Mehrere Nominierungen für Rock- und Pop-Preis

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. November 2017

Rock & Pop

Das Duo Ive & T. Bo aus Ettenheim und die Sängerin Suzanne Nopper aus Wyhl gehen in mehreren Kategorien in das Rennen um den Deutschen Rock- und Pop-Preis. Das hat der Deutsche Rock- und Pop-Musikerverband mitgeteilt. Suzanne Nopper ist für den Deutschen Country-Preis sowie als beste Gospel- und als beste Musicalsängerin nominiert. Ivonne Cylok und Tobias Gawer gehen in den Countrykategorien bestes Album, bester Song und beste Sängerin beziehungsweise bester Sänger an den Start. Die Preisverleihung findet am 9. Dezember in Siegen statt. Dann ist auch klar, ob es in den jeweiligen Kategorien für den ersten, zweiten oder dritten Platz gereicht hat.