Niederländer darf nicht jünger werden

dpa

Von dpa

Mi, 05. Dezember 2018

Panorama

ARNHEIM (dpa). Weil er mit seinen 69 Jahren beim Internet-Dating kaum noch Chancen habe, wollte sich der Niederländer Emile Ratelband amtlich um 20 Jahre verjüngen lassen. Ein Gericht wies das Ansinnen jedoch zurück, wie die Zeitung De Telegraaf berichtete. Sein Anliegen sei mit dem Wunsch von Transgender-Menschen nach Änderung der Angabe zum Geschlecht oder mit der Änderung von Namen vergleichbar, sagte Ratelband. Das sah der Richter anders: Viele Menschen fühlten sich heute zwar länger gesund, jedoch habe die offizielle Streichung von Lebensjahren "unerwünschte juristische und gesellschaftliche Folgen".