Jazz auf Schellack

ds

Von ds

So, 09. Dezember 2018

Lörrach

Ein besonderer musikalischer Genuss erwartet Besucher des Lörracher Dreiländermuseums heute um 17 Uhr. Werner Büche, Vorsitzender und Gründungsmitglied einer der ältesten Jazz-Clubs Deutschlands, spielt auf einem Original-Trichtergrammophon King Oliver, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong und andere Größen aus der Entstehungszeit des Jazz – und die älteste Jazzplatte, aufgenommen im Februar 1917, aus seiner Schellackplattensammlung.