Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 03.12.2012

Kate ist schwanger – Sorge um Gesundheit

Nachwuchs

Kate ist schwanger – Sorge um Gesundheit

Die Freude über die Nachricht von der Schwangerschaft Kates hat sich mit einer gewissen Sorge über den Gesundheitszustand der Herzogin gemischt. Sie wird derzeit wegen Übelkeit in einem Krankenhaus behandelt. Mehr


Fotos: Die Welt rüstet sich für die Adventszeit

Fotos: Die Welt rüstet sich für die Adventszeit

Weihnachten rückt näher, willkommene Gelegenheit für viele Großstädte dieser Welt, um den schönsten Christbaum zu weiteifern und seine Straßen in den Glanz vieler, vieler Lichter zu tauchen. Mehr


2012 wird das teuerste Tankjahr aller Zeiten

ADAC-Erhebung

2012 wird das teuerste Tankjahr aller Zeiten

So teuer wie in diesem Jahr war der Sprit noch nie – das zeigt eine Erhebung des ADAC. In den vergangenen elf Monaten habe der Liter Super E10 im Schnitt 1,60 Euro gekostet – und damit 8 Cent mehr als im gesamten Vorjahr. Mehr


Dachlawine kracht auf Auto - Mieterin verliert Streit um Schaden

Amtsgericht München

Dachlawine kracht auf Auto - Mieterin verliert Streit um Schaden

Wenn es richtig schneit, kann sich auf Hausdächern eine gefährliche Last sammeln. Im Winter müssen oft die Mieter dafür sorgen, dass Eis und Schnee niemanden verletzen. Mehr


Decke eines Autobahntunnels stürzt ein – neun Tote

Japan

Decke eines Autobahntunnels stürzt ein – neun Tote

Menschen fahren in ihren Autos durch einen Tunnel – als plötzlich die Decke einstürzt. Dieses Horrorszenario hat in Japan neun Menschen das Leben gekostet. Mehr


Die wahrscheinlich teuerste Praline der Welt

Waakirchen/Holzkirchen

Die wahrscheinlich teuerste Praline der Welt

Für seine Angebetete hat ein Russe die wohl teuerste Praline der Welt kreieren lassen. Verpackt ist sie in ein goldglänzendes Schmuckstück mit einem 300.000 Euro teuren Brillanten. Mehr


Großbritannien

Komasaufen soll teurer werden

Die britische Regierung will gegen Alkoholexzesse vorgehen. Mehr


Hund vs. Briefträger: Die Postboten auf der Insel wollen nicht mehr

Unterm Strich

Hund vs. Briefträger: Die Postboten auf der Insel wollen nicht mehr

3000 Mal im Jahr werden in Großbritannien Briefträger von Hunden angegriffen / Von Peter Nonnenmacher. Mehr


Kinderbücher enthalten Tropenholz

Umweltorganisation WWF findet in 22 von 79 getesteten Büchern Fasern tropischer Bäume. Mehr


Jupiter regiert den Himmel

Auch zwei Sternschnuppenströme sind zu erwarten. Mehr


Decke eines Tunnels bei Tokio stürzt ein

Mehrere Tote und Vermisste. Mehr


Busunfall in Ägypten

Vier Deutsche sterben. Mehr


Fahrgäste sitzen kopfüber in Gondel fest

HAMBURG (dpa). Kopfüber haben neun Fahrgäste eines Karussells auf dem Hamburger Volksfest in 68 Metern Höhe festgehangen. Wie die Polizei mitteilte, dauerte es fast eine halbe Stunde, bis sie aus dem "Flasher" befreit wurden. Er ist nach ... Mehr


Hobby-Schütze erschießt zwei feiernde Nachbarn

PARIS (dpa). Aus Wut über laute Musik bei den Nachbarn hat ein bewaffneter Mann in Südfrankreich vier Menschen schwer verletzt. Zwei von ihnen sind nach französischen Medienberichten in der Nacht zum Sonntag an ihren schweren Verletzungen ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

- Claus Kleber (57), Moderator, träumt von einer Reise in den Weltraum. "Ich wäre sehr gern dabei, vielleicht sogar, wenn es 250 000 Dollar kostete", sagte der Nachrichtenmoderator in einem Interview mit der Berliner Zeitung. Er sei zwar nicht ... Mehr

Sonntag, 02.12.2012

Vier Deutsche sterben bei Busunglück in Ägypten

Hurghada

Vier Deutsche sterben bei Busunglück in Ägypten

Hohes Tempo, schlechte Straßen: Bei einem Busunfall bei Hurghada sind vier und zwei Ägypter gestorben. Zwei Kleinbusse prallten aufeinander. Entgegen erster Berichte soll es sich bei den Opfern doch nicht um Urlauber handeln. Mehr


Offenbar mehrere Tote bei Tunneleinsturz in Japan

Unglück

Offenbar mehrere Tote bei Tunneleinsturz in Japan

Ein Autotunnel in Japan ist am Sonntag teilweise eingestürzt. Bei dem Unglück sind nach Polizeiangaben wahrscheinlich mehrere Menschen ums Leben gekommen. Mehr

Samstag, 01.12.2012

Weihnachtsmärkte: Ein Pro & Contra

Meinung

Weihnachtsmärkte: Ein Pro & Contra

Vorweihnachtsfreude oder überflüssiger Kick? Die Meinung über Weihnachtsmärkte gehen auseinander – so wie bei Thomas Fricker und Katharina Meyer. Ein Pro & Contra. Mehr


Weihnachtsmärkte haben ihre eigene Atmosphäre

Pro

Weihnachtsmärkte haben ihre eigene Atmosphäre

Jetzt kommen sie wieder aus ihren Winkeln gekrochen: die Weihnachtsmarktverächter. Mein Appell: Bleibt doch daheim! Für mich bieten die Märkte ein eigene Atmosphäre aus Rummel und Besinnlichkeit, in die ich und Millionen Menschen gerne eintauchen. Mehr


Wer sich aufs Christkind freut, bleibt besser fern

Contra

Wer sich aufs Christkind freut, bleibt besser fern

Weihnachtsmärkte, jedenfalls die allermeisten und alle rein kommerziellen, sind überflüssige Veranstaltungen. Zu viele Buden, zu viele überteuerte Holzesel, Tonhirten, Kristallengel und zu viel fette Bratwurst. Wer kein Weihnachtsmuffel ist, kann ... Mehr


Strauss-Kahn: Millionen-Abfindung an Zimmermädchen?

Medienberichte

Strauss-Kahn: Millionen-Abfindung an Zimmermädchen?

Medien berichten von Vergleich zwischen Dominique Strauss-Kahn und dem Zimmermädchen. Mehr


Fall Mollath

Der Prozess des Psychiatrie-Insassen wird neu verhandelt

Justizministerin lenkt ein. Mehr


Keine Entscheidung im Billigimplantate-Prozess

KARLSRUHE (dpa). Im Schadenersatz-Prozess um Brustimplantate aus gesundheitsschädlichem Billig-Silikon ist keine rasche Entscheidung in Sicht. Das Landgericht Karlsruhe verkündete am Freitag den Beschluss, ein Sachverständigengutachten über die ... Mehr


Der barmherzige Samariter von New York

NEW YORK (dpa). Ein Paar Schuhe erwärmt derzeit die Herzen der New Yorker: Ein junger Polizist hat einem Obdachlosen, der trotz Eiseskälte barfuß am New Yorker Times Square saß, ein paar Stiefel geschenkt, die er aus eigener Tasche zahlte. Dabei ... Mehr


Dachauer Todesschütze legt Revision ein

MÜNCHEN (dpa). Nach der Verurteilung des Todesschützen aus dem Dachauer Amtsgericht hat dessen Wahlverteidiger Maximilian Kaiser Revision eingelegt. "Der Angeklagte hat mich zwei Tage vor der Urteilsverkündung beauftragt, Revision einzulegen", ... Mehr