Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 31.07.2009

Nibelungenlied wird Welterbe

Beschluss der Unesco Mehr


CD: SCHLAGER I: Unverkennbar das Original

ALEXANDRA

CD: SCHLAGER I: Unverkennbar das Original

Diese dunkle, rauchige, warme, immer ausdrucksvolle und - vor allem - unverwechselbare Stimme in Alt-Nähe. Diese mitunter überdurchschnittlichen Texte, die oft von der Vergangenheit sprechen, von Abschied, Verlust und Erinnerung. Wo Zukunft eher ... Mehr


CD: SCHLAGER II: Unverkennbar die Nachahmer

Stars singen Alexandra

CD: SCHLAGER II: Unverkennbar die Nachahmer

Hommage oder Abzocke? "Stars singen Alexandra" heißt dieses Album. Es sind dabei: Udo Jürgens mit seiner Interpretation von "Nur einen Sommer lang", für das er die Musik schrieb, Alexandra den Text. Marianne Rosenberg, die "Illusionen" singt. ... Mehr


"Mein Traum ist wahr geworden"

BZ-INTERVIEW mit Pilar Buira Ferre, Gründerin und Leiterin des Kulturraumes Rosenhof in Tegernau-Schwand. Mehr


Und hier lebt Bach

Freiburg: Gedächtniskonzert in der Pfarrkirche St. Johann Mehr


Wilde Klänge im Wäldchen

"Holzrock" lockt Fans des Punkrock nach Schopfheim Mehr


REAKTIONEN

Die Theaterwelt verneigt sich vor Peter Zadek » "Er hat das Theater in einer Weise revolutioniert, wie man es sich in den verschlafenen 50er Jahren kaum denken konnte." Jürgen Flimm , Intendant und Regisseur » "Sein bis zum Schluss ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Der Künstler Hans Erni wird als Schöpfer von mehr als 200 Briefmarken geehrt. Der Schweizer Briefmarken-Händler-Verband (SBHV) zeichnet ihn am 7. August mit der "Goldenen Taube" aus. Die "Goldene Taube", eine Reverenz an die legendäre Briefmarke ... Mehr


Posthumes Debüt für Cunningham-Choreografie

Wenige Tage nach dem Tod des US-Choreografen Merce Cunningham wird eines seiner letzten Werke in New York uraufgeführt. Das 60-Minuten-Stück gehört zu seinen "Events", in denen er traditionelle und moderne Choreografie verband. Die von ihm ... Mehr


Künftig ein gemeinsamer Thomas-Mann-Preis

Die Stadt Lübeck und die Bayerische Akademie der Schönen Künste haben ihren Streit beendet und sich auf einen gemeinsamen Thomas-Mann-Preis geeinigt. Er solle künftig wechselweise in München und Lübeck verliehen werden, teilte die Hansestadt mit. ... Mehr


Ausstellung von Ute Olerth

BILDER

Unter dem Motto "Kunst - aber sicher" ist bis Ende September eine Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Ute Olerth im historischen Gebäude des Sparkassenversicherung in Müllheim montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montags bis donnerstags 15 ... Mehr


Zu Artrock

Open-Air-Konzert

Zu Artrock

Zu Artrock lädt erneut die Gruppe Sammelsurium ein. Das vor einer Woche wegen Regens abgesagte Konzert ist nun am Samstag, 1. August, 20.30 Uhr, beim Café im Friedrich-Maurer-Park bei der Minigolfanlage in Lahr vorgesehen. Anfragen können direkt ... Mehr


DER KIRCHENCHOR

weltliches sommerkonzert

DER KIRCHENCHOR

DER KIRCHENCHOR St. Märgen (im Bild) und Patricia Germano (Klavier) gestalten unter Leitung von Lambert Bumiller ein weltliches Sommerkonzert mit romantischen und volkstümlichen Melodien am Sonntag, 2. August, um 20 Uhr im Kapitelsaal des ... Mehr

Donnerstag, 30.07.2009

Peter Zadek ist tot

Ein großer europäsischer Theatermann

Peter Zadek ist tot

Er hat das deutsche Theater revolutioniert: Peter Zadek, der große Regisseur, ist im Alter von 83 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Mehr


Fotoalbum: School’s-out-Party im Universal D.O.G.

Fotoalbum: School’s-out-Party im Universal D.O.G.

Letzter Schultag, die langen Sommerferien fest im Blick. Das waren die besten Voraussetzungen für eine ausgelassene Party im Universal D.O.G. Mehr


Tollpatschigkeit und Erotik mit Sandra Bullock

"Selbst ist die Braut"

Tollpatschigkeit und Erotik mit Sandra Bullock

Sandra Bullock als Powerfrau zwingt ihren Assistenten zum Ja-Wort: Dass die Braut gut ein Dutzend Jahre älter ist als ihr Untergebener und Bräutigam, dürfte eine Premiere im Lustspielgenre darstellen. Mehr


Revolution der Formen und Farben

Berliner Ausstellung zum Bauhaus-Jubiläum

Am Anfang stand das Bekenntnis zur Revolution, heute ist das Bauhaus zum Synonym für die Moderne geworden: In Berlin wird der 90. Geburtstag der Kunstschule mit einer großen Ausstellung gefeiert. Mehr


Das Spiel des Lebens

Das Spiel des Lebens

Jürgen Goschs Vermächtnis: "Die Möwe" in Salzburg Mehr


Lebenspläne, die den Bach runtergehen

Lebenspläne, die den Bach runtergehen

Tragikomödie: "Erzähl mir was vom Regen" von und mit Agnès Jaoui Mehr


BZ Fragebogen mit Hans Poeschl: "In die Herzen der Menschen spielen"

Sagen Sie mal...

BZ Fragebogen mit Hans Poeschl: "In die Herzen der Menschen spielen"

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Hans Poeschl (48), Schauspieler und Mitinhaber des Wallgrabentheaters Freiburg Mehr


DRAMA: Späte Geständnisse

"Ich habe sie geliebt"

DRAMA: Späte Geständnisse

Ein verheultes Gesicht im Vordergrund, Kindergequengel im Hintergrund. Viel mehr kriegen wir von Chloé (Florence Loiret Caille), der von ihrem Ehemann sitzengelassenen Frau und Mutter zweier Kinder, nicht zu sehen. Im Nu hat ihr Schwiegervater ... Mehr


A boy named river: Dramaturgie und Klang

Pop

A boy named river: Dramaturgie und Klang

BZ-Porträt: A boy named river – Eine Indie-Rock-Band mit zwei Schauspielern und Regisseuren Mehr


Das Ende könnte ein Anfang sein

Das Ende könnte ein Anfang sein

Neu im Kino: Heinz Bütlers Alberto-Giacometti-Film Mehr


Botschaften in Bändern und Torsi

Volker Scheurer und Ania Dziezewska zeigen im Kieswerk in Weil am Rhein Skulpturen, Textilbilder und Objekte. Mehr


Auftakt mit der Band "Paradise"

Auftakt mit der Band "Paradise"

Musik zum Nulltarif und Bewirtung durch die ansässige Gastronomie Mehr