Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 03.09.2014

Kunst von jedem für jeden

"Utopien": 14 Künstler aus vier Kontinenten zeigen online im "Project-open-art" ihre Werke. Mehr


ausstellung

KERAMIK

KERAMIK von Nina von Herrath ist unter dem Titel "wild witzig wunderbar" im Keramikmuseum Staufen bis Sonntag, 12. Oktober, zu sehen. Öffnungszeit: Mittwoch bis Samstag von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 13 und 14 bis 17 Uhr. (FOTO: ... Mehr


August Gaul, Martin Lauterburg – Bern

Als Dauerleihgabe erreichte das Kunstmuseum Bern ein großes Konvolut des Tierplastikers August Gaul (1869-1921). Gaul, Gründungsmitglied der Berliner Secession, schloss in seine Menagerie spektakuläre Exoten ein, die er im Berliner Zoo studierte. ... Mehr


Grenzüberschreitende Kulturnacht

Vernissage: Elena Romanzin in Laufenburg

So lautet der Titel einer Ausstellung von Elena Romanzin aus Wehr, die bei der grenzüberschreitenden Kulturnacht von Laufenburg am Samstag, 6. September, mit einer Vernissage um 18 Uhr im Tourismus- und Kulturamt Laufenburg eröffnet wird. Die ... Mehr



Max Liebermann – in Winterthur

Max Liebermann entwickelte eine strikt malerische Malerei im engen Kontakt mit den holländischen Altmeistern (Rembrandt, Frans Hals) und dann auch den französischen Impressionisten. Im Berlin des Kaiserreichs war er ein Mentor zeitnaher Kunst. ... Mehr


Gustave Courbet – bei Beyeler

Der Linie des Hauses Beyeler gemäß wird auch dieser Maler es 19. Jahrhunderts, wie ein Segantini, Hodler, wie ein Redon zuletzt, in Bezug zur Moderne gesetzt - als Wegbereiter gewertet. Courbets Realismus ist keine in seiner Zeit abgeschlossene ... Mehr

Dienstag, 02.09.2014

Einladung zur Fernreise

"Gastspiel": Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg. Mehr


Auf des Messers Schneide

In der Ausstellung mit Bildern von Simon Pasieka im Kunstmuseum Engen ist nur der Titel harmlos: "Draußen im Freien". Mehr


Villa Haiss

Bilder von Thomas Henninger in Zell a.H.

Thomas Henningers fotografisch-präzise und kühltonige Ölbilder von Naturlandschaften hinterlassen beim Betrachter ambivalente Natureindrücke. Seine Bilder werden in der Villa Haiss in Zell a. H. gezeigt. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 5. ... Mehr

Montag, 01.09.2014

Rosenhüte schwimmen

In Herrenwies im Nordschwarzwald führt ein Pfad zur jungen Kunst und in die Landschaft. Mehr


Avantgardist Hans Richter im Kunstmuseum Lugano

Das Kunstmuseum in Lugano widmet dem deutschen Avantgardisten Hans Richter (1888-1976) eine große Ausstellung. Zu sehen sind im Museo d'Arte Lugano bis 23. November fest 200 Werke des Künstlers, der sich als Maler und Zeichner, aber auch als ... Mehr


Grand Prix der Kunst unter anderem für Pipilotti Rist

Pipilotti Rist und Anton Bruhin, die Kunsthistorikerin Catherine Quéloz und die Architektengemeinschaft pool erhalten den Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim 2014. Die mit je 40 000 Franken dotierten Preise werden am 28. Oktober in ... Mehr


Auch das noch

Christos Optimismus

Christos Optimismus Nach Rückschlägen glaubt Verhüllungskünstler Christo fest an sein nächstes Projekt "Over the River". Für die geplante Abdeckung des Arkansas River im US-Bundestaat Colorado auf zehn Kilometern Länge habe er fast alle ... Mehr

Samstag, 30.08.2014

Paradiesäpfel und Seerosenteich

AUSSTELLUNGSRUNDGANG: Augustinum und Evangelisches Diakoniekrankenhaus in Freiburg, Kornhalle in Endingen. Mehr


Portugal: Grünes Licht für Verkauf von Miró-Werken

Portugal hat grünes Licht zum Verkauf von 85 Werken Joan Mirós bekommen, um seine Staatskasse zu füllen. Laut einer am Freitag im Amtsblatt des Landes veröffentlichten Entscheidung werden die Werke nicht als Kulturerbe eingestuft und dürfen damit ... Mehr


Versteigerung der Essl-Sammlung

Die Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, soll laut Handelsblatt demnächst in London versteigert werden. Der Wert der etwa 5000 Werke umfassenden Sammlung werde auf 100 Millionen Euro geschätzt, ... Mehr

Freitag, 29.08.2014

Kriegsspielzeug

Spielzeugmuseum Riehen: Ausstellung zu den Weltkriegen

Früher waren es Zinnsoldaten, Puppen in Uniform oder Marionetten in Rittergestalt, heute sind es Science-Fiction-Monster, Computerspiele oder Lichtschwerter: Das Thema Kampf und kriegerische Auseinandersetzung macht auch vor dem Spielzeug nicht ... Mehr


Träumende Landschaft

Die Freiburger Galerie Schindel zeigt den Maler Oliviero Masi. Mehr


Gregor Schneider baut Bochumer Museum um

Nach der Absage an seine Tunnelskulptur-Pläne in Duisburg - Oberbürgermeister Sören Link hatte sich unter Verweis auf die noch nicht verheilten Loveparade-Wunden dagegen entschieden - hat Raumkünstler Gregor Schneider für die Ruhrtriennale im ... Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Museum für Pferdestärken in Basel soll modernisiert werden

Das etwas angestaubte Museum für Pferdestärken des Historischen Museums Basel soll nach und nach modernisiert werden. Mehr


Zwei Abgänge bei der Art Basel

Geschäftsleitungsmitglieder verlassen die Kunstmesse. Mehr

Mittwoch, 27.08.2014

Werke von Künstler-Multitalent Sophie Taeuber-Arp in Aargau

Bildende Künstlerin, Designerin, Architektin – das alles war Sophie Taeuber-Arp. Ihr Gesicht ziert den grünen Schweizer 50-Frankenschein. Das Aargauer Kunsthaus zeigt Werke der Künstlerin. Mehr


"Lebensretter, Seelentröster" – Trossingen

Der Erste Weltkrieg auf dem Instrumentenmarkt. Da kann eine Mundharmonika aussehen wie ein Schlachtschiff; selbst auch Bombenähnlichkeit war den Designern nicht zu dumm. Das zerschossene Hohner-Modell "Schwabentreue" erinnert daran, wer einem ... Mehr


Ausstellung

"Meister, Schüler und Meisterschüler: Die Klasse Fleck“ im Schloss Bonndorf

Noch bis zum 9. November ist in Schloss Bonndorf die Ausstellung "Meister, Schüler und Meisterschüler: Die Klasse Fleck" zu sehen. Gleichzeitig zeigen das Kulturzentrum Schloss Bonndorf und die Purdy Hicks Gallery London Ausstellungen unter dem ... Mehr