Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 08.10.2014

GROSSE TRAUER

Siegfried Lenz ist tot

GROSSE TRAUER

GROSSE TRAUER löste am Dienstag die Nachricht vom Tod von Siegfried Lenz (88) zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse aus. Auf der weltgrößten Bücherschau wird unter anderem ein Band präsentiert, der die Freundschaft des Schriftstellers mit ... Mehr



NEUSTART: Odyssee in Berlin

NEUSTART: Odyssee in Berlin

DRAMA: "Jack" von Edward Berger. Mehr


NEUSTART: Erlösung gibt es keine

NEUSTART: Erlösung gibt es keine

WESTERN: "The Salvation" ist grimmig und düster. Mehr


Oken Harmonists

Neue Wege

Neue Wege gehen, heißt das neue Programm der Oken Harmonists. Darin überwinden die fünf Musiker unwegsame Hindernisse und landen glücklich auf einer virtuellen Cloud. Am Samstag, 11. Oktober, 20 Uhr, ist Premiere im Salmen Offenburg. Tickets im ... Mehr


Casablanca

kommunales kino

Casablanca

Casablanca ist Schauplatz des Films "WWW - What a wonderful World". Kenza ist Verkehrspolizistin, meist steht sie in der gleißenden Sonne auf einer Kreuzung. Sie verdient ein Zubrot, indem sie ihr Handy minutenweise an die vermietet, die kein ... Mehr


ausstellung

HANS BENESCH

"Bildgedanken" heißt einer Ausstellung mit Werken von Hans Benesch, die im Badischen Kunstforum in Ebringen am Freitag, 10.Oktober, 19.30 Uhr, eröffnet wird. Einführung: Stefan Tolksdorf. Öffnungszeiten bis 23. November: Samstag, Sonntag, 15 bis ... Mehr


Antonya C. Wolfram – in Emmendingen

Die in Berlin und in Frankreich lebende Fotokünstlerin arbeitet mit Sonnenlicht und dem eigenen Schatten. Ihre Fotos entstehen im Verlauf von Performances. In der Uneindeutigkeit ihrer Aufnahmen sucht sie Komplexität der Erfahrung. "Formen der ... Mehr


"Manet, Cézanne, van Gogh" in Mannheim

In Mannheim haben die Bauarbeiten schon begonnen. Die Kunsthalle bekommt einen neuen Erweiterungstrakt. Und im Museum hat man die Arbeit an einem neuen Image aufgenommen. Mannheim beansprucht Weltgeltung. Diese Ausstellung will den Anspruch ... Mehr


"Krieg spielen" – in Baden-Baden im LA 8

Bevor der Krieg im Jahr 1914 losbrach, hatte er sich schon über Jahre in den Wohn- und Kinderzimmern und Köpfen der Menschen abgespielt. Die Ausstellung spiegelt diese Kriegslust der Vorkriegsgesellschaft: "Krieg spielen" zeichnet eine Spur von ... Mehr

Dienstag, 07.10.2014

Der Schriftsteller Siegfried Lenz ist tot

Hamburg

Der Schriftsteller Siegfried Lenz ist tot

Siegfried Lenz, einer der bedeutendsten und meistgelesenen Schriftsteller der deutschsprachigen Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 88 Jahren in Hamburg im Kreise der Familie. Mehr


Festival "Born with the USA" belebt die Campbell Barracks

Heidelberg

Festival "Born with the USA" belebt die Campbell Barracks

Ohne die tausenden US-Soldaten liegt ein riesiges Areal in Heidelberg brach. Mit dem Festival "Born with the USA" haben Künstler die Campbell Barracks für drei Tage wiederbelebt. Mehr


Der Rettungsring als Dornenkrone

Ausstellung im Freiburger E-Werk mit den Finalisten des Kunstwettbewerbs der Erzdiözese Freiburg zum Thema "Gnade". Mehr


Keine Angst mehr haben

Benjamin Alire Sáenz beschwört den Glücksfall einer Freundschaft zwischen Heranwachsenden. Mehr


Der Favorit hat sich durchgesetzt

Der Favorit hat sich durchgesetzt

Deutscher Buchpreis für Lutz Seilers Roman "Kruso". Mehr


Erste Einigung mit Amazon

Verlag Bastei Lübbe schließt Vertrag über E-Book-Vertrieb ab. Mehr


Provokation und Plauderei

Provokation und Plauderei

Kabarettist Sebastian Pufpaff im Freiburger Vorderhaus. Mehr


Der Graf nimmt Abschied von Unheilig

Der Graf, Frontmann der Popband Unheilig, wird seinen Job an den Nagel hängen. In den vergangenen Jahren habe er sich völlig der Musik hingegeben und vieles um sich herum vergessen und nicht gesehen, schreibt er auf der Internetseite der Band. ... Mehr


Der Sänger Paul Revere ist tot

Paul Revere, Sänger der US-Band Paul Revere and the Raiders, ist mit 76 Jahren gestorben. "Die Welt wird deutlich weniger lustig, menschlich und liebenswürdig ohne Paul Revere", schrieb die Band auf ihrer Homepage. Die Gruppe, die meist in den ... Mehr


Kinderbuchautorin Sigrid Heuck gestorben

Die Kinderbuchautorin Sigrid Heuck (82) ist tot. Seit 1959 schrieb sie neben belletristischen Titeln für Erwachsene mehr als 80 Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die sie zum Teil auch selbst illustrierte. Zu ihren erfolgreichsten gehören die ... Mehr


Bis die Bulldozer kommen

William Sutcliffe ist "Auf der richtigen Seite". Mehr


Ein kleiner Junge von 77 Jahren

Ein kleiner Junge von 77 Jahren

Immer Kind sein wollen: "Schon wieder was", das bestrickende Vermächtnis von Jürg Schubiger. Mehr

Montag, 06.10.2014

Hamburger Blues-Legende Abi Wallenstein kommt

Konzert

Hamburger Blues-Legende Abi Wallenstein kommt

Sein Blues klingt oft vorsichtig, sein Gesang ist leicht verhalten und sein Gitarrenspiel eher dezent als lautstark. Abi Wallenstein wirkt auf seiner letzten CD bemerkenswert selbstverständlich. Mehr


Eine Kunstrichtung wird beleuchtet

Der Impressionismus als Durchgangsstation: Die Ausstellung "Manet, Cézanne, van Gogh" in der Mannheimer Kunsthalle. Mehr


Gegensätze und Schockfarben

Gegensätze und Schockfarben

Choreografien von Ed Wubbe und Jean-Philippe Dury eröffnen die Tanzsaison am Theater Basel. Mehr