Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 05.11.2008

MONDLICHT

TIPP: THEATER

MONDLICHT

Im Häbse-Theater in Basel gastiert von Freitag, 7., bis 11. November die "Moonlight Serenade - die Glenn Miller Story". Nur sechs Jahre dauerte die Karriere von Glenn Miller - vom ersten großen Hit "In the Mood" bis zum mysteriösen Tod des ... Mehr


AUSSTELLUNG

EMMERT

Anlässlich ihres 65. Geburtstages wartet Hedwig Emmert im Museum in der Alten Schule in Efringen-Kirchen mit einer Werkschau unter dem Titel "Transparence" auf. Eröffnung ist am Freitag, 7. November, 19 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung bis 23. ... Mehr


Bilder des Tages:

PARTY

Bilder des Tages:

"DESTROY . the Silence" heißt die neue Partyreihe von "Backyarts". Am Freitag, 7. November, 21 Uhr, im Lovers, sorgen die Djs "Big M" (DnB), "Ism" (Hiphop, Funk), "Ichigo" (Pop), und "Shorty" (Reggae), für Abwechslung. Special Guests sind Dr. ... Mehr


NEUSTART: Vom Krieg gezeichnet

NEUSTART: Vom Krieg gezeichnet

Animation: "Waltz with Bashir" Mehr


"Weltstars der Fotografie" – in Mannheim

Weltstars der Fotografie sind die Preisträger der Hasselblad Foundation. Die Liste der Ausgezeichneten liest sich wie ein "Who's Who" der Fotografie. Richard Avedon ist vertreten, auch die Konzeptualistin Cindy Sherman. Der reizvolle Henri ... Mehr


"Sonderromantik" – in Arlesheim

Mit "Sonderromantik" überschrieb Bernd Koberling seine erste Ausstellung in der Berliner Selbsthilfegalerie Großgörschen. Dass es ihm um die "Neuerschaffung des Bildes aus Erlebniskraft und Geschautem" gehe, erklärte er. Mit dem Label "Neue ... Mehr


"Köstlichkeiten aus Kairo" – in Basel

Achille Groppi kam aus dem Tessin und machte in Ägypten sein Glück. Die 20er und 30er Jahre waren die glanzvollste Zeit seines Kairoer Kaffeehauses. Als erster am Nil produzierte er industrielles Speiseeis, übernahm aus Amerika die ... Mehr


Der Tag, der nicht enden will

Der Tag, der nicht enden will

Das palästinensische Trio Joubran greift im Lörracher Burghof politische Inhalte auf. Mehr

Dienstag, 04.11.2008

Broadway-Hit im Theater Mannheim

Drei Schwestern in der Prärie

Es soll das beste US-Theaterstück der vergangenen zehn Jahre sein: Im Mannheimer Nationaltheater fand die europäische Erstaufführung von Tracy Letts Psychodrama "Eine Familie" statt. Mehr


Ausstellung über NS-Militärjustiz in Freiburg

"Kein Richter wurde belangt"

Zwei Ausstellungen in Freiburg beschäftigen sich mit der NS-Zeit und ihren Folgen. "Hitlers Verbrechen" rekonstruiert eine Ausstellung der Franzosen für die Deutschen aus dem Jahr 1946. Um die NS-Militärjustiz geht es in "Was damals Recht war…" Mehr


Im Kurhaus von Freiamt

Adventskalender: Nikolaus und Teddybär

Mit den Adventskalenderblättern der Freiämter Illustratorin Monika Broeske-Haas ist eine vorweihnachtliche Stimmung in den Lesesaal des Freiämtert Kurhauses eingekehrt. Mehr


22. Freiburger Literaturgespräch

Als die Vögel vom Himmel fielen

Marcel Beyer gräbt sich in seinen Büchern in die nationalsozialistische Vergangenheit ein – zuletzt im Roman "Kaltenbach", der den Lebensspuren des Tierforschers Konrad Lorenz folgt. Er liest beim 22. Freiburger Literaturgespräch. Mehr


Die Nachtigall der Anden

Die Sängerin Yma Sumac ist tot

Die legendäre peruanische Sängerin Yma Sumac ist tot. Berühmt wurde die Sopranistin, deren außergewöhnliche Stimme fünf Oktaven umfasste, in den 50er Jahren in Hollywood. Mehr


Auf Palastruinen gebaut

Das Landesmuseum Karlsruhe beleuchtet die fünf "dunklen Jahrhunderte" Griechenlands. Mehr


Die Freiheit der Möwen

Ein Glücksfall: Joachim Schloemers Hommage an Morton Feldman im Freiburger Theater Mehr


Eine kräftige Brise vom Kap

Bei der "South African Breeze" in Basel begeisterten Stars der Musik Südafrikas aus verschiedenen Generationen. Mehr


Gespräch mit einem Laubhaufen über Lethargie

Gespräch mit einem Laubhaufen über Lethargie

"Einsam lehnen am Bekannten": Die Theaterautorin Felicia Zeller liest in Freiburg aus ihrem Prosadebüt Mehr


Die Wucht der atlantischen Seele

Die Wucht der atlantischen Seele

Morgen, Mittwoch, gastiert die Sängerin Mariza im Burghof in Lörrach Mehr


Musik im Fluss

Freiburg: "Rheinisches" mit dem Musikhochschulorchester. Mehr


Wie ein Wirbelsturm

Headlights und Ein Stück Heile Welt im Freiburger Waldsee Mehr


SACHBUCH: Nachmachen empfohlen

Schulfach Glück

SACHBUCH: Nachmachen empfohlen

In der Beliebtheitsskala von Schülern kommt Unterricht gleich nach dem Zahnarztbesuch. Ein Unding, meinte der Heidelberger Schulleiter Ernst Fritz-Schubert. Er tat sich mit einer Handvoll Kollegen zusammen und entwarf das Fach Glück. Das ... Mehr


Befremdlich statt komisch

Befremdlich statt komisch

Ingolf Lück zeigt im Lörracher Burghof, dass er ein Könner ist – auch wenn sein Programm verwirrt Mehr


Vergessliche Viagra-Rentner

Vergessliche Viagra-Rentner

Der schwarze Humor des Komikers Mark Britton im Altweiler Theater am Mühlenrain Mehr


Klangwellen voller Emotionen

Geburtstagskonzert des Studienchors Leimental Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Der Hilfssheriff von Bulldog-City ist die Lieblingsrolle des Kabarettisten Martin Grossmann. In Personalunion spielt er die verschiedenen Charaktere, ob Trapper, Indianer oder Reverend, die mit ihm in dem Western-Freizeitpark leben. Er ... Mehr