Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Sammeln für den Führer

Sammeln für den Führer

Bestandsaufnahme Gurlitt Teil 2: Das Kunstmuseum Bern dokumentiert die Folgen des NS-Kunstraubs. Mehr


Ein Panorama von Europa

Ein Panorama von Europa

Robert Menasse hat mit Die Hauptstadt einen politischen und unterhaltsamen Roman geschrieben – Eintrittsfreie Lesung bei den Deutsch-Französischen Kulturgesprächen . Mehr


"Der Ton da draußen ist rau"

"Der Ton da draußen ist rau"

Flach, flacher, Bauerfeind: Mit ihrem neuen Buch kommt die Schwäbin nach Freiburg. Mehr

Foto-Galerien



Türen in eine andere Welt

Türen in eine andere Welt

Kristian Bezuidenhout und das Freiburger Barockorchester kommen mit Mozart-Klavierkonzerten in den Burghof. Mehr


Der Gitarrero von Säckingen

Der Gitarrero von Säckingen

Der Musiker Oliver Fabro hat einen Song über Bad Säckingen geschrieben. Mehr


Dunkel und bunt

Dunkel und bunt

Das Museum der Kulturen in Basel zeigt Geheimnisse aus aller Welt. Mehr


Laufen für Zusammenhalt

Laufen für Zusammenhalt

Am Freiburger Seepark fand gestern erstmals der Charity Walk & Run statt. Mehr


Medeas Söhne spielen

Medeas Söhne spielen

Ein Probenbesuch: Anne-Louise Sarks zeigt am Theater Basel den antiken Klassiker aus einer kindlichen Perspektive . Mehr


Präzision und Umgebung

Präzision und Umgebung

Martin Brodwolf in der Galerie Stahlberger in Weil am Rhein. Mehr


NEUE TONTRÄGER: "Und die Texte erst"

eels

NEUE TONTRÄGER: "Und die Texte erst"

Neulich in der Kneipe. Früher Abend, ein Paar, Ende 30, sitzt am Tresen. Im Hintergrund läuft Musik, der Barkeeper hat gerade eine neue CD eingelegt. Die Frau hört aufmerksam zu, dann fragt sie den Mann hinter der Theke: "Sind das die Eels?" ... Mehr


FAKTEN

DIE 11. DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN KULTURGESPRÄCHE in Freiburg vom 26. bis 28. April stehen unter dem Motto "Demokratie(n) in der Der Krise. Europas Zukunft neu denken". Für Freiburgs Kulturamtsleiter Achim Könneke haben die Veranstalter damit eine ... Mehr

Samstag, 21.04.2018

Wie Kollegen und Fans um Avicii trauern, der mit 28 Jahren gestorben ist

Reaktionen

Wie Kollegen und Fans um Avicii trauern, der mit 28 Jahren gestorben ist

"Wake Me Up", "Levels" oder "Hey Brother": Seine Hits laufen in vielen Radiosendern rauf und runter. Jetzt ist der schwedische Musiker Avicii gestorben. Er wurde gerade einmal 28 Jahre alt. Mehr


Weltstar Anne-Sophie Mutter: "Ich trau’ dem Publikum einiges zu"

BZ-Interview

Weltstar Anne-Sophie Mutter: "Ich trau’ dem Publikum einiges zu"

Wunderkind, Jahrhundert-Talent, Weltstar: All das ist die aus Wehr stammende Geigerin Anne-Sophie Mutter. Alexander Dick hatte Gelegenheit, mit ihr sprechen. Über Vorbilder, Klassik und – Twittern. Mehr


Ein Dach für die aufgeklärte Gesellschaft

Mannheimer Multihalle

Ein Dach für die aufgeklärte Gesellschaft

Ursprünglich wurde sie für die Landesgartenschau 1975 entworfen. Doch besitzt die Mannheimer Multihalle von Frei Otto bis heute innovative Kraft – auch für die Architekturbiennale in Venedig. Mehr


Von unheimlichen Parallelen und fataler Individualisierung

Literatur

Von unheimlichen Parallelen und fataler Individualisierung

Der Doppelgänger als jüngeres Ich: Peter Stamms eindringliche Seelenstudie "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" spitzt ein altes literarisches Motiv zu einer existenziellen Krise zu. Mehr


Beseeltes Gleiten und gefälliges Grooven

Beseeltes Gleiten und gefälliges Grooven

Im Schwerpunkt Orient meets Okzident des Basler Jazzfestivals waren Anouar Brahem mit Band um das Omer Avital Quintett zu hören. Mehr


Blättern statt Scrollen

Blättern statt Scrollen

Zum Welttag des Buches am 23. April: Hunderte Leseclubs bringen Kindern in digitalen Zeiten in der Freizeit Bücher nahe. Mehr


Liebe, Leben, Tod

Liebe, Leben, Tod

Auf dem Album "Forever Words – The Music" vertonen 16 Sänger, Bands und Duos nachgelassene Texte von Johnny Cash. Mehr


Die Spur der vielen Blaus

Angelika Overaths Geschichten. Mehr


Mönch und Dionysos

Mönch und Dionysos

Über Bernd Alois Zimmermann. Mehr


Vertrauen wiederherstellen

Literaturnobelpreis-Jury räumt Missstände ein. Mehr


CD: KLASSIK: Mit Farben und exquisiter Eleganz

Musik aus Italien

CD: KLASSIK: Mit Farben und exquisiter Eleganz

Aus der Tradition erwächst die Moderne. Schon jene um 1880 geborenen Tonkünstler des italienischen Neoklassizismus, die Generazione dell'Ottanta, hatten beim Barock angeknüpft. Auch Bruno Maderna, dieser Avantgardist, der den Darmstädter ... Mehr


Söhne-Mannheims-Bassist Robbee Mariano gestorben

Der Musiker Robbee Mariano, lange Zeit Bassist der Söhne Mannheims, ist tot. Das bestätigte eine Bandsprecherin am Freitag. Zur Todesursache machte sie keine Angaben. Mariano wurde 47 Jahre alt. Neben den Söhnen Mannheims spielte er auch mit Nena ... Mehr


IM KINO

Waldshut-Tiengen Bernhalde, Tel. 01805/7766707: Der Sex-Pakt. Sa, So 17.30, 20 Uhr. Early Man. So 15, 17.30 Uhr. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Sa, So 15 Uhr. Peter Hase. Sa 15 Uhr. Ready Player One. 3D: Sa 17.15, 20 Uhr. So ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

"Cocon - Die Entpuppung" im Freiburger E-Werk Als Tochter geboren? Als Ehefrau gelebt? Als Mutter versagt? Als Verlassene gestorben? Im Leben nimmt jede Frau verschiedene Rollen an - lebt sie oder legt sie ab, identifiziert sich mit ihnen oder ... Mehr