Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 31.07.2013

MENSCHEN

MENSCHEN

- Johnny Depp (50), US-Schauspieler, kann sich vorstellen, bald mit der Schauspielerei aufzuhören. Im BBC-Frühstücksfernsehen sagte der 50-Jährige am Montag, er würde "nicht jeden Moment" das Handtuch werfen, aber der Zeitpunkt des Aufhörens sei ... Mehr


DIE GUTE NACHRICHT

Mehr Tiger in Nepal In Nepal leben mehr Tiger als noch vor einigen Jahren. "Die neueste Erhebung zeigt, dass die Zahl aktuell bei 198 liegt. Das ist eine Steigerung um 63 Prozent seit der letzten Zählung", sagte Nepals Umweltschutzminister Tek ... Mehr

Dienstag, 30.07.2013

Quiz: Wie heißt die Hauptstadt von..?

20 Fragen

Quiz: Wie heißt die Hauptstadt von..?

Niederlande, Japan, Kambodscha, Georgien: Sie sind ein Globetrotter, kennen alle Hauptstädte dieser Welt? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Hauptstadt-Quiz. Aber Obacht: Pro Frage haben Sie nur 10 Sekunden Zeit. Mehr


Fotos: Zusammenstoß zweier Züge in der Westschweiz

Fotos: Zusammenstoß zweier Züge in der Westschweiz

In der Schweiz sind bei einem Zugunglück ein Mensch getötet und 35 weitere verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren zwei Regionalbahnen zusammengestoßen. Mehr


Zugunglück im Kanton Waadt – ein Todesopfer, 35 Verletzte

Schweiz

Zugunglück im Kanton Waadt – ein Todesopfer, 35 Verletzte

Nach dem Zugunglück im Schweizer Kanton Waadt haben Rettungskräfte die Leiche eines Mannes geborgen. Es handelt sich um den Lokführer. 35 Menschen wurden verletzt. Mehr


Rekordbeute von 100 Millionen Euro in Cannes

Frankreich

Rekordbeute von 100 Millionen Euro in Cannes

Bei dem Juwelenraub in Cannes ist dem Täter am Wochenende eine Rekordbeute im Wert von mehr als 100 Millionen Euro ins Netz gegangen. Dies gab die Staatsanwaltschaft am Montag bekannt. Mehr


Lokführer räumt Verantwortung ein

Zugunglück in Spanien

Lokführer räumt Verantwortung ein

Unaufmerksamkeit soll Ursache für Unglück von Santiago sein / Kritik an Bahn und Regierung. Mehr


"Nur noch ein Trümmerhaufen"

Busunglück in Italien

"Nur noch ein Trümmerhaufen"

Ein Reisebus stürzt bei Neapel in eine Schlucht / 38 Passagiere sterben bei einem der schlimmsten Busunglücke in Italien. Mehr


38 Tote bei Busunglück in Süditalien

Fahrzeug stürzt von Brücke. Mehr


Unwetter und Brände wüten

Mallorca kämpft gegen Feuer. Mehr



Ölteppich erreicht Ferieninsel vor Thailand

BANGKOK (AFP). Ein Ölteppich hat die beliebte thailändische Ferieninsel Ko Samet erreicht. Das Öl bedecke den Strand Ao Phrao auf einer Länge von rund 300 Metern, sagte der Leiter des Nationalparks auf der Insel, Soomet Saitong, am Montag. ... Mehr


Zugunglück in der Schweiz – 44 Verletzte

GRANGES-MARNAN (BZ). Beim Zusammenstoß zweier Züge der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) auf der Strecke zwischen Lucens und Granges-Marnan im Schweizer Kanton Waadt sind am Montag nach ersten Angaben von Kantonspolizei und SBB 44 Menschen ... Mehr


AUCH DAS NOCH

50 Abstufungen der Peinlichkeit Die Bestsellerreihe "Fifty Shades of Grey" hat nicht nur das Sexleben vieler Leser, sondern offenbar auch den Alltag der Londoner Feuerwehr belebt. Seit Erscheinen der Erotik-Trilogie der britischen Autorin E. ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

- Arved Fuchs (60), deutscher Abenteurer, kämpft derzeit nicht mit den Unbillen des Wetters und landschaftlichen Herausforderungen, sondern mit Bürokratie. Auf seinem Weg zum Nordpolarmeer ist er in Russland gestrandet. Die Jacht Dagmar Aaen ... Mehr


GEWINNQUOTEN

Lotto: Klasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 552 584,90 Euro, Klasse 2 je 474 890,10 Euro, Klasse 3 je 7 306 Euro, Klasse 4 je 2 424,90 Euro, Klasse 5 je 181,80 Euro, Klasse 6 je 33,20 Euro, Klasse 7 je 23,30 Euro, Klasse 8 je 9,40 Euro, Klasse 9 je 5 ... Mehr

Montag, 29.07.2013

Reisebus stürzt von Brücke – 38 Menschen sterben

Monteforte Irpino

Reisebus stürzt von Brücke – 38 Menschen sterben

Italien ist schockiert: Ein Bus rast auf einer Brücke in ein Stauende, durchbricht die Leitplanke und stürzt in die Tiefe. 38 Menschen sterben. Die Ursachenforschung läuft auf Hochtouren. Mehr


Feuer wüten auf Mallorca, Rhodos und Kreta

Waldbrände

Feuer wüten auf Mallorca, Rhodos und Kreta

Auf den Mittelmeer-Ferieninseln Mallorca, Rhodos und Kreta haben große Waldbrände Panik ausgelöst und Tausende Hektar Wald und Buschland zerstört. Mehr


Notstand in Geburtskliniken

Schweden

Notstand in Geburtskliniken

Schwedens Gesundheitswesen ist perplex: Frauen gebären auch im Sommer. Mehr


Juwelenausstellung

Erneut Schmuckraub in Cannes

Bewaffneter überfällt Juwelenausstellung / Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro. Mehr


Lokführer als Sündenbock?

Debatte in Spanien. Mehr


Eisbär attackiert Wanderer im Zelt

Rechtsanwalt in Kanada wehrt sich kräftig gegen die Attacke / Er überlebt schwer verletzt. Mehr



Brennende Autos durch Sommerhitze?

WIEN (dpa). Wegen der Sommerhitze sind in Österreich sieben Autos in Flammen aufgegangen, vermutet die Polizei. Samstagabend musste die Feuerwehr in Hard in Vorarlberg ausrücken, um die Fahrzeuge im Hof eines Autohändlers zu löschen, berichtete ... Mehr


Mann erschießt in Florida sechs Menschen

MIAMI (dpa). Drama in einem Mietshaus bei Miami: Ein 42 Jahre alter Mann hatte am Wochenende im US-Staat Florida sechs Menschen erschossen und dann zwei Geiseln in seine Gewalt gebracht. Nach stundenlangen vergeblichen Verhandlungen wurde er von ... Mehr