MENSCHEN

AFP

Von AFP

Do, 14. Juni 2018

Panorama

Erboster Präsident

Donald Trump (71), US-Präsident, hat im Kurzbotschaftendienst Twitter erbost auf einen gegen ihn gerichteten Kraftausdruck von Hollywoodstar Robert de Niro reagiert: "Robert de Niro, ein Individuum mit sehr niedrigem IQ, hat zu viele Schläge auf den Kopf bekommen von echten Boxern in Filmen", twitterte Trump am Dienstag. Der Oscar-gekrönte Schauspieler hatte bei der Verleihung der Tony-Awards am Sonntag "Fuck Trump!" ausgerufen und dafür vom Publikum stehende Ovationen bekommen.

Entspannter Premier

Narendra Modi (67), indischer Premierminister, hat seine Anhänger mit einem Yoga-Video beglückt. In dem am Mittwoch veröffentlichten zweiminütigen Clip ist Modi im idyllischen Garten seiner Residenz in Neu Delhi zu sehen, wie er Yoga- und Atemübungen macht und über einen eigens angelegten Barfuß-Pfad läuft. Die Übungen seien "extrem erfrischend und verjüngend", schwärmt er in dem Video. Vielleicht würden die Übungen auch Trump (siehe oben) helfen.