kriegsdokumentarfilm von 1913 in Freiburg

Man sieht die Ruinen einer zerschossenen Stadt. Langsam schwenkt die Kamera von rechts nach links. Und wieder zurück. Es ist die Stadt Serres in Griechenland, es ist Juli 1913. Griechenland und Bulgarien liegen im Krieg miteinander. Später wird ... Mehr


Reibeisenstimme trifft auf Rockröhre

Reibeisenstimme trifft auf Rockröhre

Ami Warning und Alice Russell im Burghof in Lörrach. Mehr


Bewegter Chorklang

Bewegter Chorklang

Kammerchor "Schöne Töne" singt in Inzlingen und Haltingen Geistliches aus Barock und Romantik. Mehr


"Viel Lärm um nichts": Shakespeare in Suburbia

Literaturverfilmung

"Viel Lärm um nichts": Shakespeare in Suburbia

LITERATURVERFILMUNG: Joss Whedon drehte "Viel Lärm um nichts" mit Freunden in seiner Privatvilla in Santa Monica. Mehr


Kunst und Schnaps

Unterm Strich

Kunst und Schnaps

Worüber sich die Witwe von Joseph Beuys ärgert / Von Alexander Dick. Mehr


Model, Mozart und die Fetzen

Model, Mozart und die Fetzen

Die Lettin Iveta Apkalna an den Freiburger Münsterorgeln. Mehr


Animationsfilm "Drachenzähmen 2": So leicht und doch so komplex

Animationsfilm "Drachenzähmen 2": So leicht und doch so komplex

Mit dem Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht" nach dem Kinderbuchbestseller von Cressida Cowell landeten die Dreamworks-Studios vor vier Jahren einen veritablen Famlienkino-Hit. Die Geschichte des Wikingerjungen, der für die Versöhnung ... Mehr



Festakt für Weltdokument Goldene Bulle in Stuttgart

Mit einem Festakt ist die Goldene Bulle Karls IV. in die Liste des Weltdokumentenerbes aufgenommen worden. Der Präsident des baden-württembergischen Landesarchivs, Robert Kretzschmar, nahm die Urkunde am Mittwochabend in Stuttgart entgegen. Bis ... Mehr


Marbacher Archiv erhält private Briefe Heideggers

Das Literaturarchiv Marbach hat aus Privatbesitz 70 Briefe des Philosophen Martin Heidegger (1899-1976) erhalten, die er und seine Ehefrau zwischen 1907 und 1927 an seine Eltern schrieben. Die Korrespondenz zeige den Philosophen als Sohn streng ... Mehr


Freiburger Autorin erhält Literatur-Förderpreis

Der Martha-Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 10 000 Euro geht an vier Schriftsteller. Darunter ist auch Kristina Nenninger aus Freiburg. Der Preis soll den Autoren helfen, bereits begonnene literarische Projekte ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Rundfunk in Mannheim Das Mannheimer Landesmuseum für Technik wird künftig eine der größten europäischen Sammlungen zur Rundfunkgeschichte beherbergen. Es übernimmt das technische Equipment aus den Archivbeständen des Südwestrundfunk (SWR) und ... Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

The Raid 2 Nichts für zarte Gemüter - und für Zuschauer unter 18 Jahren sowieso nicht freigegeben: Der walisische Regisseur Gareth Evans erzählt den asiatischen Actionkracher um den jungen indonesischen Undercover-Cop Rama mit Schwindel ... Mehr


FEST

tipp: Gaudikrainer

FEST

Die Gaudikrainer feiern ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Jubiläumsabend am Samstag, 26. Juli, ab 20 Uhr beim zweitägigen Bure- und Weidefest der Trachtenvereinigung Alt Hotzenwald oberhalb des idyllisch gelegenen Naturfreundehauses auf dem ... Mehr


Evita

Musical

Evita

Schülerinnen und Schüler des Clara Schumann-Gymnasiums führen am Freitag, 25. Juli und Samstag, 26. Juli, jeweils um 19.30 Uhr, in der Stadthalle Lahr Andrew Lloyd Webbers Musical auf. Es ist die Geschichte der Eva Perón, die aus ärmsten ... Mehr

Mittwoch, 23.07.2014

Youssou N’Dour – Goldkehle und globaler Gigant

ZMF

Youssou N’Dour – Goldkehle und globaler Gigant

"Afrikas Künstler des Jahrhunderts" nannte ihn das Musikmagazin fROOTS. Die Village Voice bezeichnete ihn gar als "weltbesten Popsänger". Am Freitag kommt Youssou N’Dour zum Zelt-Musik-Festival nach Freiburg. Mehr


Fotos: Roger Cicero auf dem ZMF in Freiburg

Fotos: Roger Cicero auf dem ZMF in Freiburg

Er gehört zu den Stars des 32. Zelt-Musik-Festivals: Roger Cicero. Im Gepäck hatte der 43-Jährige bei seinem Konzert auch Songs von seinem aktuellen Album "Was immer auch kommt". Mehr


Allotria mit Nationalhymnen

Allotria mit Nationalhymnen

Rossini in Wildbad: "Die Reise nach Reims", "Adelheid von Burgund" und Adriana Hölszky. Mehr


Eine echte Karl-May-Figur: Biographie über den Afrika-Forscher Emin Pascha

Sachbuch

Eine echte Karl-May-Figur: Biographie über den Afrika-Forscher Emin Pascha

Er wirkt wie eine Karl-May-Figur: "Emin Pascha", der 1840 in Schlesien geborene Isaak Eduard Schnitzer, der nach einem Medizinstudium, ohne eine Spur zu hinterlassen, seine Heimat und Familie verlässt, zunächst als Arzt in türkische Dienste ... Mehr