Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.05.2001

Mauro Bolognini ist gestorben

Der italienische Filmregisseur Mauro Bolognini ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der 1922 in Pistoia in der Toskana geborene Bolognini galt in seinem Land als Experte fürs Dekorative, aber auch für die Literatur. Am Beginn seiner Karriere ... Mehr


Immer diese Ohrotik

Magisch und absurd: William Blake Herrons "Texas Story". Mehr

Dienstag, 15.05.2001

Eine Fee - aber ohne eigenen Stil

Harfenistin Nadia Birkenstock. Mehr


Das "Ave Maria" in 13 Variationen

Marienlieder vom 12. bis zum 20. Jahrhundert präsentierte die "junge Kantorei Weil". Mehr


Im Galopp ins Ziel geklöppelt

Von der Spätromantik zurück ins Barock und ab in die Gegenwart: das Concertino Offenburg. Mehr


Der Zeitgeist fuhr per Anhalter

Seine interstellaren Romane waren Gegenwelten zu den 80ern: Ein Nachruf auf Douglas Adams. Mehr


Kein Jenseits für jeden

Menschen am Abgrund: Andreas Homoki hat an der Basler Oper Verdis "Requiem" in Szene gesetzt. Mehr


Aussteigerprogramm lehnt Schlingensief ab

Die Initiative "Exit-Deutschland", die sich um aussteigewillige Neonazis kümmert, hat eine Zusammenarbeit mit dem Theaterregisseur Christoph Schlingensief abgelehnt. Das Projekt "Naziline/Hamlet", bei dem Schlingensief aussteigewillige Neonazis ... Mehr


Im Reich des Klangs

Werke von Mozart und Brahms im 7. Kammerkonzert. Mehr


Vortrag über des Barons Liebe zur Musik

KEHL (BZ). Einen Vortrag mit Dias und Musikbeispielen veranstaltet der Historische Verein Kehl am Donnerstag, 17. Mai, um 20 Uhr im Sitzungssaal der Kehler Stadthalle. Zu den Interessen des Adligen Franz Friedrich Sigismund August Freiherr von ... Mehr


Brennglas deutscher Zustände

Freiburger Kleine Bühne: "Barfuß Nackt Herz in der Hand", ein Stück des Exil-Iraners Ali Jalaly. Mehr


Musikalische Leistungskurve zeigt steil nach oben

Die Junge Philharmonie der Musikschulen der Region mausert sich zu einer glänzenden Visitenkarte der Nachwuchsarbeit. Mehr


Zauberlehrlinge unterwegs

Mit Gerappel zur verwunschenen Stadt : "Zapp Zerapp", ein familientaugliches Würfelspiel. Mehr


Berliner Museumsinsel ist in Gefahr

Der Bund sollte nach Ansicht der Bundestagsabgeordneten Antje Vollmer (Grüne) dem Land Berlin fehlende Mittel für die Sanierung der Museumsinsel vorschießen. Laut Vollmer drohe eine "hochdramatische Situation". Berlin könne 55 Millionen Mark ... Mehr


Baden im trägen Fluss der Akkorde

Musik der "Moondog Show". Mehr


KLICKEN !: Max hilft dem Zauberer Zottelzopf

So was Gemeines! Die böse Hexe Zippelzuppel hat den Zauberer Zottelzopf in eine Klobürste verwandelt. Und zu allem Übel hat der auch noch den Zettel mit dem erlösenden Zauberspruch verloren. Hilfe tut Not. Das ist die Stärke von Max, dem ... Mehr


Gipsy-Band Urs Karpatz spielt traditionelle Lieder

OFFENBURG (BZ). Nach ihrem Erfolg in Frankreich, Kanada und den USA kommt die Gipsy-Band Urs Karpatz nun nach Offenburg. Die neun Musiker spielen traditionelle Lieder - interpretiert in der "Zigeunersprache" Romanes sowie eigene Kompositionen. ... Mehr


Nicht geschwiegen

Rose Ausländer über ihre Zeit im sowjetischen Gefängnis. Mehr


Jazz in der Tradition von Django Reinhardt

WEIL AM RHEIN. Jazz in der Tradition von Django Reinhardt bietet am Mittwoch, 16. Mai, 20.30 Uhr, die Formation "Swing Yard Trio" im alten Kieswerk beim Hadis-Bau auf dem Gelände der "Grün 99" in Weil am Rhein. Es spielen Hade Sütterlin ... Mehr


Um Literatur ging es am Rande

"Freiheit des Wortes / Worte der Freiheit" - Tagung der Schriftstellervereinigung PEN in Erfurt. Mehr


Deutsche zu teuer

Theaterfestival in Avignon. Mehr


Was bewegt uns an ihm?

Eine Tagung in Weil am Rhein zu Beuys' 80. Geburtstag. Mehr


HÖREN !: Die Fürchterlichen Fünf machen Musik

Die Kröte mit den gelben Augen, die coole Ratte mit der schneidenden Stimme, die kapriziöse Spinne, eine Fledermaus und eine Hyäne - das sind die "Fürchterlichen Fünf". Bisher waren sie nur im Bilderbuch zu bewundern (Peter Hammer Verlag). Jetzt ... Mehr


Worte über das Schweigen der Amtsträger

Peter Fiedler spricht über die Katholische Kirche und ihre Haltung im Dritten Reichs. Mehr


Rockband Kat Onoma gastiert in Straßburg

STRASSBURG (BZ). Am Samstag, 19. Mai, gastiert die legendäre französische Rockband Kat Onoma um 21 Uhr in der Laiterie in Straßburg. Nur Kat Onoma aus dem Elsass ist es gelungen, im ganzen Land und teils auch im Ausland erfolgreich zu sein. Die ... Mehr