Kunst Freiburg

Vernissage der Gedok

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. September 2018

Freiburg

Die neue Ausstellung der Gedok zeigt "Kleine Objekte"

GEDOK FREIBURG Der Künstlerverbund "Gedok" eröffnet die neue Ausstellung "Kleine Objekte" am Montag, 10. September. Zu sehen sind unter anderem Werke von Elisa Stützle-Siegsmund (Foto), Heike Endemann und mehr. Die Ausstellung in den Räumen in der Lehener Straße 30 beginnt um 19 Uhr mit der Begrüßung durch Gabriele Frey, der Vorsitzenden der Gedok. Musikalisch begleitet wird der Abend von Silvia Fischer (Violine) und Lya Goldner (Klavier), die Werke von Lili Boulanger spielen. Die Ausstellung läuft bis 14. Oktober. Info: http://www.gedok-freiburg.de