ANGESAGT II

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 25. September 2017

Badenweiler

Konzert

Mit drei Perlen der Sparte Alternative-Rock:

Am Samstag, 30. September, werden im Sternen in Auggen drei Perlen der Sparte Alternative-Rock fernab des Mainstreams beweisen, das gute Musik nichts mit hohen Verkaufszahlen und teuren Produktionen zu tun hat. Als erste Band des Abends werden Noisecon aus dem Markgräflerland einen Cocktail aus New Wave, Indie, Grunge, Alternative und Psychedelic dem Publikum präsentieren. Danach stürmen "Nirvana" aus dem Elsass mit Alternative und Grunge-Rock die Bühne, bevor dann die Kult-Band aller vom System enttäuschter Lebewesen Die, Die Die Enten suchen mit ihrer abgefahrenen Bühnen-Show, ihrer treuen Anhängerschaft Anerkennung zollen. Von Chanson, Country, Folk bis hin zum Punk vermischt die skurrile Band alles was nicht Mainstream ist zu einer musikalischen Offenbarung. Jeder der die Band schon mal auf der Bühne sehen durfte weiß, wovon die Rede ist. Mittlerweile über 20 Jahre und zahlreiche Legendäre Konzerte hinter sich, begeistern sie mit verschiedene Klassikern. Zwei Gitarren, ein Bass, Akkordeon, ein Geiger für das Sphärische, ein Schlagzeuger, der lieber im Stehen spielt und ein Sänger, der gleichermaßen in der Manier von Nick Cave & Johnny Rotten die Songs darbietet. Jede Menge Humor und der Kult, den die Band umgibt, sorgen dafür, das eine Konzert der Enten unvergesslich bleibt. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.

Tanzen

Mit "Prima la Musica":

Unter dem Titel "Dancing in the moonlight" gibt es am Freitag, 29. September, von 19.30 bis 23 Uhr Tanzvergnügen mit "Prima la Musica" im Kurhaus in Badenweiler . Tickets gibt es an der Veranstaltungskasse.