Bühne

Vier Bühnentipps für Basel, Freiburg, Lörrach und Straßburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Basel

LÖRRACH

Ballets Jazz de Montreal

Die Formation hat sich mit ihrer explosiven Form des modernen Balletts einen Spitzenplatz unter den Tanzcompagnien der Gegenwart gesichert. "O Balcao de Amor" von Itzik Galili lässt mit Musik des Mambo-Königs Pérez Prado die Funken sprühen. "Kosmos" von Andonis Foniadakis lebt vom rasanten Puls des modernen Großstadtlebens (Bild).

Termin: Fr, 18. Jan., Burghof, 20 Uhr

Strassburg

Winterreise

Vorankommen oder im Kreis gehen, suchen oder warten – was erlebt ein Mensch auf der Flucht? Der ungarische Film- und Theaterregisseur Kornél Mundruczó greift Schuberts Liederzyklus "Winterreise" in der Bearbeitung von Hans Zender auf. Es spielt das Philharmonische Orchester Straßburg.

Termin: Fr, 18. Jan., Le Maillon, 20 Uhr

Freiburg

Frauen um Gropius

Große Männer scharen gern Frauen um sich, die ihnen behilflich sind. Das Phänomen hat die Architektin Ursula Muscheler beim Bauhausgründer Walter Gropius untersucht. Sie kommt zu einer Lesung.

Termin: Di, 22. Jan., Literaturhaus,
19.30 Uhr

Basel

Milo Rau

Der Dokumentarfilmer Boris Nikitin spricht in den von ihm kuratierten "Propagandagesprächen" mit dem in Gent arbeitenden Erfinder eines neuen dokumentarischen Theaters über Theater und Propaganda.
Termin: Di, 22. Jan., Kaserne, 20 Uhr