Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 31.08.2017

Elfte Runde der Wechselrahmen

Kunst in Merzhausen

Elfte Runde der Wechselrahmen

FORUM MERZHAUSEN Der Kulturverein Artisse zeigt ab 1. September im Foyer des Forums Merzhausen, Dorfstraße 3, Werke von Alexander Schönfeld. In Form einer Schaufenster-Galerie unter dem Titel "Wechselrahmen" stellt der Kulturverein alle drei ... Mehr


Chartstürmer Feuerherz in der World of Living

Schlager in Rheinau-Linx

Chartstürmer Feuerherz in der World of Living

CHARTSTÜRMER FEUERHERZ Das Album "Genau wie Du" war auf Platz 1 der Deutschen Schlagercharts. Positive Schlager-Power und moderne Dance-Grooves sorgen bei den Songs von Feuerherz für jede Menge Hit-Potenzial. Jetzt kommen die Jungs nach ... Mehr


Oper "L'Impresario in Angustie" von Cimarosa im Neuen Theater in Dornach

Neue Saison

Oper "L'Impresario in Angustie" von Cimarosa im Neuen Theater in Dornach

L'IMPRESARIO IN ANGUSTIE Am Samstag, 2. September, 19.30 Uhr, beginnt im Neuen Theater in Dornach am Bahnhof die neue Saison mit der Oper "L'Impresario in Angustie" von Domenico Cimarosa. Cimarosa, ein 1749 in Aversa bei Neapel geborener ... Mehr


KULTURNOTIZEN

NIEDERROTWEIL Kammermusik Am Sonntag, 10. September, um 19 Uhr, findet in der St. Michaelskirche in Niederrotweil ein Konzert mit Musik für Harfe und für Cello statt. Die dabei auftretenden Künstler sind Sabine Wehrle (Harfe) und Linda ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Der Alltag für die Juden in Basel ist keineswegs sorgenfrei

Tag der jüdischen Kultur

Der Alltag für die Juden in Basel ist keineswegs sorgenfrei

Trotz des Holocaust im Zweiten Weltkrieg gibt es noch und zunehmend wieder jüdisches Leben in Europa – in Basel zum Beispiel. Der Europäische Tag der jüdischen Kultur ist eine Chance, dieser zu begegnen. Mehr


Die Jüdische Gemeinde Migwan wächst in Basel stetig

Jüdisches Leben

Die Jüdische Gemeinde Migwan wächst in Basel stetig

Migwan ist nicht nur der Name der vor 13 Jahren gegründeten Israelitischen Gemeinde in Basel, sondern auch ihr Programm: Er bedeutet Vielfalt. Mehr


Der Tag der jüdischen Kultur im Dreiland

Programm

Der Tag der jüdischen Kultur im Dreiland

Der Europäische Tag der jüdischen Kultur bietet in der Region eine ganze Reihe von Veranstaltungen : Konzerte und Führungen stehen am Sonntag auf dem Programm: Mehr


WhoMadeWho spielen ein DJ-Set im Basler Club Das Viertel

Electronica

WhoMadeWho spielen ein DJ-Set im Basler Club Das Viertel

WhoMadeWho machen Musik wie geschaffen für einen Segeltörn in der dänischen Südsee. Am Samstag legt das Trio aus Kopenhagen im Basler Club Das Viertel auf. Mehr


Friedrichshafen

Große Ausstellung über das Phänomen des Kults

Im Zeppelin Museum Friedrichshafen hat man die beiden Museumsabteilungen Technik und Kunst in einer gemeinsamen Ausstellung zusammengespannt. Es geht um das Phänomen des Kults. Mehr


Das Heilige – und das Profane

Das Palästinensische Museum in Birseit zeigt "Jerusalem lebt". Mehr


Wie aus Solidarität Mut wird

Clémentine Beauvais schildert in ihrem Roman, wie Mobbingopfer ihr Leben in die Hand nehmen. Mehr


Startrampe für Oscar-Kandidaten

Startrampe für Oscar-Kandidaten

Am Mittwoch beginnen die 74. Filmfestspiele von Venedig mit einem Programm, das von extremer Abwechslung geprägt ist / Geringer Anteil von Regisseurinnen. Mehr


Viele berührende und spannende Geschichten

Viele berührende und spannende Geschichten

Fantoche-Filmfestival im Aargau hat Schwerpunkt Großbritannien. Mehr


Für Menschen mit offenen Ohren

Für Menschen mit offenen Ohren

Der Freiburger Musiker Michael Kiedaisch hat mit ZeytmusikEdition ein eigenes Label gegründet und eine erste CD veröffentlicht . Mehr


Das Innenleben eines aufgewühlten Teenagers

Flurin Jecker erzählt in seinem Jugendroman "Lanz" erfrischend witzig über das Erwachsenwerden mit all seinen Tücken. Mehr


Aus den Wolken gefallen

Aus den Wolken gefallen

Nikolaus Heidelbachs Bilderbuch "Schornsteiner". Mehr


Reisepass einbehalten

Asli Erdogan kann nicht zur Preisverleihung nach Osnabrück. Mehr


Einzigartiger Blick

Regisseurin Jane Campion erhält den Filmpreis Köln. Mehr


Führungen und Installation

Gedenktag der jüdischen Kultur. Mehr


JUNGE KRITIKER I: Allein in der Natur unterwegs

Marina Gessner

JUNGE KRITIKER I: Allein in der Natur unterwegs

"Gehe nicht dahin, wohin der Pfad dich führt, sondern gehe stattdessen dahin, wo kein Pfad ist, und hinterlasse eine Spur." Gemäß diesem Zitat von dem US-amerikanischen Philosophen Emerson will die 17-jährige Kendra zusammen mit ihrer besten ... Mehr


Kurz gemeldet

Maler Lindenberg — Humorpreis für Henscheid — Brecht-Inszenierung Mehr


Konzert in Badenweiler

Frank Sinatra Tribut

Konzert in Badenweiler

KURHAUS BADENWEILER Am 2. September veranstaltet das Kurhaus Badenweiler einen Tribut-Abend für Frank Sinatra. Der unvergessene Sänger setzt bis heute Maßstäbe in der Musikwelt. In den 40er Jahren löste er die erste Massenhysterie der ... Mehr


Konzert in Freiburg mit der Kantorin Sofia Falkovitch

Tag der jüdischen Kultur

Konzert in Freiburg mit der Kantorin Sofia Falkovitch

TAG DER JÜDISCHEN KULTUR Am Sonntag, 3. September, veranstalten jüdische Gemeinden und Institutionen den "Europäischen Tag der jüdischen Kultur". Seit 1999 wird dieser Tag im September begangen, um über die Geschichte, die Traditionen und das ... Mehr


Der Freiburger Kunst- und Handwerkermarkt beginnt am Donnerstag, 31. August

Kunst in der oberen Altstadt

Der Freiburger Kunst- und Handwerkermarkt beginnt am Donnerstag, 31. August

HANDWERKERMARKT Die Straßenausstellung "Kunst in Freiburgs Oberer Altstadt" erfährt von Donnerstag an ihre 38. Auflage. Begonnen hatte die "Kunstwoche", indem Künstler und Kunsthandwerker der Region die Schaufenster der Freiburger Innenstadt ... Mehr


70er Jahre Band in Merdingen

Morenas Reloaded

70er Jahre Band in Merdingen

GASSENWEINFEST MERDINGEN Eine der regionalen Kultbands der 70er-Jahre ist seit 2013 wieder aktiv: Die Morenas Reloaded spielen mit neuer Frauenpower. Das musikalische Programm bleibt wie gehabt: Klassiker der 70er Jahre, durchmischt mit ... Mehr