15 Tote bei Massenpanik während Spendenausgabe

dpa

Von dpa

Mo, 20. November 2017

Panorama

RABAT (dpa). Bei einer Massenpanik in Marokko sind lokalen Medien zufolge mindestens 15 Menschen getötet worden. Mindestens vier weitere Menschen wurden verletzt, als in dem Dorf Sidi Boualem am Sonntag Nahrungsmittel an 1000 Menschen verteilt wurden, wie die Nachrichtenseite Hespress berichtete. Alle Opfer seien Frauen.