Zur Navigation Zum Artikel

Heute

"Bergsteigen ist immer ein Lotteriespiel"

BZ-Interview

"Bergsteigen ist immer ein Lotteriespiel"

Am Mount Everest sind jüngst wieder Sherpas ums Lebens gekommen. Ein BZ-Interview mit dem DAV-Summit-Club über die Risiken einer Besteigung und den Massentourismus am Gipfel. Mehr


Benachteiligt der ADAC seine eigenen Mitglieder?

Pannenhilfe

Benachteiligt der ADAC seine eigenen Mitglieder?

Dem ADAC droht Ärger seiner Beitragszahler. Laut "Süddeutscher Zeitung" benachteiligt der in die Kritik geratene Automobilclub bei der Pannenhilfe die eigenen Mitglieder. Mehr



Forschung

Planet Erde schon oft von Asteroiden getroffen

Asteroiden mit Bombenkraft. Mehr


Polizei schuld an Erstickungstod?

37-Jähriger war fixiert worden. Mehr


Russland (I): Verbot von Schimpfwörtern

MOSKAU (dpa). Schimpfwörter in Medien, Filmen und Kunst öffentlich zu verbreiten, ist in Russland künftig verboten. Als Strafe sollen bis zu 50 000 Rubel (rund 1015 Euro) fällig werden. Im Wiederholungsfall droht ein vorübergehendes ... Mehr


Russland (II): Duma will die Winterzeit zurück

MOSKAU (dpa). Drei Jahre nach Abschaffung der Winterzeit in Russland hat sich das Parlament in Moskau für ein Ende des "ewigen Sommers" ausgesprochen. In einem Beschluss appellierte die Staatsduma am Mittwoch fast einstimmig an die Führung des ... Mehr


Camillas Bruder nach Sturz gestorben

NEW YORK/LONDON (dpa). Der Bruder von Prinz Charles' Frau Camilla ist nach einem Sturz an einer schweren Kopfverletzung gestorben. Der 62-jährige Mark Shand war am Dienstagabend nach einem Sturz in ein New Yorker Krankenhaus gebracht worden. Er ... Mehr


Polizei-Twitter-Kampagne geht nach hinten los

NEW YORK (dpa). Eigentlich hatte sich die New Yorker Polizei eine positive Resonanz versprochen: Sie hatte am Dienstag Bürger aufgefordert, unter dem Schlagwort "#myNYPD" ihre Fotos mit Ordnungshütern auf dem Online-Netzwerk Twitter hochzuladen. ... Mehr


TIERE

TIERE

- Warwara , Zicklein im Zoo der russischen Schwarzmeerstadt Gelendschik, pflegt eine mutige Freundschaft: Die Bergziege und ein junger Leopard aus dem Zoo seien schier unzertrennlich, sagte eine Tierparksprecherin am Mittwoch. Obwohl die Ziege ... Mehr


GEWINNZAHLEN

Lotto: 12, 13, 22, 23, 40, 44 Superzahl: 3 Spiel 77: 7 0 9 7 1 1 4 Super 6: 0 3 9 0 3 3 (ohne Gewähr) Mehr

Mittwoch, 23.04.2014

In einem Jahr eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum

München

In einem Jahr eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum

Weißer Kubus gegen die braune Zeit: 2015 eröffnet das neue NS-Dokumentationszentrum in München. Es zeigt, wie wichtig die "Hauptstadt der Bewegung" für den Nationalsozialismus war Mehr


Pariser "Zoo der Zukunft": Wo Tiere machen, was sie wollen

Millionen-Projekt

Pariser "Zoo der Zukunft": Wo Tiere machen, was sie wollen

Im neuen Pariser Zoo sind Klima, Flora und Fauna der vor Ostafrika liegenden Insel Madagaskar und vier weiterer Weltengegenden für 167 Millionen Euro nachempfunden worden. Mehr


Immer mehr Tote werden im Wrack geborgen

Fährunglück

Immer mehr Tote werden im Wrack geborgen

Bereits mehr als 120 Tote im Wrack der gesunkenen Fähre in Südkorea entdeckt / Weiteres Besatzungsmitglied verhaftet. Mehr


Kate und Prinz William zu Besuch bei den Ureinwohnern

Australien

Kate und Prinz William zu Besuch bei den Ureinwohnern

Prinz William und seine Frau Kate fahren in Australien auch zum Berg Uluru. Mehr


Mers-Virus schürt Angst in Saudi-Arabien

Weitere Ausbreitung in Nahost. Mehr


Vermutlich älteste Deutsche gestorben

GÖTTINGEN (dpa). Deutschlands vermutlich älteste Frau ist tot. Gertrud Henze ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 112 Jahren in einem privaten Wohnstift in Göttingen gestorben. Die frühere Bibliothekarin sei friedlich eingeschlafen, sagte ... Mehr


Yvonne Catterfeld ist Mutter geworfen / Stefanie Hertel hat wieder geheiratet

Menschen

Yvonne Catterfeld ist Mutter geworfen / Stefanie Hertel hat wieder geheiratet

- Yvonne Catterfeld (34), Sängerin und Schauspielerin, ist zum ersten Mal Mutter geworden. "Am Samstag hat der Osterhase endlich unser Küken vorbeigebracht", schrieb sie am Montag auf ihrer Facebook-Seite. Vater des Kindes ist Catterfelds ... Mehr

Dienstag, 22.04.2014

Heiligsprechungen in Rom – Pilgeransturm erwartet

Vatikan

Heiligsprechungen in Rom – Pilgeransturm erwartet

Die Stadt Rom und der Vatikan bereiten sich auf den Pilgeransturm zur Heiligsprechung der Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. vor. Hunderttausende werden erwartet. Mehr


Fährunglück: Südkoreas Präsidentin spricht von Mord

Fährunglück: Südkoreas Präsidentin spricht von Mord

Mitschnitte des Funkverkehrs offenbaren das Chaos kurz vor dem Untergang der Fähre vor Südkoreas Küste. Staatspräsidentin Park erhebt schwere Vorwürfe gegen den Kapitän und die Crew. Mehr


Sherpas drohen, am Mount Everest keine Expeditionen zu begleiten

Nepal

Sherpas drohen, am Mount Everest keine Expeditionen zu begleiten

Nach dem Unglück am Mount Everest drohen nepalesische Sherpas damit, in Zukunft keine Extremsportler mehr zu begleiten. Mehr


Luxus für den Kardinal

Tarcisio Bertones Apartment ist im Vatikan umstritten. Mehr


Glassplitter in Schmelzkäse entdeckt

BERLIN (AFP). In einzelnen Verpackungen der Schmelzkäsezubereitung "Solnyschko" sind Glassplitter entdeckt worden. Der Lebensmittel-Großhändler Monolith GmbH, der den Käse in seinen Mix-Markt-Filialen vertreibt, gab deswegen über das Portal ... Mehr


Familie nimmt Abschied von Peaches Geldof

LONDON (dpa). Zwei Wochen nach dem unerwarteten Tod von Peaches Geldof haben ihre Familie und Freunde Abschied genommen. Am Ostermontag kamen Sänger Bob Geldof, Peaches drei Schwestern und viele Prominente zur Trauerfeier in einer kleinen Kirche ... Mehr


Hintergrund

Wenn Kapitäne in die Katastrophe steuern

Nach schweren Schiffsunglücken werden - wie jetzt beim Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" - häufig Kapitäne verantwortlich gemacht. Jan Heweliusz : Die polnische Fähre kentert im Januar 1993 vor der Küste Rügens. 55 Menschen ... Mehr