Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Berliner Fashion Week startet mit schärferen Kontrollen

Modewoche in Berlin

Berliner Fashion Week startet mit schärferen Kontrollen

Kontrollen, Flausch und Prominente: Mit schärferen Sicherheitsvorkehrungen ist die Berliner Fashion Week am Dienstag gestartet und weist modisch in eine bunte Richtung. Mehr


MH 370 wird wohl ein Rätsel bleiben

Suche eingestellt

MH 370 wird wohl ein Rätsel bleiben

Die Suche nach der vermissten Boeing wird offiziell eingestellt. Mehr


Internet im Gefängnis ist kein Menschenrecht

Straßburger Gericht

Internet im Gefängnis ist kein Menschenrecht

In Freiheit prägt das Netz unseren Alltag. Häftlinge haben dagegen keinen generellen Anspruch aufs Online-Sein. Dennoch passt sich der Strafvollzug der Welt mit Internet an - aber nur in Trippelschritten. Mehr

Foto-Galerien



So viele Staus wie nie

Mehr Baustellen und Urlauber. Mehr


677 Menschen wurden 2016 aus Seenot gerettet

CUXHAVEN (dpa). Die Helfer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben 2016 in Nord- und Ostsee mehr Menschen in gefährlichen Situationen helfen müssen als noch im Jahr zuvor. 677 Menschen wurden aus akuter Seenot ... Mehr


150 Restaurantgänger mit Lebensmittelvergiftung

RIAD (AFP). Mindestens 150 Menschen haben sich nach einem Restaurantbesuch in Saudi-Arabien eine Lebensmittelvergiftung zugezogen. Wie die Nachrichtenwebsite Sabq am Dienstag berichtete, hatten alle Erkrankten zuvor in einem Restaurant der ... Mehr


63-Jähriger hortet riesige Waffensammlung

VATERSTETTEN (dpa). Eine riesige Menge an Waffen und Munition hat die Polizei im Wohnhaus eines 63-Jährigen in Bayern sichergestellt. Mit dem Material hätte ein Campingbus komplett gefüllt werden können, teilten die Beamten am Dienstag mit. Für ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Späte Entschuldigung Diego Maradona (56), Fußballlegende, hat sich bei seinem unehelichen Sohn entschuldigt. "Ich bitte meinen Sohn Diego nach 30 Jahren um Entschuldigung. Ich lasse dich nie wieder alleine", sagte der Argentinier laut der ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Ausgeflippte Hunde

In der kleinen slowenischen Stadt Sezana flippten kürzlich die Hunde aus - und Schuld daran war der Streudienst. Anstelle des normalen Streusalzes, verwendeten sie nämlich Salz aus einer Schinkenfabrik. Zunächst fiel der Irrtum nicht auf. Doch ... Mehr

Dienstag, 17.01.2017

Fotos: Die Berliner Fashion Week startet

Fotos: Die Berliner Fashion Week startet

Bei der Berliner Fashion Week geht es vier Tage lang um die Trends für den kommenden Herbst und Winter. Bilder von den Fashion Shows am Eröffnungstag. Mehr


Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt

Unglück

Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt

Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 von Malaysia Airlines hat man die Suche nun aufgegeben. Das Verschwinden der Maschine gehört zu den größten Rätseln der Luftfahrtgeschichte. Mehr


Schneeleopard ist vom Aussterben bedroht

Kathmandu

Schneeleopard ist vom Aussterben bedroht

Schneeleoparden gehören zu den gefährdetsten Raubtieren der Welt. Eine hochrangig besetzte Konferenz will nun darüber beraten, wie man die scheuen Jäger schützen kann. Mehr


Serienkiller

Russe tötete wohl dutzende Frauen

Michail Popkow könnte schlimmster Mörder seit Jahrzehnten sein. Mehr


Nicolas Cage gibt Dino-Schädel zurück

Nicolas Cage gibt Dino-Schädel zurück

Reiche Amerikaner kaufen geschmuggelte Fossilien / Jetzt wehrt sich die Mongolei. Mehr


"Schildkröte" ist tot

"Schildkröte" ist tot

Schweigsamer Kult-Star aus der TV-Sendung "Dittsche" wurde 72. Mehr


Eine riesige Weltall-Banane

Bogenförmige Struktur auf der Venus entdeckt. Mehr


Wildtierverbot nicht rechtens

Kommunen dürfen Zirkus die Aufführungen nicht verbieten. Mehr


Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

WASHINGTON (dpa). Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit. Der Astronaut war im Dezember 1972 Kommandeur der Raumfähre "Apollo 17" ... Mehr


36 Tote bei Crash einer Frachtmaschine

BISCHKEK (dpa). Der Absturz eines türkischen Fracht-Jumbos in Kirgistan in Zentralasien hat mindestens 36 Menschen das Leben gekostet. Die Boeing 747 krachte am Montag bei einem missglückten Anflug auf den Flughafen der Hauptstadt Bischkek in ... Mehr


Inder hat womöglich 200 Mädchen missbraucht

NEU DELHI (dpa). In Indien ermittelt die Polizei gegen einen 38-Jährigen wegen des Verdachts Hunderter sexueller Übergriffe auf minderjährige Mädchen. Wie die Polizei am Montag bestätigte, nahmen Beamte den Mann aus Neu Delhi fest. Zurzeit werde ... Mehr


Viele Däninnen sind unzufrieden mit Namen

KOPENHAGEN (dpa). Fast 4800 Dänen haben sich im vergangenen Jahr einen neuen Vornamen zugelegt. So viele Menschen waren zuletzt 2007 unzufrieden mit ihren Namen. Vor allem Frauen wollten nach Angaben der Statistikbehörde ihre Vornamen loswerden: ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Beine kürzer operiert Olivia Jones (47), Dragqueen, hat sich operativ die Beine verkürzen lassen, wie sie in einem Interview der Bild-Zeitung sagte. Dadurch sei sie sechs Zentimeter kürzer geworden. "Ich fand mich schon lange ein paar ... Mehr

Montag, 16.01.2017

Reisebus fährt eine Tonne Schnee auf dem Dach spazieren

Polizeikontrolle

Reisebus fährt eine Tonne Schnee auf dem Dach spazieren

Mit einer Tonne Schnee auf dem Dach ist ein Reisebus in der Schweiz unterwegs gewesen – das entspricht dem Gewicht eines Kleinwagens. Die Polizei drückte dem Fahrer eine Schaufel in die Hand. Mehr


Fotos: Bye bye, First Lady Michelle Obama

Fotos: Bye bye, First Lady Michelle Obama

Sie gilt als eine der beliebtesten Präsidentengattinen der amerikanischen Geschichte. Michelle Obama glänzte mit ihrer politischen Arbeit und als Stilikone. Ein Rückblick in Bildern. Mehr


Bericht: 32 Tote bei Flugzeugabsturz in Zentralasien

Luftfahrt

Bericht: 32 Tote bei Flugzeugabsturz in Zentralasien

Ein Frachtflugzeug ist in der Nähe von Kirgistans Hauptstadt Bischkek in bewohntem Gebiet abgestürzt. Unter den Toten sollen viele Kinder sein. Mehr