Bühne

Vier Bühnentipps für Basel, Breisach, Freiburg und Staufen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Dezember 2018

Basel

Breisach

Christian Ehring

Er ist dem Publikum aus TV-Formaten wie "extra3" oder "heute-show" bestens bekannt. Auch auf Kabarettbühnen lässt Christian Ehring sich sehen – zurzeit mit dem Soloprogramm "Keine weiteren Fragen", einem aktuellen und persönlichen Kommentar zur Lage der Nation.
Termin: Fr, 14. Dez., Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen, 20 Uhr

Basel

Der Messias

Vor 30 Jahren inszenierte Nikola Weisse am Theater Basel das neue Stück von Patrick Barlow: "Der Messias" war geboren. Seitdem erreichte die Inszenierung mit André Jung und Michael Wittenborn Kultstatus und war zu Gast in Hamburg, Zürich, Köln, München und Luxemburg. Zum 30-jährigen Jubiläum einmalig wieder am Theater Basel zur Weihnachtszeit zu erleben.
Termin: Sa, 15. Dez., Schauspielhaus,
19.30 Uhr

Freiburg

Patrizia Moresco

"Schlimmer die Glocken nie klingen" heißt das Programm der Komödiantin mit dem unglaublichen Temperament. Mehr muss man nicht wissen – hingehen!
Termin: Sa, 15. Dez., Vorderhaus, 20 Uhr

Staufen

Musik & Lyrik

Der Regisseur und Schauspieler Gerd Heinz und der Pianist Guido Heinke bringen gemeinsam unter dem Titel "Lyrische Musik & musikalische Lyrik" die sieben Fantasien op. 116 und die sechs Klavierstücke op. 118 von Johannes Brahms sowie Gedichte und Prosa von Peter Huchel zu Gehör.
Termin: So, 16. Dez., Stubenhaus, 18 Uhr