Gemälde und Plastiken in Riegel

Andrea Berthel und Aisaku Suzuki stellen in der Galerie M aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. September 2018

Kunst (TICKET)

MEER UND MEHR Gemälde von Andrea Berthel und minimalistische Skulpturen des japanischen Bildhauers Aisaku Suzuki sind ab Sonntag, 16. September, in der Galerie M der Kunsthalle Messmer zu sehen. "Während Aisaku Suzukis Porzellanplastiken durch ihre dynamischen Formen faszinieren, bestechen Andrea Berthels Arbeiten durch ihre atemberaubenden hyper-realistische Darstellungen der Natur und des Menschen", heißt es in der Ankündigung. Titel der Ausstellung: Meer und mehr. Das Bild zeigt das Werk "Auf Kreuzfahrt" (Öl auf Leinwand) von Andrea Berthel. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr. Öffnungszeiten von Kunsthalle und Galerie: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung.