Festival

Tension Festival Base für elektronische Musik l mit zwei Openairfloors und internationalem Line up

BZ/Foto: Marco Vara

Von BZ-Redaktion & Foto: Marco Vara

Do, 26. Juli 2018

Party (TICKET)

Tension Festival Basel mit zwei großen Open-Air-Floors und internationalem Line up.

Das Tension Festival, seines Zeichens das größte elektronische Musikfestival der Nordwestschweiz, findet am Schweizer Nationalfeiertag, 31. Juli, in Basel statt. Der Event feiert bereits seinen achten Geburtstag und gehört somit zu den traditionellsten elektronischen Musikveranstaltungen der Schweiz.
Die Organisatoren entschlossen sich aufgrund des Erfolgs idie Kapazität nochmals zu vergrößern. Zu diesem Zweck wurde das Areal stark erweitert und ein zweiter Open-Air-Floor mit neuen Bars und Food-Ständen geschaffen. Außerdem ist der Badebereich neu für alle Gäste geöffnet, und mit dem Provisorium (Osteria Aqua) konnte eine weitere Night-Location gewonnen werden, mit dem Ziel den Besuchern ein ausgewogenes und attraktives Programm präsentieren zu können.
Die Kombination eines Tages- und Nacht-Events in den besten Clubs der Stadt macht die Veranstaltung einzigartig in der hiesigen Festivallandschaft. Die liebevoll ausgestaltete Open-Air-Location im Gartenbad St. Jakob Basel verleiht dem Anlass den perfekten Rahmen – zum Tanzen und um sich abzukühlen. Das Gartenbad steht in diesem Jahr neuerdings allen Gästen offen. Die Veranstalter empfehlen daher, Bikini und Badehosen einzupacken. Auch beim Line Up lässt sich das Tension Festival nicht lumpen. Neben erstklassigen Verpflichtungen im Techno Genre (Len Faki, Charlotte de Witte, Deborah de Luca, Boris Brejcha und andere) konnte erstmals der König der zeitgemäßen House-Music" verpflichtet werden:

Jamie Jones. Ergänzt wird das Line Up durch die zwei deutschen Superstars von Andhim und ihren Kumpanen Oliver Koletzki und Oliver Schories. Abgerundet wird die Riege der Künstler durch den aktuell wohl besten live Künstler im elektronischen Musikbereich - dem Franzosen Worakles.

Festival: Gartenbad St. Jakob (St. Jakobs-Str 400): 31. Juli, 12 Uhr (ab 18 J.), Daysession von 12-1 Uhr, mit Andhim, Charlotte de Witte, Jamie Jones, Len Faki; Nightsession ab 23 Uhr: Viertel Klub (Münchensteinerstr. 81) mit Boris Brejcha; Club Borderline (Hagenaustr. 29) mit Deborah De Luca; Club Provisorium (Binningerstr. 14) mit Oliver Schories. Tickets: BZ-Karten-Service Tel. 0761/4968888 und BZ-Geschäftsstelle Lörrach (Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Lörracher Str. 3, 79115 Freiburg)

Weitere Infos bei bz-ticket.de und unter mehr.bz/tension18