Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Gesprächsangebote an die Pöbler

BUCH IN DER DISKUSSION: Axel Hacke macht sich Gedanken über den mangelnden Anstand in unserer Gesellschaft. Mehr


Pflege der Mundart

Gerhard-Jung-Wettbewerb der Stadt Zell im Wiesental. Mehr


Sigrid Voigt erzählt "Das kalte Herz" nach Wilhelm Hauff in Gengenbach

Märchen

Sigrid Voigt erzählt "Das kalte Herz" nach Wilhelm Hauff in Gengenbach

Erzählung Märchen und Führung: Alle Jahre wieder erzählt Sigrid Voigt im Anschluss an die Adventskalender-Zeremonie in Gengenbach "Das kalte Herz" von Wilhelm Hauff. Vor zirka 200 Jahren hat Hauff dieses Märchen geschrieben, seine Botschaft ... Mehr


Axel Hacke liest...

Literatur

Axel Hacke liest...

AXEL HACKE LIEST... Hacke liest - aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen. Klar ist, dass er aus seinem neuesten Buch liest "Über den Anstand in ... Mehr

Mittwoch, 13.12.2017

Abigail Tucker beschreibt die Beziehungsgeschichte von Mensch und Katze

Sachbuch

Abigail Tucker beschreibt die Beziehungsgeschichte von Mensch und Katze

Das Buch "Der Tiger in der guten Stube" beschreibt Katzen als wandlungsfähige Invasoren. Mehr


Er erfand das Sams: Paul Maar wird 80

Kinderbuchautor

Er erfand das Sams: Paul Maar wird 80

Der Kinderbuchautor sitzt manchmal leise lachend am Schreibtisch. Mehr


Dagmar Stöckling und Jens Wattchow erläutern am Kreiskrankenhaus Lörrach die Aromatherapie

Vortrag

Dagmar Stöckling und Jens Wattchow erläutern am Kreiskrankenhaus Lörrach die Aromatherapie

AROMATHERAPIE Die Aromatherapie kommt zunehmend auch in medizinischen und pflegerischen Bereichen unterstützend zum Einsatz. Fachkrankenpflegerin Dagmar Stöcklin gibt in ihrem Vortrag "Aromatherapie - daheim und im Krankenhaus" am Donnerstag, ... Mehr

Dienstag, 12.12.2017

Tagung in Freiburg zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll

"Katholischer Anarchist"

Tagung in Freiburg zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll

Man stilisierte ihn zum Messias – doch Heinrich Böll wollte nie "prominenter Vorzeigeidiot" sein. Anlässlich seines 100. Geburtstags findet in Freiburg eine Tagung statt. Mehr


Würth-Literaturpreis für Christoph Ransmayr

Der mit 25 000 Euro dotierte Würth-Preis für Europäische Literatur geht an den Schriftsteller Christoph Ransmayr (63). Der "Weltwanderer aus Oberösterreich" bekommt den Preis im Mai 2018 überreicht, wie die Stiftung Würth am Montag mitteilte. ... Mehr


Literarischer Jahresrückblick

Literaturhaus

Literarischer Jahresrückblick

LITERATURHAUS FREIBURG Am Mittwoch, 13. Dezember, findet ein kleiner literarischer Jahresrückblick statt. Unter dem Motto "Durchs Bücherjahr mit ..." diskutieren José F. A. Oliver (Foto), Bettina Schulte, Ulrich Pröfrock und Birgit Güde über ... Mehr

Montag, 11.12.2017

Historische Bodenkunde

Historische Bodenkunde

Im Literaturhaus Freiburg gab Sergej Lebedew Einblick in seinen Roman "Menschen im August". Mehr


ANGESAGT

Vorlesezeit "Robert will Weihnachten": Am Donnerstag, 14. Dezember, findet die nächste Vorlesezeit in der Stadtbibliothek in Neuenburg statt. Um 15 Uhr wird das Bilderbuch "Robert will Weihnachten" von Tracey Corderoy vorgelesen: Robert ist ... Mehr

Sonntag, 10.12.2017

Manuela Fuelle erhält den Thaddäus-Troll-Preis

BZ-Porträt

Manuela Fuelle erhält den Thaddäus-Troll-Preis

Die Freiburger Schriftstellerin Manuela Fuelle ist eine literarische Spätentwicklerin. Am Sonntag wird sie im Freiburger Literaturhaus mit dem Thaddäus-Troll-Preis prämiert. Mehr


Es geht um ein Wir

Es geht um ein Wir

Warum der Schriftsteller Axel Hacke derzeit einen "Ozean der Anstandslosigkeit" beklagt . Mehr

Samstag, 09.12.2017

Markus Orths’ Roman über den Surrealisten Max Ernst

Literatur

Markus Orths’ Roman über den Surrealisten Max Ernst

Vorzüglich arbeitet "Max" heraus, wie die revolutionären Kunstkonzepte Max Ernsts und der Surrealisten mit unkonventionellen Lebensentwürfen Hand in Hand gehen. Mehr


Der dialogische Schriftsteller

Der dialogische Schriftsteller

Die Briefwechsel von Wolfgang Hildesheimer mit Kollegen, Freunden und Verwandten zeugen vom allmählichen Verfertigen der Gedanken im Gespräch. Mehr


Adel vernichtet

Amélie Nothomb: "Töte mich". Mehr


Preußlers andere Weihnachtsgeschichte

Lesung

Preußlers andere Weihnachtsgeschichte

DIRK SCHRÖTER & NATALIA HERERA Am Sonntag, 10. Dezember, 16 Uhr, findet im Wallgraben Theater, Rathausgasse 5 a, eine Weihnachtslesung mit Kaffee und Kuchen statt. Dirk Schröter und Natalia Herrera lesen "Die Flucht nach Ägypten" von Ottfried ... Mehr

Freitag, 08.12.2017

Auch Lügen halten ein Leben zusammen

Auch Lügen halten ein Leben zusammen

Nina Jäckle widmet sich in ihrem Roman "Stillhalten" ihrer Großmutter, einer Tänzerin, die Otto Dix Modell gesessen hat. Mehr


Eine Marktlücke ist geschlossen

Eine Marktlücke ist geschlossen

Johann Peter Hebels "Biblische Geschichten" sind dank einer Neuausgabe wieder erhältlich. Mehr


Jan Philipp Reemtsmas Nachlass nach Marbach

Der Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Mäzen Jan Philipp Reemtsma (Jahrgang 1952) übergibt sein literarisches und wissenschaftliches Archiv dem Deutschen Literaturarchiv Marbach. Der Bestand enthält u.a. Vorarbeiten zu Publikationen Jan ... Mehr


ANGESAGT

um den Weihnachtsbaum Zwei Adventssonntage im Markgräfler Museum: Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung am 1. Advent zum Thema "Rund um den Weihnachtsbaum" finden am Sonntag, 10. und 17. Dezember, jeweils um 15 Uhr weitere Lesungen ... Mehr


VORTRÄGE

Osteoporose Im Rahmen der monatlichen "Gesundheits-Vorträge" in der Adventgemeinde Weiler Straße 1, in Müllheim findet am Samstag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr der nächste Vortrag zum Thema "Update Osteoporose - Starke Knochen für ein gesundes ... Mehr


Charles Brauer liest im Wehrer Bürgersaal aus John Grishams "Das Fest"

Satire auf amerikanische Weihnachten

Charles Brauer liest im Wehrer Bürgersaal aus John Grishams "Das Fest"

SATIRE AUF WEIHNACHTEN Der Schauspieler Charles Brauer gilt als einer der bedeutendsten Hörbuch-Sprechern der deutschen Sprache und hat vor allem als Grisham-Stammsprecher dieses Genre mit seiner Stimme geprägt. Charles Brauer liest am Samstag, ... Mehr

Donnerstag, 07.12.2017

Wirbel um Mommsens Nobelpreismedaille

Bei einer in New York zur Versteigerung angebotenen angeblichen Nobelpreismedaille von Theodor Mommsen kann es sich nach Angaben des Deutschen Literaturarchivs (DLA) nicht um das Original handeln. Dieses liege seit 14 Jahren in einem Magazin, ... Mehr