Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

06. Juni 2012

Günter Fruhtrunk – in Lichtenstein

Der Maler Günter Fruhtrunk (1923–1982), von dem sich Frühes auch im Freiburger Museum für Neue Kunst findet, ist jetzt in Vaduz endlich einmal wieder in einem Überblick zu sehn. Fruhtrunk, der der Konkreten Kunst eine eigene, stark farbige und jedem Lyrismus widersprechende Variante hinzu fand, war eine feste Größe in der Kunstwelt seiner Zeit – und wurde dann doch fast vergessen.

.

Werbung

Autor: vb