Angebandelt

Ausstellung über ein alltägliches Kleidungsstück: Ein Date mit der Schürze

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Februar 2019

Kultur

DIE VIELFALT DER SCHÜRZE Sie ist zwar noch lange kein Fossil, allerdings ist die Schürze nicht mehr in gleichem Maße präsent wie in der Vergangenheit, als zum Schutz der Kleidung viele Handwerker Schürzen trugen und Mädchen eine Schulschürze anziehen mussten. Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum zeigt die Vielfalt eines alltäglichen Kleidungsstücks bis Sonntag, 26. Mai, in der Sonderausstellung "Angebandelt. Ein Date mit der Schürze", dienstags und donnerstags, von 15 bis 19 Uhr, sowie sonntags, von 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr (ausgenommen 24. Februar und vom 28. Februar bis 5. März). Der Eintritt ist frei.