Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 05.02.2001

Der sinnliche Schock

Mathematik und Musik: Zum Tod des französisch-griechischen Komponisten Iannis Xenakis. Mehr


Ein wenig abgelutscht

Schwäbisches Frl.-Wunder. Mehr


Lust, Ironie, Erotik und das Subversive

Zehn französische Zeichner im Freiburger Kunstverein. Mehr


Harfenkonzert

Dass die Harfe keineswegs nur die Farbträgerin im spätromantischen Orchesterapparat, sondern ein Instrument mit einer außerordentlich langen und mythenumrankten Geschichte ist, sollte man sich von Zeit zu Zeit in Erinnerung rufen. Auf ... Mehr


Der Traum vom Fliegen

Freiburger Tanzpremiere mit Amanda Miller und Forsythe. Mehr


"Music around the world"

Freiburger Jugendkonzert mit Philharmonikern, Trommel-Ensemble und Schüler-Jazzorchester. Mehr


Pantomime Elie Levy und die Sehnsüchte

OFFENBURG. Der Pantomime Elie Levy gastiert am Freitag, 9. Februar um 20.30 Uhr in der Reithalle in Offenburg. Der Künstler zeigt mit großer Freunde am Spiel nicht nur die komischen Seiten des Lebens, sondern skizziert in poetischer Weise auch ... Mehr


Einfühlsam und versiert

Harfenistin Melanie Kratky. Mehr


Eine außergewöhnliche Tango-Nacht steht bevor

LAHR. Ein besonderes Symphoniekonzert findet in der Lahrer Stadthalle am Freitag, 9. Februar, 20 Uhr statt: In der "Symphonic Tango Night" verbinden sich die Stuttgarter Philharmoniker unter Leitung von Bernd Ruf mit Raul Jaurena (Bandoneon) und ... Mehr

Samstag, 03.02.2001

Mutter und Sohn liegen zusammen in einem Bett

Im Wallgraben-Theater spielt Harald Maack einen Schauspieler, der zwei Rollen zugleich spielt. Mehr


Mutter und Sohn liegen zusammen in einem Bett

Im Wallgraben-Theater spielt Harald Maack einen Schauspieler, der zwei Rollen zugleich spielt. Mehr


Ein "Jazzpresso" von DJ Shaddy

Elektronik und Nu Jazz: Ludger Kreilos' "Lab Records". Mehr


Ein "Jazzpresso" von DJ Shaddy

Elektronik und Nu Jazz: Ludger Kreilos' "Lab Records". Mehr


Kalte Schulter, heißer Po, Erotik im Kopf

"Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf": Bodo Kirchhoffs Einpersonenstück im Freiburger Theatercafé. Mehr


Vernichtung, museal

Zwei Neuerscheinungen über Deutsche, Juden und Museen. Mehr


Der Garten Eden als grüne Hölle

Der Heilige der Avantgarde: Die Ausstellung "Henri Rousseau. Der Zöllner. Grenzgänger zur Moderne" in der Kunsthalle Tübingen. Mehr


Heizen, Furzen - für Alf Poier ist alles Zen

Zwei Stunden lang kommt der Wiener Kabarettist im Freiburger Vorderhaus vom Hundertsten ins Tausendste. Mehr


Ein Tag - dreimal Neue Musik

EIN TAG - DREIMAL NEUE MUSIK: Absurde Konkurrenz

Konkurrenz belebt das Geschäft. Heißt es. Mag im Handel ja auch sein. In Dingen der Kunst wäre der Slogan vielleicht auch zu variieren. Etwa so: Konkurrenz ist gut, Absprache ist besser. Und ein Kunstkartellamt gibt's einstweilen ja noch nicht. ... Mehr


Wir müssen in Form sein, um kämpfen zu können

Ottokar Runzes politisch korrekte Verfilmung von Klaus Manns autobiographischem Roman "Der Vulkan". Mehr


Von haarsträubendem Entsetzen

Darwin erklärt menschliche und tierische Gefühlsausdrücke - ein heftig umstrittenes Buch, das seiner Zeit einst weit voraus war. Mehr


Erbschaft Minimalismus

Ist Steve Reich der Guru der DJ-Kultur und was hat die klassische Minimal Music mit Minimal Techno gemeinsam? / Von Elisabeth Schwind. Mehr


Das große Sterben

Theater Rostock soll schließen. Mehr


Heizen, Furzen - für Alf Poier ist alles Zen

Zwei Stunden lang kommt der Wiener Kabarettist im Freiburger Vorderhaus vom Hundertsten ins Tausendste. Mehr


Tolle Ansammlung von Stilblüten

Internationale Geschmacklosigkeit auf Straßburgs Kunstmesse. Mehr


Paare, Passanten

Und eine leere Mitte: Michael Hanekes "Code unbekannt". Mehr