Klirrende Kälte in den USA

dpa

Von dpa

Mi, 03. Januar 2018

Panorama

STRENGER FROST hat Teile der USA fest im Griff. Während der Neujahrstag in Baden so mild war wie lange nicht, feierten die New Yorker bei fast minus 13 Grad. Weiter im Norden erreichten die Temperaturen ein Rekordtief. Auf dem Foto bahnt sich ein Kahn am 1. Januar in Pittsburgh, Pennsylvania, den Weg durch die Eisschollen auf dem Ohio River.