Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

01. August 2012

Silly Walks

CD: REGGAE II: Gefälliges zum Geburtstag

  1. Foto: -

Zum 20. Geburtstag wollte sich Silly Walks mit einer neuen Compilation beschenken. Nun landet das Album des Hamburger Reggae Soundsystem fast ein Jahr verspätet auf dem Gabentisch. Aber gute Musik ist bekanntlich zeitlos – und daran spart "Storms of Life" nicht. Schon Exco Levis Titelsong wurmt sich rasch ins Ohr. Auch die drei Tracks davor säuseln gefällig. Bei Nummer fünf weicht ein Teil der Leichtigkeit. Die Songs werden eindringlicher. Mit Variationen in Stimmung und Rhythmik arbeitet sich die starke Zusammenstellung zum abschließenden "Reload" von Louie Culture und Großmeister Luciano vor. Von ähnlichem Kaliber sind noch die Interpreten Gentleman sowie ansatzweise Konshens und Daville – rein namentlich. Musikalisch hält "Storms of Life" durchweg ein beachtliches Niveau. Es erwärmt mit sanften Liedchen, bewegt durch beseelte Klagegesänge. Die Rhythmen der Silly Walks Discotheque reichen von klassischem One-Drop-Reggae bis zu langsamem, HipHop-ähnlichem Dancehall. Kompakt, satt und zeitgemäß.

Silly Walks Discotheque: Storms of Life (TeTe Music/Groove Attack)

Werbung

Autor: jls