Einbrecher in Bistro frittieren sich Pommes

afp

Von afp

Mi, 14. März 2018

Panorama

DARMSTADT (AFP). So viel Zeit muss sein: In aller Ruhe haben sich Unbekannte bei einem Einbruch in einen Imbiss im hessischen Groß-Gerau Pommes frittiert. Wie die Polizei in Darmstadt am Dienstag mitteilte, drangen die Einbrecher in der Nacht in den Imbiss ein. Zugang verschafften sie sich, indem sie eine Fensterscheibe einwarfen. "Dort bereiteten sich die ungebetenen Gäste zunächst Pommes zu und entwendeten anschließend einen geringen Geldbetrag aus der Kasse sowie mehrere Flaschen und Dosen mit Erfrischungsgetränken", erklärte die Polizei. Die Beamten suchen nun Zeugen.