Feierei

Vier Ausgehtipps für Freiburg, Waldkirch und Lahr

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Fr, 20. Juli 2018

Freiburg

Basel

Tag & Nacht am Rhein

Seit 2014 ist Matthias Meyer Resident-DJ im Berliner Club Watergate. 2016 hat er für das clubeigene Plattenlabel eine Mix-CD aufgenommen. Als DJ schafft er mit perkussiv angelegten und melodiösen Stücken einen rhythmischen Fluss, bestens geeignet für eine Party, die bereits am Nachmittag beginnt.

Termin: Sa, 21. Juli, Nordstern, 16 Uhr

Freiburg

Audio Bullet Night

Rhythmischer Fluss, die Zweite. Rusty, Inhaber des Platten- und Partylabels Audio Bullet, setzt in seinen Sets auf gebrochene Beats, Stücke, die durch Breaks unterbrochen und gegliedert werden. Also Drum and Bass und Jungle. Unterstützung an den Decks bekommt er von Dava und Vram.

Termin: Sa, 21. Juli, Jos-Fritz-Café, 23 Uhr

Lahr

Takatukaland

Vorspiel, Nachspiel. Marcel DB thematisiert in seinen Stücken Sex in all seinen Facetten. Naheliegend, denn der Berliner Discjockey legt sehr oft im Kit Kat Club auf, bekannt für seinen freien, offenen Umgang mit körperlicher Liebe. In Lahr spielt er an der Seite von Chris Veron und Oliver Sylo.

Termin: Sa, 21. Juli, Du & Ich, 22 Uhr

Waldkirch

Chill on the hill

Essen Sie auf, dann gibt es gutes Wetter und die vielleicht schönste Veranstaltung der Region kann stattfinden. Die DJs Erren und Gaz-o legen Loungiges auf, dazu gibt’s Zünftiges vom Fensterliwirt.

Termin: Sa, 21. Juli, Gummenhütte, 18 Uhr