Am Mittwoch kommt Jonathan Bree in den Slow Club

Carla Bihl

Von Carla Bihl

Di, 04. September 2018 um 14:35 Uhr

Der gute Ton (fudder)

Von Neuseeland nach Freiburg: Seit zwanzig Jahren ist Jonathan Bree schon im Geschäft. Damals noch mit seiner Band TheBrunettes unterwegs, steht er auch am Mittwoch nicht solo auf der Bühne. Begleiten werden ihn fünf Musiker.

Der Künstler

Vor fünf Jahren startete der Neuseeländer Jonathan Bree seine Solo-Karriere. Angefangen hat allerdings alles in Auckland mit Heather Mansfield: von 1998 bis 2011 war der Künstler im Indie-Pop-Duo unter dem Namen The Brunettes unterwegs. Bereits im Alter von zwölf Jahren spielte er Schlagzeug in einer Band. Heute hat er sogar sein eigenes Label: Lil' Chief Records. Dort erschien auch sein neuestes Album.

"You're so cool" ist Interneterfolg

Nach den Solo-Alben "The Primerose Path" und "A little Night Music" folgte das diesjährig erschienene Album "Sleepwalking." Es ist das bisher erfolgreichste des Sängers, Songwriters und Produzenten. Und sein Video "You're so cool" erreichte bereits vorab einige Popularität. Zu sehen sind: Frisuren wie die Beatles, 60er-Jahre-Style, alles in Schwarz-Weiß. Klingt erst mal gar nicht so seltsam – wenn die Gesichter der Band nicht mit Elastan-Masken bedeckt wären. Bereits kurz nach der Veröffentlichung wurde das Video millionenfach geklickt.



Das Album "Sleepwalking"

Das Album zeichnet sich durch Jonathans tiefe Baritonstimme aus. Aber auch wie im Video zu "You're so cool" – zu sehen sind neben Gitarre und Schlagzeug nämlich auch Streicher – ist das Album von orchestralen Merkmalen durchzogen. Cello, Bass und Schlagzeug scheinen ein Must-have im Repertoire des Künstlers zu sein. Das ganze trifft auf einen Sound, der stark an 60er-Jahre Lounge-Musik erinnert.

"You're so cool, it's true, you're my kind of girl, keep you 'till the end" – In dem Album geht es hauptsächlich um Liebe und Verführung. Und "Sleepwalking" – also zu deutsch: Schlafwandeln, will zeigen: Beide Themen können aus diesem verschlafenen Alltag rausreisen.


Was: Jonathan Bree im Slow Club
Wann: Mittwoch, 05. September 2018, 20-3 Uhr
Wo: Slow Club, Haslacher Str. 25
Web: Facebook-Seite des Konzerts
Eintritt: 12 Euro (10 Euro für Club-Mitglieder)