Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 03.02.2017

Thomas C. Breuer in Riegel

Kabarett in der Riegeler Kumedi

Thomas C. Breuer in Riegel

THOMAS C. BREUER Der Abschied eines allseits gefeierten Wortakrobaten dauert halt etwas länger. Nachdem Breuer bereits mit seinem Programm "Letzter Aufruf!" im vergangenen Mai auf Abschiedstournee in Riegel Station machte, kommt er am Samstag, ... Mehr


Jazzstandards, Rock- und Popsongs stehen auf dem Programm von Nice 'n' Easy im Schlössle

Chor Jazzaffair in Heiligenzell

Jazzstandards, Rock- und Popsongs stehen auf dem Programm von Nice 'n' Easy im Schlössle

NICE 'N' EASY Gute Laune, viel Gefühl und rasante Rhythmen bringen die Frauenstimmen von Jazzaffair aus Freiburg am Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, ins Schlössle Heiligenzell. Mit Jazzstandards aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren, mit Latin und ... Mehr


Jan Gregerson (Gitarre) und Alexander Denckert (Kontrabass) zu Gast in Müllheim

Konzert mit dem Duo „Charme und Melone“ im Warteck

Jan Gregerson (Gitarre) und Alexander Denckert (Kontrabass) zu Gast in Müllheim

CHARME UND MELONE Das Duo "Charme und Melone" mit Jan Gregerson (Gitarre) und Alexander Denckert (Kontrabass) ist zu Gast im Warteck in Niederweiler heute, Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr. Sie sorgen in Freiburgs Kaiser-Joseph-Straße für große ... Mehr

Donnerstag, 02.02.2017

Herman van Veen, Django 3000 und weitere Konzerthighlights der Woche

Herman van Veen, Django 3000 und weitere Konzerthighlights der Woche

Herman van Veen, der niederländische Liedermacher, macht auf seiner "Fallen oder Springen"-Tour Station in Freiburg. Ein Überblick über weitere Konzerthighlights der Woche in Südbaden. Mehr


Dirk Steffens eröffnet die Mundologia in Freiburg

BZ-Porträt

Dirk Steffens eröffnet die Mundologia in Freiburg

Er versteht Ironie. In Freiburg komme seine Botschaft offenbar so gut an, sei das Publikum so interessiert und sensibilisiert, dass er seinen Vortrag zum Auftakt des Mundologia-Festivals gleich zweimal halten muss. Mehr


Schlammschlacht hinter den Kulissen des Kulturzentrums E-Werk

Freiburg

Schlammschlacht hinter den Kulissen des Kulturzentrums E-Werk

Das Freiburger Kulturzentrum E-Werk kommt nicht zur Ruhe – Chef Jürgen Eick wartet auf einen neuen Vertrag mit mehr Befugnissen. Mehr


"Live by Night" zeigt Ben Affleck als starken Regisseur und schwachen Darsteller

Gangsterfilm

"Live by Night" zeigt Ben Affleck als starken Regisseur und schwachen Darsteller

GANGSTERFILM: "Live by Night" zeigt Ben Affleck als starken Regisseur und schwachen Darsteller. Mehr


Wettbewerb um das traurigste Leben

Wettbewerb um das traurigste Leben

Seelenstriptease in der Reality-Show ist das Thema des neuen Stücks des Offenburger Theaters im Gewölbe / Regie: Miriam Lemdjadi. Mehr


Die Besucher haben die Wahl

Die Besucher haben die Wahl

Beim Grand Salon in der Bad Säckinger Villa Berberich entscheidet das Publikum über die Preise für die Künstler. Mehr


Eine Beziehung, die keine Einbahnstraße war

Eine Ausstellung über Paul Klee und die Surrealisten in Bern. Mehr


Wieder geht es ums Geld

Wieder geht es ums Geld

Künstlerinnen und Künstler sind froh über das Proben- und Aufführungshaus Südufer – allerdings sind die Bedingungen schwierig. Mehr


"Mehr als Entertainment"

Die Geschichte des verschollenen Basler Umweltaktivisten Bruno Manser wird fürs Kino verfilmt. Mehr


Herzzerreißend liebliche Blechbläser

Herzzerreißend liebliche Blechbläser

Bei den 14. Kammertönen in Schelingen musizierten Amateure zusammen mit Profis. Mehr


Der Stoff, aus dem die Heldinnen sind

Der Stoff, aus dem die Heldinnen sind

DRAMA: "Hidden Figures" von Theodore Melfi über die Leistung der schwarzen Mathematikerinnen im US-Raumfahrtprogramm. Mehr


Eine Soziologie für die Grünen

Eine Soziologie für die Grünen

BUCH IN DER DISKUSSION: Ulrich Beck hat sich in seinem letzten Werk mit den Folgen von Globalisierung und Klimawandel beschäftigt. Mehr


Spektakulärer Fahrradtrip

Mundologia-Reihe in Müllheim

Spektakulärer Fahrradtrip

Susi Bemsel und Daniel Snaider berichten von ihrer Weltumrundung. Mehr


Linden-Museum ohne Beutekunst

Untersuchungen werden im März abgeschlossen sein. Mehr


Die Gier nach Helden

Die Gier nach Helden

DRAMA: "Billy Lynn". Mehr


Das verkaufte Lachen

Das verkaufte Lachen

FAMILIENFILM:"Timm Thaler". Mehr



ANGESAGT

VERNISSAGE Stolz und Büche: Die erste Vernissage im St. Josefshaus Herten in diesem Jahr findet am Donnerstag , 2. Februar, um 19 Uhr, statt. Künstlerinnen sind Nerea Stolz aus Grenzach-Wyhlen und Antonia Büche aus Rheinfelden . Nerea ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Annette Mayes Vinograd Express in Freiburg Nahöstlich kolorierte, auch an Klezmer erinnernde Melodielinien gestalten sich zu einem Thema. Allmählich lösen sich die Strukturen der Komposition auf, führen ein Eigenleben, gleiten hinüber in ... Mehr


"Miss Daisy und ihr Chauffeur" im Bürgerhaus Müllheim

Schauspiel

"Miss Daisy und ihr Chauffeur" im Bürgerhaus Müllheim

MISS DAISY IM BÜRGERHAUS "Miss Daisy und ihr Chauffeur", ein Schauspiel von Alfred Uhry, wird am Dienstag, 7. Februar, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Müllheim aufgeführt. Aufführende sind Hoke Coburn, Pierre Sanoussi-Bliss, Daisey Werhan, Dagmar von ... Mehr


Progamm: Letzte Patrone im Gloria-Theater in Bad Säckingen

Django Asül

Progamm: Letzte Patrone im Gloria-Theater in Bad Säckingen

"LETZTE PATRONE" Er ist bayerisch, türkisch und politisch - Django Asül zählt seit rund 20 Jahren zu den ganz Großen der deutschen Kabarettszene. Durch TV-Formate wie "Ottis Schlachthof" und den "Quatsch-Comedy-Club" wurde er in der ganzen ... Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

ERZÄHL ES NIEMANDEM! 1942 verlieben sich die 19-jährige Norwegerin Lillian und der deutsche Wehrmachtssoldat Helmut - und 2009 bringt sie, 87-jährig, die Urne mit seiner Asche nach Nordnorwegen, wo sie sich zum ersten Mal begegnet sind. ... Mehr