Vernissage

Neue Ausstellung im Ernst-Lange-Haus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. September 2018

Freiburg

In der Doppelausstellung sind Werke von Renate Thongbhoubesra (Bad Krozingen / Thailand) und Hans Peter Friedrich (Gundelfingen) zu sehen

HANS PETER FRIEDRICH Unter dem Titel "Öffnen, Schließen, Verändern" eröffnet am heutigen Donnerstag, 13. September, die neue Kunstausstellung im Ernst-Lange-Haus (ELH). In der Doppelausstellung sind Werke von Renate Thongbhoubesra (Bad Krozingen / Thailand) und Hans Peter Friedrich (Gundelfingen, Foto) zu sehen. Bei der Vernissage um 19 Uhr im ELH, Habsburgerstraße 2, spricht Friederike Zimmermann einführend über die Künstler und ihre Werke. Die Ausstellung im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss des Hauses ist bis 17. November geöffnet und montags bis donnerstags von 9 Uhr bis 17 Uhr zugänglich, freitags von 9 Uhr bis 12. Eintritt frei.