Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 05.09.2018

Deutsche schauen am liebsten auf ihre Smartphones

Freizeitmonitor 2018

Deutsche schauen am liebsten auf ihre Smartphones

Laut der repräsentativen Umfrage Freizeitmonitor verbringen die Deutschen einen Großteil ihrer Freizeit mit ihren Handys. Echte soziale Kontakte bleiben auf der Strecke. Mehr


Polizei benennt russische Verdächtige im Fall Skripal

Großbritannien

Polizei benennt russische Verdächtige im Fall Skripal

Ein halbes Jahr nach dem Giftanschlag auf die Skripals präsentieren die britischen Ermittler zwei Verdächtige: Es sind Russen. Mehr


Planeten ziehen sich zurück

Planeten ziehen sich zurück

Anfang September dominieren noch vier von ihnen den Sternenhimmel / Doch das ändert sich rasch. Mehr


19,4 Fehltage im Schnitt

Laut AOK war die Zahl der Krankschreibungen 2017 stabil. Mehr


Monster-Taifun kracht auf Japan

Monster-Taifun kracht auf Japan

Stärkster Sturm seit 25 Jahren / Bislang drei Todesfälle gemeldet. Mehr


Zweifel am Alter des Angeklagten

Prozess um Bluttat in Flensburg. Mehr


Deutsche sind mit die größten Bewegungsmuffel

Laut WHO sind unter reichen Staaten nur drei Nationen fauler. Mehr


Delfin lernt Kunststücke durch bloßes Beobachten

PORT RIVER (dpa). Auch wildlebende Delfine können Kunststücke lernen: Ein Delfin-Weibchen, das vorübergehend in einem Delfinarium untergebracht war, begann nach ihrer Freilassung auf dem Schwanz zu laufen - genau wie ihre gefangene ... Mehr


Unternehmer soll Killer angeheuert haben

FRANKFURT/HAMBURG (dpa/msr). Im Zusammenhang mit Schüssen auf einen Frankfurter Rechtsanwalt vor acht Jahren hat die Polizei in Hamburg am Dienstag einen 49-jährigen Mann festgenommen. Ihm wird versuchte Anstiftung zu einem Tötungsdelikt im Jahr ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Kein Sex seit 43 Jahren Marianne Sägebrecht (73), Schauspielerin, verzichtet nach eigenen Worten seit 43 Jahren auf Sex. Seit dem Ende ihrer Ehe im Alter von 30 Jahren habe sie als körperliche Beziehung zu anderen Menschen "nur Umarmungen" ... Mehr

Dienstag, 04.09.2018

Abrieb von Reifen und Schuhsohlen schadet der Umwelt

Mikroplastik

Abrieb von Reifen und Schuhsohlen schadet der Umwelt

Mikroplastik ist mit bloßem Auge kaum erkennbar – und doch ein großes Umweltproblem. Laut einer Studie sind Autoreifen die größte Quelle der kleinen Partikel. Mehr


Stärkster Taifun seit 25 Jahren trifft auf Japan

Naturkatastrophe

Stärkster Taifun seit 25 Jahren trifft auf Japan

Japan ist von einem sehr starken Taifun heimgesucht worden. "Jebi" mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 216 Kilometern in der Stunde traf vor allem den Westen des Landes hart. Mehr


Was taugen Tripper-Tests für zuhause?

Was taugen Tripper-Tests für zuhause?

Im Internet werden Selbsttests für Geschlechtskrankheiten angeboten / Doch die Angebote sind unter Experten umstritten. Mehr


Wem gehört die Hochsee?

Wem gehört die Hochsee?

In New York beginnen die Verhandlungen um die Nutzung der Meeresgebiete, die mehr als 200 Seemeilen vom Festland entfernt sind. Mehr


Zehnjähriger von Gleichaltrigem vergewaltigt

Erschütternder Vorfall in Berlin. Mehr


BGH verwirft die Revision

Nach dem Mord an chinesischer Studentin bleibt Urteil bestehen. Mehr


Auto von Ex-Papst für 103 000 Euro versteigert

WASHINGTON (KNA). Was für ein Wertverlust: Ein 42 Jahre alter Ford Escort von Johannes Paul II. ist am Wochenende in Auburn im US-Bundesstaat Indiana für rund 120 000 Dollar (103 000 Euro) versteigert worden. Den Zuschlag erhielt ein privater ... Mehr


Streit um Neugeborenes eskaliert im Krankenhaus

BREMEN (AFP). Eine Familie hat sich auf einer Entbindungsstation in Bremen um das Recht geprügelt, wer das neugeborene Baby als erstes auf den Arm nehmen darf. Der Streit sei Samstagnachmittag derart eskaliert, dass einer der Familienangehörigen ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Bizarres Diebesgut

Vermutlich waren es es Häuslebauer, die am Sonntag im nordrhein-westfälischen Kempen in eine Wohnung eingebrochen haben. Anders ist das ungewöhnliche Diebesgut kaum zu erklären. Denn auf ihrem Raubzug plünderten die Langfinger nicht etwa den ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Wäre gern ein Frikassee Emmanuel Macron (40), französischer Staatspräsident, hat die Nation mit einem ungewöhnlichen Geständnis überrascht. Wenn er ein Gericht wäre, wäre er am liebsten "ein Kalbsfrikassee", sagte der Staatschef am Montag ... Mehr


Janmashtami-Fest in Bangladesch

Janmashtami-Fest in Bangladesch

DER GOTT KRISCHNA ist eine der wichtigsten Gottheiten im Hinduismus. Ihm zu Ehren findet alljährlich das Janmashtami-Fest statt, an dem die Geburt Krischnas gefeiert wird. Die Gläubigen ziehen farbenprächtige Gewänder an und malen sich ihre ... Mehr

Montag, 03.09.2018

Anschläge auf Maishäcksler häufen sich

Landwirtschaft

Anschläge auf Maishäcksler häufen sich

Immer häufiger verstecken Unbekannte Tüten mit Metallteilen auf Maisfeldern. Bei der Ernte entstehen so große Schäden an den teuren Erntemaschinen. Zum Täter gibt es Vermutungen. Mehr


Feuer zerstört Brasiliens Nationalmuseum – und Millionen Kulturgüter

Rio de Janeiro

Feuer zerstört Brasiliens Nationalmuseum – und Millionen Kulturgüter

Ein Großbrand hat das Nationalmuseum in Rio de Janeiro zerstört. Erst nach fünf Stunden brachte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Bei vielen Brasilianern mischte sich in die Trauer über den Verlust Zorn über das schlechte Management. Mehr


Stundenlanger Kampf gegen Flammen

Stundenlanger Kampf gegen Flammen

Auf einem Gelände der Raffinerie Bayernoil bei Ingolstadt gibt es eine Explosion – Landratsamt löst Katastrophenalarm aus. Mehr


Neue Hoffnung für Rover Opportunity

Neue Hoffnung für Rover Opportunity

Weil sich der Staubsturm über dem Mars beruhigt, hofft die NASA auf ein Lebenszeichen. Mehr