Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 27.06.2001

Wenn Konsum zum Zwang wird

Das Bedürfnis, alles Mögliche haben zu wollen, kann zur Sucht werden / Betroffene geraten in Notsituationen. Mehr


LITERATURTIPPS

Für Eltern: Fromm, Erich: "Haben oder Sein" Friesen, Astrid von: "Geld spielt keine Rolle", rororo 1994 Braun Andrea: "Weniger . . . ist oft mehr", Kosel 1998 Hoffmann-Kunz, Monika: "Lieben statt verwohnen", Herder Spektrum 1994 Für ... Mehr


Spritzige Comedy und Riesling

Kleinkunst auf der Weinbühne. Mehr


Der Alte vom Hügel will weiter bestimmen

Bayreuths Festspielleiter Wolfgang Wagner hat den Stiftungsrat der Wagner-Festspiele aufgefordert, die "fruchtlose Debatte" über seine Nachfolge zu beenden. In einer Erklärung warf er dem Rat "gelegentlich wahnhaften Aktionismus" vor. Erst am ... Mehr


Ein Wünschelrutengänger der Literatur

Texte und Lebensbilder des Gelehrten Werner Kraft bei den "Jiddischen Kulturtagen" in Sulzburg. Mehr


Der Alte vom Hügel will weiter bestimmen

Bayreuths Festspielleiter Wolfgang Wagner hat den Stiftungsrat der Wagner-Festspiele aufgefordert, die "fruchtlose Debatte" über seine Nachfolge zu beenden. In einer Erklärung warf er dem Rat "gelegentlich wahnhaften Aktionismus" vor. Erst am ... Mehr


Geschlossenes Klangbild dank Mehrstimmigkeit

Ensemble Camusette zeigt in Emmendingen Gesangskultur. Mehr


Auch Flick soll zahlen

Künstler für Stiftungsinitiative. Mehr


HOFFMANNS FILME

HOFFMANNS FILME Nahezu fünfzig Kinofilme hat der Regisseur Kurt Hoffmann zwischen 1939 und 1971 gedreht. Mit "Paradies der Junggesellen" (1939), "Hurra! Ich bin Papa!" (aus demselben Jahr) und "Quax, der Bruchpilot" (1941) begann die ... Mehr


Bei ihm schien alles mühelos

Kurt Hoffmann, der Meister leichtfüßiger deutscher Kino-Unterhaltung, starb im Alter von 90 Jahren in München. Mehr


Schubert und seine Verbindung zu Riegel

Riegeler Kultur-Forum präsentiert einen anspruchsvollen Schubert-Liederabend. Mehr

Dienstag, 26.06.2001

Musik für Cello und Gitarre in Gengenbach

GENGENBACH. Musik für Cello und Gitarre werden am Donnerstag, 28. Juni, vom Duo Ariana Burstein und Roberto Legnani von 20 Uhr an im Barocksaal der Fachhochschule in Gengenbach geboten. Karten gibt es an der Abendkasse, die ab 19.30 Uhr geöffnet ... Mehr


IN ZAHLEN

DIE DEUTSCHEN UND DAS CHRISTENTUM Er kann nicht nein und will nicht ja sagen, der Deutsche in Fragen des Glaubens. Demographische Befunde aus den neunziger Jahren stempeln ihn zum Agnostiker, der sich in metaphysischen Belangen gern in ... Mehr


Wieder da: Christo und Jeanne-Claude

Sechs Jahre nach der Verhüllung des Reichstags kehrt das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude mit einer Ausstellung nach Berlin zurück. Im Martin-Gropius-Bau wollen die Künstler vom 9. September bis 30. Dezember die "Verhüllung" von 1995 ... Mehr


Flamenco-Sänger El Sordera gestorben

Der spanische Flamenco-Sänger Manuel Soto Monje, genannt "El Sordera", ist mit 74 Jahren gestorben. Er galt als einer der wichtigsten Vertreter des klassischen Flamenco. Bereits als Kind trat El Sordera in Lokalen seiner Heimat auf und war Träger ... Mehr


Die wirklichen Fragen

Eine Tagung in der Katholischen Akademie Freiburg. Mehr


Ein Fest für Augen und Ohren

Harfenist Xavier de Maistre. Mehr


Offenes Atelier bei Claude Urban

ZUSENHOFEN. Ein Wochenende der "offenen Tür" findet am Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli, ab 11 Uhr bei der Keramikkünstlerin Claude Urban in Zusenhofen, Nußbacher Straße 26 statt. Die gebürtige Südfranzösin beschäftigt sich intensiv seit ... Mehr


Opfer, die nicht ins Konzept passen

Zur Zeitzeugen-Reihe von Radio Dreyeckland: die Erwartungen an die Holocaust-Überlebenden. Mehr


Der Ur-Punker ist halt immer noch der härteste von allen

"Beat 'em Up" heißt seine neue CD: Beim Southside-Festival in Neuhausen bei Tuttlingen rockte Iggy Pop die gesamte "Nu Metal"-Konkurrenz an die Wand. Mehr


Nun lesen sie wieder

Zum 25. Mal Klagenfurt. Mehr


Türsteher und Typen

Jugendtheater Rheinfelden. Mehr


TiK sieht keine Grundlage mehr

Hans Kaufmann, Vorsitzender des Trägervereins des Kesselhaus-Theaters: Konzept ist gescheitert. Mehr


KULTURECKE

Musical "Dschungelbuch" FELDBERG. Das Musical "Das Dschungelbuch" führt der Musikschulchor "Silberbergspatzen aus Todtnau am Freitag, 29. Juni, im Caritas-Haus Feldberg auf. Beginn ist um 15.30 Uhr. Die 30 Kinder und Jugendlichen proben seit ... Mehr


Reise durch verschiedenste Klangwelten

Das Ensemble "Viva Voce" stellt in Efringen-Kirchen und Lörrach Alte Musik Werken des 20. Jahrhunderts gegenüber. Mehr