Zur Navigation Zum Artikel

Heute

AUSBLICK

VEREINE Alpenverein: Wolfgang Lorenz bietet morgen, Dienstag eine Genusswanderung durch das Wehratal an. Infos und Anmeldung unter 07623/61896. Mit Erwin Ahlswede wandern die Senioren am Mittwoch, 1. Juni, in den Vogesen "Felsengalerie ... Mehr


ANGESAGT II

Konzert Rock 'n' Roll, Punk und Psychobilly: Die französische Kult-Psychobilly Band Astro Zombies und Dragster, eine der angesagtesten englischen Underground-Punk-Bands, spielen am Samstag, 4. Juni, in der Raumstation Sternen in Auggen . ... Mehr

Samstag, 28.05.2016

"Lettipark": Neue Erzählungen von Judith Hermann

Literatur

"Lettipark": Neue Erzählungen von Judith Hermann

In "Lettipark" legt Judith Hermann neue Kurzgeschichten vor: Auf 190 großzügig bedruckten Seiten sind es 17 Prosastücke. So knapp, so konzentriert hat Judith Hermann bisher nicht geschrieben. Mehr


Go East

"Paradise Ost": Jo McMillans ungewöhnliche Ost-West-Geschichte über eine britische Kommunistin, die in die DDR auswanderte. Mehr


KINDER: Kreativ und künstlerisch

Susanne Laros

KINDER: Kreativ und künstlerisch

Eine Monsterperücke aus zerschnittenen Plastiktüten und Zitronennetz, ein Webteppich aus alten T- Shirts im Hula-Hoop-Reifen, bunte Strickpullover für Bäume und Geländer - zwölf Kreativprojekte für Kinder ab acht Jahren werden in diesem schön ... Mehr


TIPP DES MONATS

TIPP DES MONATS

Gold und Blau Ali Smith: Beides sein . Roman. Aus dem Englischen von Silvia Morawetz Luchterhand Verlag, München 2016. 320 Seiten, 22,99 Euro. Ihre Mutter Carol war Netzaktivistin, Kunstexpertin, Feministin, jetzt ist sie tot: Und die ... Mehr



Olaf Jessen referiert in Bonndorf über die Schlacht von Verdun 1916

Erinnerungen an eine Schlacht

Olaf Jessen referiert in Bonndorf über die Schlacht von Verdun 1916

ZUR SCHLACHT VON VERDUN Über die verlustreiche Schlacht von Verdun im Jahr 1916 spricht Olaf Jessen am Sonntag, 5. Juni, ab 20 Uhr Im Kulturzentrum Schloss Bonndorf. Die diesjährige Ralf Dahrendorf-Lecture findet im Kontext der ... Mehr

Freitag, 27.05.2016

Symbole für Göttlichkeit – oder den Tod

Symbole für Göttlichkeit – oder den Tod

SACHBUCH:Der Biologe Sebastian Lotzkat will mit "Keine Bange vor der Schlange" Sympathien für die Beutegreifer wecken. Mehr


Gang durch unbekanntes Gelände

Gang durch unbekanntes Gelände

Peter Stamm gibt im Literaturhaus Basel Einblick in sein Schreiben und seinen neuen Roman. Mehr


VORTRÄGE

alternde Mann In der Reihe der Montagsvorträge in der Klinik Park-Therme, Ernst-Eisenlohr-Straße 6 in Badenweiler findet am 30. Mai, 19 Uhr, ein Vortrag zum Thema "Der alternde Mann - Veränderung der Lebensqualität ?". Referent ist Dr. ... Mehr

Mittwoch, 25.05.2016

ANGESAGT

Stadtführung "Müllheimer Mühlenweg": Die Touristik-Information Müllheim bietet am Samstag, 28. Mai, um 11 Uhr eine etwa zweistündige Stadtführung zum "Müllheimer Mühlenweg" an. Ein Spaziergang mit verschiedenen Stationen und sieben ... Mehr


ANGESAGT II

Literatur "Gruppe 47": Bis zur Wiedereröffnung des Grand Hotel Römerbad findet das monatliche Treffen der Reihe "Literatur im Blauen Salon" im evangelischen Gemeindehaus, Blauenstraße 3 in Badenweiler statt. Das Thema des Treffens am ... Mehr

Dienstag, 24.05.2016

Hinter der nächsten Hecke

Verena Reinhardt erfindet den Hummelreiter Friedrich Löwenmaul und blickt in ein winziges Reich. Mehr


Nennigeb nesel uz elieZ red ednE ma

Nennigeb nesel uz elieZ red ednE ma

"Am Tag, als Saída zu uns kam" erzählt von einer Freundschaft, die Sprachgrenzen überwindet. Mehr


Leben im Reservat

"Bruder Wolf": Ein Roman über den Niedergang Portugals. Mehr


JUNGE KRITIKER 1: In Serenity ist etwas faul

"Masterminds im Auge der Macht"

JUNGE KRITIKER 1: In Serenity ist etwas faul

"Serenity - Die Stadt mit der höchsten Lebensqualität: Keine Kriminalität, Arbeit für alle, die perfekte Idylle." Das ist einer der Lieblingssätze von Elis Vater. Eli ist eines der elf Osiris-Kinder, doch was ein Osiris-Kind ist, werde ich nicht ... Mehr


JUNGE KRITIKER 2: Ein Zwilling im Netz

"Bis aufs Haar"

JUNGE KRITIKER 2: Ein Zwilling im Netz

Knapp zwei Monate war Morgan mit ihrem Freund Flynn zusammen, bevor er bei einem Autounfall mit Fahrerflucht ums Leben kam. Jetzt, drei Monate später, will Morgan zum Gedenken an Flynn ein Foto von ihm auf FriendShare hochladen. Doch als das ... Mehr


ANGESAGT

Christustag Am Fronleichnamstag: Am katholischen Feiertag Fronleichnam, 26. Mai, sind 16 evangelische Christustage in Baden-Württemberg. Veranstalter sind die Christus-Bewegungen innerhalb der badischen und württembergischen Landeskirche. ... Mehr


Zu dritt

Immer vorneweg. Immer?

Zu dritt

spazierengehen ist schön: Leon der Große läuft immer vorn, passt auf und berichtet seinen Freunden, was es zu gucken gibt. Max und Henri traben Hand in Hand hinter seinem breiten Rücken her und erzählen sich Geschichten. Dann entdeckt Leon einen ... Mehr

Montag, 23.05.2016

Kinderbuch-Illustrator Adolf Born gestorben

Der tschechische Kinderbuch-Illustrator und Grafiker Adolf Born ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichtete die Agentur CTK am Sonntag. Born illustrierte mehr als 250 Bücher. Auf Deutsch erschien 2004 eine illustrierte Ausgabe der ... Mehr

Samstag, 21.05.2016

"2084" von Boualem Sansal beschreibt eine theoretische Diktatur

Literatur

"2084" von Boualem Sansal beschreibt eine theoretische Diktatur

In "2084" beschreibt der algerische Autor Boualem Sansal den Alltag in einer religiösen Diktatur. Sein Warnruf von jenseits des Mittelmeeres ist so ernst gemeint und zu nehmen wie "1984". Mehr


Das Elend besingen, bis es glänzt

Der bekennende Pole Andrzej Stasiuk beschwört den "Osten" in seinen Erinnerungen, aber was ist daran ein Roman?. Mehr


New York: Das neue Babylon frisst seine Kinder

New York: Das neue Babylon frisst seine Kinder

Jahrhundertroman "Manhattan Transfer" als Hörspiel und -buch. Mehr


Minister für Retten und Turnen

Minister für Retten und Turnen

Monika Brasch trifft Godot. Mehr